» »

Jemanden küssen, der Lippen-Herpes hat?!

Sponne{n_BlMumex_ hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe vor 3 Wochen einen Mann kennengelernt, mit dem ich mir schon was vorstellen kann. Wir haben uns öfter getroffen, telefonieren regelmäßig und verstehen uns sehr gut. Beim letzten Treffen ist es zum Kuss gekommen, wo wir nun beim Problem wären.

Er hatte die ganze letzte Woche eine Grippe und meinte schon gleich zu mir, er bekommt nach der Grippe ganz stark Herpes (an der Lippe). Jedenfalls hat er das ganze nun seid ca. 3 Tagen und wir würden uns gerne heute treffen. Nun meine Frage: Er meint, dass das ganze nun schon wieder am abheilen ist. Allerdings sind die Stellen laut ihm noch sehr rot. Wie sieht das dann mit küssen aus?

Möchte mich auf keinen Fall anstecken, da ich auch noch nie Herpes hatte.

Mein Immunsystem würde ich allerdings auch nicht als allzu stark bezeichnen :=o

Antworten
sFonnfeAn/stern2


Wenn du noch nie Lieppenherpes hattest, ist es sehr unwahrscheinlich, dass es bei dir ausbricht. Aubrechenden Lippenherpes hat man – oder eben nicht. 90% der Menschen tragen das Virus eh in sich (du wahrscheinlich auch), aber es kommt eben nur bei einem kleineren Prozentsatz von Leuten auch dazu, dass er regelmäßig ausbricht. Z.B. nach einer Grippe oder bei Stress.

Also, ich denke, es spricht nichts gegen Küssen. Ansonsten lasst ihr es eben einmal ausfallen mit dem Knutschen ;-)

ndimue"88


sonnenstern2 – ich hab die geschichte eher so in erinnerung, dass einige menschen (mehr als 10%) eben noch nicht träger sind, die sollten dann auch genau darauf achten sich nicht anzustecken. mein freund hatte zB noch nie herpes, und ich hatte letztens bei ihm eine fieberblase. war zwar hart, aber wir haben gewartet bis es wieder ganz abgeheilt ist. ich würde da als "nicht infizierter" nix riskieren, wenn du pech hast schlägst du dich dein leben lang damit rum.

sWonnepns7tern2


nimue88

Wenn du Herpesviren hast, dann hat er sie wahrscheinlich auch, denn ihr habt euch doch schon mal geküsst, oder? ;-) Man ist ja auch noch infektiös, wenn die Fieberblase nicht mehr akut ist, wenn auch nur zu einem geringeren Maße.

Naja, wenn man sich unsicher ist, ob man schon "durchseucht" ist, kann man es ja auch einmal lassen mit dem Knutschen, wie ich schon schrieb. Ist natürlich schwer in der Hitze des Gefechts :[]

nii`mue488


wenn ich als herpesträgerin ;-D aktuell keine fieberblase habe, dann bin ich nicht infektiös, dH an mir hat er sich nicht angesteckt. ansteckend ist man nur, wenn man eben eine FB hat. sonst nicht. :-)

_kNixxe_


Mein Mann hat diese Herpesbläschen seit ich ihn kenne (1982), seither küsse ich ihn ohne mich je angesteckt zu haben.

Ich habe mich nie davor in acht genommen – aber lange vergeblich versucht unser Kind in akuten Herpes-Zeiten vom Schmusen mit dem Papa abzuhalten. (hat natürlich nicht funktioniert)

Aber auch unser Sohn hat bislang keinen Herpes bekommen.

swchZniexki


ich hatte auch noch nie herpes und würde auch niemanden küssen, oder mit dem aus dem gleichen glas/der gleichen flasche trinken etc., der grade ein herpesbläschen hat/hatte (also man es noch sieht).

meine mama hat ab und zu auch herpes und die hat da auch schon immer drauf geachtet und daher finde ich das nur normal, das der herpesmensch da rücksicht nimmt.

herpes hat man dann für immer, ob man den typ für immer hat, weiß man ja nicht ]:D

ShonSne n_]Bluxme_


Ja das stimmt. Danke erstmal für eure Beiträge :)z

Ich hoffe jetzt einfach, dass ich mich nicht angesteckt habe. Gestern musste ich ihn einfach küssen :=o .... aber das ganze war bei ihm auch schon am abheilen und nicht direkt an der Lippe sondern zwischen Nase und Lippe in diesem Bereich.... Da küsse ich ja sowieso nicht direkt drauf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH