» »

Schorf entfernen, oder nicht?

gHaiVusx7 hat die Diskussion gestartet


Ich hab auch hier schon einige Beiträge zum Thema "Schorf entfernen oder nicht" gelesen.

Es ist da immer die Rede davon, dass man den Schorf entfernen sollte, wenn sich Eiter drunter sammelt oder ein roter Rand herum bildet.

Ich hab mich letzte Woche Montag beim Volleyball spielen ordentlich hingeschmissen und mir am Knie was aufgeschürft.

Mit der Wundheilung gab es keine Probleme bisher, jetzt ist auch Schorf da, der komischerweise am Rand deutlich höher ist und in der Mitte eine teilweise deutlich ausgeprägte Wölbung entsteht.

Um den Schorf herum, ist ein rosa Rand – was ansich ja nicht beunruhigend ist- und ich hab den Eindruck, dass es "von unten" unterm Schorf leicht geblich schimmert.

Der Schorf ist ziemlich hell, nicht wie aus meinen letzten Erfahrungen mit kleineren Abschürfungen deutlich dunkler.

Was meint ihr, sollte ich den Schorf mal vorsichtig entfernen oder mit etwas Desinfizierten einritzen?

Ich persönlich bin mir unsicher, vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrungen damit :)

lg

Antworten
HaopSpel9_HäschZexn91


ich würde den immer dran lassen, es sei denn man hätte eiter darunter, der raus muss.

je öfter man dran rumknubbelt, desto schneller entzündet es sich und schönere narben hat man im anschluss davon :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH