» »

Dornwarzen

M*arJitax74


Wahrscheinlich. Das ist das einzige was sie nicht hat.

E[st+her_824~01


Woher willst du das wissen?

Mhari^ta7x4


Das wäre sonst in der Bildunterschrift erwähnt.

EBstheer_o240x1


So wichtig sind Hühneraugen eigentlich nicht, daß das da erwähnt wäre. Ist aber auch egal, die verschlimmern bei den Füßen auch nichts mehr.

fXrau_os]wCald


Ich meine Dornwarzen vor 9 Jahren operieren lassen. Hat am linken Fuss die ganze Fusssohle voll. Seither nie mehr Probleme gehabt. Auch keine Narben. Ich glaube sie wurden heraus geschnitten und gebrannt. War eine örtliche Betäubung. Danach musste ich 2 Wochen an den Stöcken laufen. Verheilte alles super. Ist also das Beste was du machen kannst.

EhstCher_k240I1


Vielleicht waren die nicht so tief. Meine gehen bis zu den Knochen, und die Operation hat bestialisch wehgetan. Sie sind ja auch alle wiedergekommen.

MWarit:a7x4


@ Esther

So wichtig sind Hühneraugen eigentlich nicht, daß das da erwähnt wäre. Ist aber auch egal, die verschlimmern bei den Füßen auch nichts mehr.

An den Zehen sind Hühneraugen kein schöner Anblick. Aber du hast recht, bei den Füssen fallen die auch nicht mehr ins Gewicht.

E stDhfer_240x1


Wenn ich solche Füße hätte würde ich nur noch geschlossene Schuhe tragen.

M]ar(itxa74


Das tut sie hoffentlich. Ich möchte nicht diese Füsse in Sandalen sehen müssen

EIsth]er_24x01


Das wäre wirklich eine Zumutung!

IEchubinIsKi3rstexn


Boah, die arme Frau ist mit ihren Füßen schon genug gepeinigt und ihr gebt so nen Mist von euch. Sorry, aber das geht gar nicht. :|N :-X

M(neSmosIine


Ich bin auch überrascht welchen Verlauf diese Diskussion genommen hat. Eigentlich ging es doch um Dornwarzen und nicht um die Ästhetik schöner Füße!

L5aJaxna


Boah, die arme Frau ist mit ihren Füßen schon genug gepeinigt und ihr gebt so nen Mist von euch. Sorry, aber das geht gar nicht. :|N :-X

Endlich schreibt noch mal jemand was außer mir. Ich finde es absolut mies wie ihr die arme Frau hier fertig macht. Könnt ihr euch vorstellen, wie sie sich fühlen muß, wenn sie eure Beiträge hier liest? Ihr habt doch selbst Warzen und damit keine vorzeigbaren Füße, müßt ihr euch deswegen hier an der Frau abreagieren, weil ihre Füße noch mehr Defizite haben als eure? Tut mir leid, aber das ist unterste Schiene!

Mtnemoksinxe


Da kann ich nur zustimmen, danke! :)= Statt abzulästern sollten wir ihr dankbar sein. Sie hat eingewilligt, ihre Füße für den Wikipediaartikel ablichten und einstellen zu lassen. Damit hilft sie allen uneigennützig. Ich kann mir vorstellen daß es sie viel Überwindung gekostet hat, sie wird selbst wissen daß sie keine schönen Füße hat. Umso schlimmer wenn dann solche Beiträge kommen. Ich möchte mir lieber nicht vorstellen wie sie sich nach solchen Kommentaren fühlen muß.

S:onjam64


Ich habe leider eine ähnliche Erfahrung gemacht. Als ich mich bei einer sehr guten Freundin über meinen Freund beklagt habe dass er sich in der langen Zeit die wir zusammen sind immer noch nicht an meine Warzen gewöhnt hat und ständig über sie meckert hat sie mich gebeten ihr mal meine Warzen zu zeigen. Nach einem kurzen Blick auf meine Sohlen sagte sie dass sie meinen Freund verstehen kann. Weisst du wie beschissen ich mich da gefühlt habe? Und ich habe KEINE Plattfüsse und KEINE Schweissfüsse undundund wie die arme Frau! Es ist schlimm genug dass man weiss dass man hässliche Warzen hat oder die Füsse selbst schon hässlich sind. Aber das von anderen dann noch bestätigt zu bekommen macht einen wirklich fertig. Ich wünsche der Frau sehr dass sie das nie zu lesen bekommt. Wenn sie nicht schon depressiv ist so ist sie es spätestens nach dem Lesen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH