» »

Nagelpilz

MPolliemnchxen


Also, der Nagel wächst natürlich, aber das Gelbe wächst nicht raus.

G_äns}eblü0mleixn


Das ist aber eher der normale Weg für Nagelpilz von der Kante vorne, meiner kam ja so blöd über die Seite %-|

Ob du nen Pilz hast kann der Arzt ganz einfach mit ner Probe bestimmen!

bNearuceiroxn


hallo mollienchen,

nach meiner meinung sieht es nicht nach einem nagelpilz aus, aber ich bin

ja nur laie ;-D geh doch zu einem anderen hautarzt und lass es untersuchen.

einen nagelpilz wird er doch feststellen können.

ich behandle weiter mit "tiger balm rot n", es bringt nach meiner meinung

am meisten gegen den pilz. die anderen probleme (dellen, rillen und kerben)

wird wohl an was anderen liegen. eins nach dem anderen ;-D

wünsch euch gute besserung

gruss

thomas

bseauScesron


ich hab noch was vergessen, mein pilz ist vom nagelbett herrausgewachsen.

so hat es mir auch der arzt erklärt, er bildet sich im nagelbett und wachst

mit dem nagel herraus. anderstrum kenn ich es nicht. aber man lernt ja nie aus.

alles gute

gruss

thomas

Gvänseblü4mjlein


So sagte es mein Hautarzt und auch in der Locerylwerbung kommt er von der Seite ;-) Macht auch Sinn, denn da kann er eindringen, am Nagelbett ist ja eigentlich abgeschlossen

bfeaeucerxon


hallo gänseblümlein,

ich habe mir mal deine bilder nochmal angeschaut und makiert, wo der

nagelpilz rauswächst. meiner meinung wächst er vom nagelbett aus

herraus, vielleicht etwas nach rechts versetzt, aber aus dem nagelbett.

beim letzten bild sieht man es ganz genau, wie er vom nagelbett zum

nagelende langsam rauswächst. prbier es einfach mal und massier dir

den "tiger balm rot n" ein, ein versuch ist es alle mal wert und die kosten

halten sich wirklich in grenzen.

[[http://www.imgu.de/images/nagelpjkj.jpg]]

man sieht es genau wie er aus dem nagelbett wächst.

gruss

thomas

DaieKBru?emxi


auch wenn ihr vermutlich das sowieso gemacht habt, zur Sicherheit die Frage: Habt ihr eure Socken desinfiziert oder durch neue ersetzt? ebenso Schuhe, was nicht desinfiziert werden kann, weggeschmissen? (auch Hausschuh etc)DBadematten ersetzt etc? Sonst steckt man sich ja ständig selbst wieder an.

GiänseblMümlexin


Ich habe Schuhe desinzifiert, Socken mit Hygienespüler und bei 60°C gewaschen, Badematten gewaschen und desinfiziert, aber den Fußboden kann ich auch nicht rausreißen... mein Arzt meinte auch wenn meine Füße eingecremt sind kann ich mich nicht neu anstecken.

Bin auf den andern Arzt am Montag gespannt... ich sehe echt null Erfolge nach 6 Wochen :-(

M<olPlie=nchexn


@ beauceron

ich hab noch was vergessen, mein pilz ist vom nagelbett herrausgewachsen.

so hat es mir auch der arzt erklärt, er bildet sich im nagelbett und wachst

mit dem nagel herraus. anderstrum kenn ich es nicht.

Das wusste ich nicht, dass das so ist. Ich war ja noch bei keinem Hautarzt damit, aber ich denke, ich sollte mal hin (momentan kaschiere ich mit Nagellack – ist sicher nicht das beste für einen angegriffenen Nagel, aber bei 25 Grad mit geschlossenen Schuhen rumlaufen will ich auch nicht.)

Ist Nagelpilz denn ansteckend?

Wenn meins also einer wäre, müssten dann nicht die anderen Zehen und Fingernägel auch längst befallen sein (weil ich meine Füße beim Nägelfeilen etc. ja schließlich anfasse)?

SbchLneehexxe


Ist Nagelpilz denn ansteckend?

Eigentlich schon, aber ich hatte damals auch Glück und es war nur ein Nagel befallen.

G$änse@blümDleixn


Ja ist ansteckend! Bei mir ist zum Glück auch nur ein Nagel befallen, aber wenn man es nicht behandelt kann ich mir gut vorstellen, dass es früher oder später weitere Nägel befällt. Oft findet der Pilz ja dort Einzug wo eine kleine Verletzung war. Ich schätze so war es bei mir....

DEie)KrUu9emi


Ist Nagelpilz denn ansteckend?

Bei Pilz ist das so eine Sache..... generell ist es ansteckend, jedoch steckt sich nicht jeder an. Voraussetzung ist eine geschwächte Abwehr, sei es durch lokale Verletzung oder einem generell angesenkten Immunsystem. Patienten unter Chemotherapie bekommen sehr, sehr häufig Nagelpilz bis hin zum Verlust der Nägel. Ein mit Pilz befallener Nagel ist natürlich geschwächt und für ständige Re-Infektion extrem anfällig. Also auch und besonders die Nagelpfeilen, Scheren etc nach Gebrauch am kranken Nagel desinfizieren, das ist super wichtig.

D]ieKruxemi


angesenkten

*korrigier* abgesenkt – hat nix mit Kokeln zu tun ;-)

b@eauc`eroxn


meine füsse schauen super aus, nach dem duschen werden die füsse mit

HIDROFUGAL Fuss Spray eingesprüht und dann kommt gleich die socke drüber.

so kann es lange wirken und wie gesagt, da habe ich keine probleme.

werde am montag nochmal zum hausarzt gehen und mich mit ihm beraten.

weil der hautarzt hat eine probe genommen und kam nach 3 minuten wieder

und meinte ich habe nagelpilz. dann die läserbehandlung und 25 € ärmer.

genutzt hat es nichts, erst mit "tiger balm rot n" kam eine besserung.

ich berichte euch weiter, sobald ich wieder beim arzt war.

gruss

thomas

Gsän1seblümlxein


Von Laser hab ich im Zusammenhang mit Nagelpilz auch nie was gehört... drücke dir die Daumen, dass dein Hausarzt dir weiterhelfen kann, ich hab auch Montag den Termin beim Hautarzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH