» »

Woher kommen solche Risse?!

tMedd`y7x6


Du machst ja auch kein Fussbad in reinem Essig.

Du schüttest es nur ins warme Wasser und hängst deine Füsse rein. Das tötet die Fusspilzbakterien dann ab wenn du es regelmäßig machst. Dazu die Lamisil – dann müsstest du es bald los haben.

Auf jeden Fall Füsse nach dem Duschen gut unter und zwischen den Zehen abtrocknen.

Und nicht jeden Tag die selben Schuhe anziehen. Schuhe sollten (vor allem wenn man schwitzt) mind 24 Stunden auslüften und trocknen.

Ich hatte früher oft mit Fusspilz zu tun – daher weiß ich das Essig-Fussbäder super helfen in Verbindung mit Fusspilzcreme. Die dann auch noch einige Tage danach draufschmieren damit die Pilzsporen auch sicher abgetötet werden.

Wenn es nicht besser wird – zum Hautarzt gehen. Es gibt auch hartnäckige Keime die man nur mit spezieller Salbe wegbekommt.

SXellekrie


Und nicht jeden Tag die selben Schuhe anziehen. Schuhe sollten (vor allem wenn man schwitzt) mind 24 Stunden auslüften und trocknen.

:)^ v.a. nicht jetzt wo es sowieso wärmer draussen ist

PXeinl9ich.PeinliAch87


Ich bezweifle, dass das Fußpilz ist oder das ich das je hatte. Ist nämlich über Nacht fett mit Zinkcreme eingeschmiert worden und der Riss ist fast zu ^^ (Vergleich sehen?! ^^)

Hab mir heutee aber gleich ein Fußpuder gekauft und werde ab sofort, dass schön benutzen. :)^ und meine Füßchen gut abtrocknen. ^^

SbelAlerixe


:)^ so ist gut! einfach schön trocknen und wenns geht barfuß laufen. ich magd as normalerweise nicht aber es tut den Füßen saugut ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH