» »

Pickel nach einem Saunabesuch

P5aveklaxsd hat die Diskussion gestartet


Ich bin 25 und habe seit 12 Jahren Akne ( Gesicht, Brust, Rücken ). Nichts hat mir geholfen bis ich vor 2 Jahren mit Duac anfing. Damit geht es relativ gut ( soweit ich ihn auftrage ). In der Regel benutze ich ihn 3 Monate und dann mache 7-10 Tage Pause. Eine Blutprobe auf Hormone habe ich abgegeben. Alles ist negativ!

Nach einem Sauna+Dampfbadbesuch ( nicht gezielt zur Unterstützung der Aknebehandlung ) sind drei neue weiße Pickel am Gesicht und ein am Brust entstanden. Ja, ich verstehe, dass da zwar Poren geöffnet werden, aber die Hitze, Schweiß und vielleicht auch Luftfeuchtigkeit ( im Dampfbad ) die Vermehrung von Bakterien unterstützen. Könnte ich vielleicht was daggegen tun, um neue Pickel nach Sauna-Dampfbad vorzubeugen?

Antworten
B1ocUk1en2x2


hallo,

habe auch an den gleichen Stellen Akne wie du und ich merke auch immer, dass nach dem Sport ( wenns heiß und schwitzig wird) weiße Pickel vermehrt an Stellen auftreten, die nicht an der Luft waren. Was ich dann immer mache, ist mich gründlich zu waschen und Teebaumöl auf die betroffenen Stellen zu tupfen. Aber ich glaube nicht, dass man diese vorbeugen kann, da wie du schon sagst Poren geöffnet werden und sich dann Bakterien mit Hilfe von Schweiß vermehren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH