» »

Ich habe das Gefühl, ich stinke, Außenstehende riechen nichts

Ppumb/ax24 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe sehr dass mir jemand helfen kann. Bin sehr am verzweifeln und weiß nicht mehr weiter.

Also angefangen hat alles vor 3 Monaten. Ich bemerkte dass mein Körpergeruch sich stark verändert hatte. Irgendwie metallisch. So wie wenn man eine Münze an der Haut verreibt. Hatte zu der Zeit eine Blasenentzündung. Lag auch im Krankenhaus, da ich sehr viel Flüssigkeit verloren hatte und Fieber hatte. Habe also Infusionen und Antibiotika bekommen. Habe auch dort erwähnt dass mein Körpergeruch sich stark verändert hatte. Daraufhin wurde ein großes Blutbild gemacht. Kam aber nichts bei raus. Nach 5 Tagen durfte ich das Krankenhaus verlassen.

Der Körpergeruch veränderte sich von Tag zu Tag. Manchmal nach FISCH, manchmal nach Ammoniak (nach Chemie?!), mal nach Urin, nach Müll. Zur Zeit ist es aber so das ich irgendwie nach Kot stinke. Hätte mir das vorher jemand erzählt, den hätte ich für bekloppt gehalten.

Ich dusche jeden Tag, putze regelmäßig meine Zähne usw. An der Hygiene liegt es definitiv nicht.

Dieser Geruch kommt irgendwie aus der Haut. Auch meine Kopfhaut stinkt ganz komisch. Zur Zeit ist es so,dass meine Hände und auch mein Gesicht nach faulen Eiern riecht. Das kann doch nicht normal sein... So als hätte ich gepupst oder so!!

Habe auch Freunde und Familie gefragt. Diese sagen, dass sie ehrlich nichts riechen. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass fremde Menschen komisch auf mich reagieren. Bahn/Bus usw. Ich traue mich nicht mehr zur Schule, habe Angst vor blöden Bemerkungen usw. Mein Leben hat sich in den paar Monaten stark verändert. Früher war ich selbstbewusst, bin gerne rausgegangen, war gerne unter Menschen. Aber seit dieser Geruch da ist möchte ich einfach nicht raus.

Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht? Was könnte das sein??

PS: Bei meiner Stuhluntersuchung kam raus, dass ich zuviele schlechte Bakterien habe. Die guten Bakterien seien vermindert. Kann es daran liegen,dass meine Darmflora stark gestört ist? Aber warum dann diese Ausdünstungen

Ich freue mich wenn mir jemand helfen kann. Wie gesagt: Die Ärzte und Freunde und Familie können anscheinend nichts riechen..

Antworten
m|idnig~htWlady4x1


vieleicht stimmt irgendwas mit deinem geruchssinn nicht

r9osa_SchDäfchxen


Pumba, du riechst mit Sicherheit etwas, ja. Aber anhand deines Beitrags und der Aussage deiner Familie, dass diese nichts riecht, denke ich, dass dein Gehirn dir das nur vorgaukelt. Es gibt psychische Ursachen für sowas. Das ist natürlich belastend für dich und du traust dich ja kaum noch aus dem Haus. Ich würde dir raten, mal zu einem Therapeuten zu gehen und ihm deine Probleme zu schildern.

PWumbxa24


Vielen Dank für eure Antworten!

Ich weiß nicht ob es Einbildung ist, denn es geht schon 4 Monate so..

Es riecht als hätte ich gepupst :(

hab ich aber nicht. Woher kommt das bloß :(

r\osta_SchäBfchen


Ich weiß nicht ob es Einbildung ist, denn es geht schon 4 Monate so..

Ja, das kann schon sein. Deshalb ist die Sache mit dem Therapeuten doch wenigstens einen Versuch wert, oder? :)

cnrocan'tixa


wie reagieren denn andere in bus oder Bahn auf dich?

Axduixal


Die Pille kann den Geruchssinn sowie den eigenen Körpergeruch ziemlich verändern. Nimmst du die zufällig?

Ansonsten wurdest du auf Pilze auf der Haut getestet?

PWuYmbAa24


Mit schniefen und Nase hochziehn..

Es kann ja nicht sein das alle Menschen krank sind.

Wenn ich lange Zeit in einem Raum bin,rauskomme und wieder reingehe dann stinkts!! ???

c,roc`antixa


ja also ich würd das auf jeden fall MEHREREN Ärzten sagen, viele MEnschen auch Ärzte neigen dazu, einem zu sagen, man würde nicht stinken.. mir Mg´ler wissen das :=o Geh auf jeden zu einem Arzt. Das ist oft sehr shwer, aber wenn du dich erstmal überwunden hast, dann geht es. es ist es echt wert kof hoch, es gibt für alles ne Lösung @:) @:) @:) :)* :)*

PsumTb%a2x4


Ich war schon bei 4 Ärzten..

Niemand konnte was riechen.

crrocaZntixa


Mhm vllt hast du dann was mit der Nase? ich meine, irgendwelche Fäulnisbakterien die dich das riechen lassen? Geh doch mal zum HNO *:) :)* @:)

sYkys7and


hey pumba,

hast du dein problem mit dem körpergeruch im griff??

mir geht da nicht anders, ich rieche auch unangenehm und fühle mich deswegen sehr schlecht. am liebsten würde ich einfach zu hause bleiben und nichts machen.

ich habe meine ganzen duschgels, shampoos gewechselt... mein waschmittel auch. es hilft irgendwie nicht.

meine familie sagt, dass ich nicht rieche, aber ich merke wie die leute im bus oder in der bahn auf mich reagieren.

A*ho_rn&blatxt


Man kann sich auch ein Bild davon machen, dass Menschen in Bus und Bahnen auf einen reagieren. Obwohl die gar nicht an einem interessiert sind.

WEnn Du hektisch um Dich guckst, dabei vielleicht auch noch dauernd die Nase kraus ziehst, weil Du schnüffelst und somit durch ein gewisses Verhalten auffällst, wird man schon auf Dich aufmerksam.

Es ist natürlich, immer wieder zu Menschen zu gucken, die sich irgendwie schräg benehmen.

Jedermann sagt Dir, er würde nichts riechen. Das würde ich erst mal erleichternd so akzeptieren. Erst wenn in Bus und Bahn jemand definitiv aufsteht und sich extrem von Dir entfernt, und das täglich und 30 x hintereinander – dann stimmt wirklich was nicht.

Aber ansonsten ist es wie mit einem Auto. Nehmen wir an, Dein Freund hat einen Renault modus. Von dem Auto hast Du vorher noch nie gehört, es auch nicht gesehen, da es nicht in Deinem Fokus lag. Doch nun mit Deinem Freund ist es plötzlich so, dass Du an jeder Straßenecke, an jeder Ampel, andauernd einen Renault modus siehst.

So wird es auch mit den Menschen sein, in der Bahn, Du lenkst Deinen Fokus auf andere Leute und da mag sich auch mal ein Blick treffen, aber die sind gar nicht interessiert. Leute schauen nun mal umher und nicht dauernd an die Decke oder auf den Boden.

Such Dir einen Therapeuten, damit Du wieder mit Freuden leben kannst.

AUhosrnkblatt


So wird es auch mit den Menschen sein, in der Bahn, Du lenkst Deinen Fokus auf andere Leute und da mag sich auch mal ein Blick treffen, aber die sind gar nicht interessiert. Leute schauen nun mal umher und nicht dauernd an die Decke oder auf den Boden.

Und Du beziehst es nun persönlich auf Dich und schon geht das Kopfkino los....

C_a:rsonx86


Hi, das Thema ist ja schon älter trotzdem bin ich daran interessiert wie es dir nun geht denn ich habe genau das selbe Problem und leide sehr drunter. Lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH