» »

Gelbe Kruste nach Brandblase und Hydrogel pflaster! Normal?

H4ilbe*rt8x6 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute

habe mir vor ner Woche die Oberseite der Hand verbrand was zu ner Blase führte die aufgeplatz ist nach ein paar Tagen. Dannach bin ich zum Hausarzt der hat mir so nen Hydrogel Pflaster draufgemacht habe es nach 4 Tagen abgemacht weil es angefangen hatte zu jucken doch jetzt had bich auf der Wunde so ne gelbe Kruste unter der Kruste war bissl Eiter! Die Wunde ist ca 1 cam im Durchmesser. Es tut eigentlich nicht weh aber was sollte ich machen brauche Tipps? Kruste versuchen abzumachen? Oder lieber lassen?

Viele Grüße

Hilbert

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH