» »

Hautverfärbung im Leistenbereich

Hiansxat hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich hab seit einiger Zeit eine Hautverfärbung im Leistenbereich, mir bisher aber nichts groß dabei gedacht; ich hatte eine ähnliche Verfärbung vor etwas längerer Zeit mal an der Seite, dort war die Stelle aber kleiner und inzwischen ist die Haut dort wieder völlig normal.

Die Stelle juckt nicht, an heißen Tagen wird sie allerdings noch deutlicher sichtbar; ich hab grade mal ein Photo gemacht:

[[http://www7.pic-upload.de/31.05.11/lacvojkkk1u.jpg]]

Was könnte das sein?

Antworten
F^urnubxa


Sieht für mich aus wie ein klassicher "Café-au-lait-Fleck".

Habe so einen ebenfalls im rechten Leistenbereich.

d\idrgean


Hallo,

ein Cafe-au-lait-Fleck ist das sicher nicht.

Denn das wäre eine Art Leberfleck, und der ist ja nun bekanntermaßen nicht plötzlich auf der einen Leistenseite weg, um dann auf der anderen wiederzukommen.

Wahrscheinlicher erscheint mir eine oberflächliche und eher harmlose Pilzinfektion namens "Pityriasis versicolor".

Die macht solche braunen Flecken, die im späteren Verlauf auch weißlich werden können – kriege ich regelmäßig im Frühsommer an Stellen, wo ich leicht schwitze.

Am besten mal einem (Haut-)Arzt zeigen – und wenn es das ist, geht es mit einem äußerlich anzuwendenden Pilzmittel rasch wieder weg!

HYans9axt


Danke; didgean hatte die richtige Vermutung; habe ein Antimykotikum bekommen, sollte schnell verschwinden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH