» »

Dornwarzen

M?neemosxine


@ Sonja64

Ich bin jetzt von einem wirklichen Fachmann angeschrieben worden der mir auch geraten hat mich nicht operieren zu lassen. Er meinte solange die Ursache für die Warzen nicht beseitigt sei würden sie immer wieder kommen

Da hat er völlig recht, genauso ist es. Darum ist es ja gerade so wichtig zu wissen was für Warzen man hat. Das wissen leider die wenigsten Ärzte. Wenn dein Fachmann sich da auskennt kannst du froh sein, das ist wie eine 5 im Lotto.

L~ucy!vanPxelt


Ja, schade....ich hab den Tipp auch irgendwie so gefunden...allerdings habe ich das Schwarze immer vorsichtig mit einem kleinen Skalpell vom Doc entfernt und dann neu rauf getan.

Die Dinger sind soo fies >:( , ich wünsche dir, dass du sie auch noch los wirst :)z :)*

SUonjax64


Danke, das ist lieb, aber ich glaube nicht mehr dran.

MUel"aniLe0x8


Hey, habe jetzt nicht alles gelesen.

Ich habe das gleiche Problem. Ich war Ewigkeiten jede Woche zum Vereisen. Weil es nicht viel half, hab ich es manchmal eben versucht, länger auszuhalten. Allerdings hatte ich dann solche Schmerzen, dass ich nicht mehr laufen konnte. Daraufhin hatte ich Haltungsschwierigkeiten, weil ich nur noch auf einem Fuß hüpfen konnte. Klingt witzig, aber ich bin fast wahnsinnig geworden. Solche Schmerzen am ganzen Körper sind kaum auszuhalten. Da hab ich erstmal eine Weile auf's Vereisen verzichtet. Als ich später mal wieder nachfragte, weil meine Warzen mehr wurden und beim Laufen schmerzten, kostete das Vereisen Geld. Ich glaube nicht wirklich dran, dass das was bringt, denn es half mir nicht, trotz der Schmerzen, die ich auf mich nahm.

Außer dem Vereisen hab ich auch so einen Lack aufgetragen, ebenfalls schmerzhaft. Ich habe nämlich auch nahe an einer Zehe sowas und da schmerzt es natürlich besonders.

Falls jemand ein Wundermittel weiß, ich wäre auch froh drüber.

1>adjlNer


das Wundermittel ist Teebaum-Öl ,

was ich hier auf Seite 4 bereits geschrieben habe

LVucy0vlanPeblxt


Hatten wir auch probiert, hatte nicht geholfen, leider....scheint wirklich bei jedem anders anzuschlagen >:(

Tigerbalm hatte wir tagsüber noch draufgeschmiert-den roten. Zusätzlich zu den Zwiebeln.

":/

J1anienxa85


Ich war Ewigkeiten jede Woche zum Vereisen. Weil es nicht viel half...

Zu zaghaft angewandt. Es ist eine Brandblase. Ohne Schmerz keine Verbrennung, keine Blase, keine Heilung.

Allerdings hatte ich dann solche Schmerzen, dass ich nicht mehr laufen konnte.

Richtig. Tröstlich ist, dass es keine bleibenden Schäden verursacht.

Außer dem Vereisen hab ich auch so einen Lack aufgetragen

Salicylsäure. Soll die Verhornung auflösen. Kinderkacke. Wirkt gar nicht. Silbernitrat geht bei kleinen Warzen. Tut aber ebenso weh wie ne Blase.

Falls jemand ein Wundermittel weiß, ich wäre auch froh drüber.

Dasselbe mit Betäubung.

W9affe`l


ich hatte vor 3jahren eine fläche von 3x3cm unterm fuss.

vereisen hat mir nix gebracht. am ende habe ich mir clabin geholt. die behandlung war während der "austreibungsphase" schmerzhaft, weil die haut dadurch angegriffen war (die kleinen biester trifft man ja nicht haargenau), aber nachdem die rausgefallen waren ist s schnell zugewachsen und seither ist nix mehr.

BDunte3blume


Warzen vereisen half bei mir überhaupt nicht.

Mein Arzt verschrieb mir Verrumal (Lack). Hat an den Händen sehr gut gewirkt – brannte nur nach dem Auftragen. Habe es etwas größer aufgetragen und nur erneuert, wenn es sich abgelöst hatte. Die Behandlung hat dadurch etwas länger gedauert.

An den Füßen hat es nur teilweise geholfen, aber dafür tut es beim Auftreten nicht mehr weh.

M~el)ani?e08


Zu zaghaft angewandt. Es ist eine Brandblase. Ohne Schmerz keine Verbrennung, keine Blase, keine Heilung.

Ich hatte immer diese Blase. Wenn alles rundherum weiß wurde und die Haut sich hob. Schmerzen waren immer da. Aber manchmal habe ich eben versucht, länger auszuhalten. Wenn dann die Knochen schon weh tun, denke ich, dass es nicht zaghaft war.

Dasselbe mit Betäubung.

Dasselbe was mit Betäubung?

Ach jetzt hab ich was gefunden, Duofilm hieß meins. Verrumal kommt mir von der Verpackung her aber auch bekannt vor. Ich hatte verschiedene. Werde beim nächsten Hautarztbesuch das Problem mal wieder ansprechen. Schon weil das Vereisen wohl wieder kostenlos ist. Naja, mal sehen, werd noch anderweitig nerven. Schließlich werden die Probleme mehr.

E/sth:er_24L0x1


@ Sonja64

bei den Füssen hätte ich eher an eine ältere Frau gedacht. Die sehen irgendwie komisch aus, jedenfalls gewöhnungsbedürftig

Ich hab das Bild bei Wikipedia jetzt auch gesehen, ich hab erst später gemerkt daß weiter unten noch ein Bild von Dornwarzen ist. Das sieht ja wirklich schlimm aus. Die Frau kann einem nur leid tun, aber auch wegen der Füße, damit würde ich mich nicht an die Öffentlichkeit trauen. Und Schweißfüße hat die Arme auch noch...

E=sthe)r_2 401


@ Sonja64

und noch was, kannst Du mir die Adresse von Deinem Fachmann mal geben? Dessen Meinung würde mich schon interessieren.

QSuino$a-Kexks


vereisen hat mir nix gebracht. am ende habe ich mir clabin geholt

Nachdem ich mir den ersten Fuss operieren lasse habe und ich Probleme mit der Narkose hatte habe ich beim zweiten Fuss auch Clabin Plus genommen und das hat super geholfen!

Was mich nur ärgert ist die Tatsache, dass eine OP mit Narkose und 3 Tagen Krankenhaus anstandslos von der Krankenkasse übernommen wurde und für Clabin gab es nicht 1 Cent dazu.

SSonPjam64


Naja, soo teuer ist Clabin ja auch wieder nicht. Bei mir hat das aber leider auch nicht geholfen. Aber nachvollziehbar ist das für mich auch nicht, OP wird übernommen, Clabin nein.

@ Esther_2401

Das Bild finde ich wirklich abschreckend, die Wunden, die Warzen aber auch die ganzen Füsse an sich. Ich kann nicht erklären warum ich die Füsse so komisch finde, die sehen irgendwie seltsam aus finde ich.

LXaJxana


Die Sohlen sind sehr dick und fleischig, außerdem hat sie Plattfüße.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH