» »

Wer kann das mal für mich testen

k)einoh&rhasxen hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

bitte macht mal einen TEst bei euch.

Nehmt eine ganz helle Taschenlampe und leuchtet bei euch im Scheitelbereich zur Stirn hin die vordere Partie an. Sieht ihr da auch die Kopfhaut ja oder nein.

Vielen Dank

Antworten
l"eana-mBurzgfesGt


Was? Wozu?

kFeinoh-rhasxen


Von der SEite in die Haare reinleuchten und schauen, ob du da im ersten cm des Scheitels auch die Kopfhaut durchsiehst.

k|einohfrhasexn


Oder wer kann mir mal bilder von seinem Scheitelbereich am Kopf ins Forum stellen

NBelxa


Ich weiß ja nicht, für was gut sein soll, aber da, wo sich mein Scheitel bildet, sehe ich immer meine Kopfhaut, auch ohne Taschenlampe ":/ Oder ich verstehe die Frage nicht richtig :-/

kvei6noh-rhasexn


Wenn du von der Stirn richtung Hinterkopf schaust im ersten Zentimeter des Scheitels wieviele Haare sind da schätzungsweise

M-iss D=ior rCheri e


Hast du Angst du bekommst lichtes Haar? ":/

Ich versteh auch die Frage nicht, ja, ich sehe meinen Scheitel und Haare sind das... 10 Milliarden?

Keine Ahnung ;-D

Sag doch einfach worauf du hinaus willst ;-)

NaelUa


Sorry, aber woher soll ich das wissen? Ich zähle doch meine Haare nicht ;-) Es sind jedenfalls genug, denke ich ;-)

kbeitnohr`hasxen


Da ich mir Sorgen machte um meine Haare im vorderen Bereich, ich meine sie werden dünner. Ich war mein Hautarzt und der meinte es sei alles in Ordnung. Da vorne hätte jeder so wenig Haare. Da ja auch der Ubergang zur Stirn käme

eSstrZellxe


Ich denke mal, je öfter Du Deine Haare zählst, desto weniger werden es. Lass es gut sein und glaube Deinem Hautarzt.

M*iss D#ior {Cherixe


Naja, bei einigen ist die Stirn höher, bei anderen tiefer.

Wird das Haar denn auffallend lichter?

Fallen sie mehr aus, oder wie kommst du darauf?

Ansonsten würde vielleicht ein Pony helfen ..? @:)

kieino?hr_hasexn


Ich hatte die letzten 3 Jahre einen Pony, ihn mir jetzt wachsen lassen. Ich weiss nicht ob es nicht schon immer so war, meine Friseurin meinte, ich hätte da keinen Haarausfall. Vermehrten Haarausfall habe ich auch noch nicht beobachtet, eben nur dass sie dünner sind da vorne.

N,elPa


Also dein Hautarzt sagt, es ist alles in Ordnung, deine Friseurin sagt das. Warum glaubst du es dann nicht? Vertraust du den beiden nicht?

k#ein:oh?rhaxsen


eigentlich schon, aber ich denke auch, ich kann mir das doch nicht alles einbilden oder

uenkomp'lizierxt


doch kannst du ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH