» »

Links am Fußnagel Schmerzen – was ist das?

D;ieTxibby hat die Diskussion gestartet


Hallo an euch alle!

Ich hab da ein Problem, was uahc recht dringend ist...Es hat heute Morgen, recht harmlos angefangen dass mein Fußnagel angefangen hat zu schmerzen, und zwar an der oberen Kante links. Ich dachte mir zunächst nichts dabei, konnte auch normal gehen und alles....aber seit gerade kurzer Zeit tut es so weh, dass ich nicht mehr richtig laufen kann. Ich habe schon geschaut ob mein Nagel vll eingewachsen ist, aber das ist nicht der fall. Es ist ein wenig gerötet an der Seite, sonst sieht man eigentlich nichts aussergewöhnliches...aber es tut so weh -.-

Weiß jemand was das sein könnte...und was man dagegen tun kann?

Meine Mutter meinte gerade zu mir dass sie das auch kennt, dass das manchmal einfach so kommt, von irgendwas gereizt ist, sei es ein Krümel der sich darunter geschirfelt hat oder sonstiges. Und nach ein paar Tagen wäre es wieder weg.

Liebe Grüße *:)

Antworten
cZolixflor


Vielleicht ist das ein eingewachsener Nagel? Wenn da die Ecke zu spitz ist, kann sich das ins Fleisch bohren und ganz schön weh tun :-( .

DHieTixbby


Hallo Coliflor

Vielleicht hättest du nicht nur die Überschrift, sondern auch den rest erst mal lesen sollen, denn: Nein danach habe ich schon geguckt, und es ist kein eingewachsener Zehnagel ^^. Der ist noch brav da wo er hingehört, einfach die Stelle dort tut ziemlich unangenehm weh. Dort ist aber weder was eingewachsen noch kann ich was anderes ungewöhnliches dran entdecken, ausser dass es ein bisschen rötlich ist, und vielleicht auch eine kleine Idee angeschwollen.

Liebe Grüße

cfolifl\oxr


Sorry |-o |-o ":/

Ich sollte vielleicht ins Bett gehen zzz

sIonn%enYstZern2


Manchmal ist der Nagel aber auch (noch!) nicht eingewachsen, drückt aber trotzdem komisch auf die Stelle, so dass es dann wehtut und anschwillt. Hast du dir die Nägel vielleicht kürzlich "anders" als sonst geschnitten? So dass da vielleicht ne Ecke reinpieksen könnte? Ist ja nicht immer gleich eingewachsen.

DeieiTibxby


Also ich weiß dass ich mir die Nägel kürzlich noch gestutzt hab und ich achte immer darauf dass nicht irgend eine Ecke spitz hervorragt...ich weiß ehrlich gesagt nicht ob ich anders geschnitten hab als sonst...momentan schwebt der Nagel über der Haut, so wie es halt sein sollte, und spitzt sieht er eigentlich auch ncith aus...ich habs mir schon genauer angeschaut und kann nichts ähnliches wie du beschrieben hast entdecken :-( ICh hatte auch noch nie einen eingewachsenen Zehnagel...soll jetzt nix zur sache tun aber dennoch sieht eigentlich alles ganz normal aus bis darauf halt, dass es an der seite leicht gerötet ist...angeschwollen ist es würde ich spontan sagen nicht, vieleicht halt nur so minimal dass man auch das nicht sieht.

Lieben Gruß *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH