» »

Nagelpilz

PHedxdi


oke... also, nachdem ich die Nägel habe Lasern lassen, war es kurzfristig besser, nun blüht der Nagelpilz wieder schlimm... also wieder Tabletten und Lasern... grmpf

Alrtffri@evnxd


Herbert hat ja Juni letzen Jahres Nagelöl "Repair & Protect" empfohlen.

Ich war ziemlich skeptisch. Wiedermal der Supertipp, dachte ich. Seit ca. 10 Jahren hab ich immer wieder mit Nagelpilz zu kämpfen. Es hat mich dann doch nicht mehr losgelassen. Ich habs mir dann Ende Juni in der Apotheke gekauft.

Es stehen so viele eindeutig positive Erfahrungsberichte im Internet und ich kann das nur bestätigen. Schon mal das gut Gefuehl bei der Anwendung, es nicht wieder mit der chemischen Keule zu versuchen. Die Mischung aus natürlichen Ölen ist genial wirksam. Der Erfolg ist an beiden Nägeln deutlich sichtbar, fuer mich 100% positive Wirkung.

Musst das mal loswerde, weil ich endlich Erfolg habe!

mladame_xsiri


hi artfriend,

wie hast du nagelöl repair and protect angewendet? einmal täglich? immer vorher abgefeilt? wie lang hat es gedauert, bis ergebnisse sichtbar waren?

hab gerade damit angefangen und bin noch guter dinge...

lg

madama_siri @:)

WxalMds;ch^ra t U42


ich habe mehrere Jahre mit Nagelpilz an den großen Zehen zu tun, habe über langen Zeitraum mit 2 verschiedenen Nagellacken

behandelt, der letzte war Nagel-Betrafen (der anderen Name fällt mit gerade nicht ein war glaube ich Loceryl-Nagellack.). Der Erfolg war eher unbedeutend.

Habe dann die beschriebene Methode mit dem Urin gelesen und ausprobiert. (Morgens Mittelstrahlurin in Glas aufgehoben,

abends einen Wattepad getränkt und dann auf den Nagel und mit Folie abgedeckt und befestigt) Das über 4 Wochen.

An einem Zeh ist der Polt völlig weg, an dem anderen muß ich ev. die Prozedur nochmal wiederholen. Im ganzen bin ich

doch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die Hautärztin hatte mir Terbinafin-Tabletten verschrieben, die beschriebenen Neben-

wirkungen hatten mich aber nach Alterntiven suchen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH