» »

Hautentzündung, Hautarzt verschrieb mir schwache Kortisoncreme

SvirVAnonym=ous hat die Diskussion gestartet


benutz ich schon ein monat und wenn ich es alle 12h benutze dann sieht die hand super normal aus... wehe ich vergesse oder will nicht diese eklige fette glänzende creme auf meiner haut machen.. dann sieht das so aus wie auf den fotos.

er meinte nur es ist ne entzündung :( und das hatte ich schon vor iso einnahme!

bitte auch ranzoomen damit ihr vllt was erkennt:

[[http://www.abload.de/image.php?img=img_2884m2fe1.jpg]]

[[http://www.abload.de/image.php?img=img_2885audpr.jpg]]

[[http://www.abload.de/image.php?img=img_28867cehj.jpg]]

[[http://www.abload.de/image.php?img=img_28874xejo.jpg]]

gruß

Antworten
SNirAno@nymoxus


ups. hab nicht geschrieben, dass ich gern wissen will, was ihr vermutet was das ist.

N6e7lga


Wie lange hast du das schon? Kam das langsam/ schleichend oder kam das plötzlich? Juckt das? Ist die Haut dort eher trocken?

:)* :)*

C6ornelixa59


Könnte das allergisch sein? Hast du es nur an den Händen?

Und dann gleich die Frage: hast du schon mal versucht, eine andere Handseife zu benutzen? Versuch´s mal mit Waschlotion, am besten sowas wie Ombia-Med (Aldi) anstatt normaler Seife. Das könnte schon eine Veränderung bringen, wenn meine Vermutung Allergie stimmt. Ich wundere mich nur, daß der Arzt dich einfach so mit einer Kortisoncreme abgefertigt hat und keine Tests durchführt. Probier einfach mal herum, woran es liegen könnte. Laß Nahrungsmittel weg, z. B. Milchprodukte und schau, ob es sich bessert.

Denn daß die Entzündung immer noch da ist, spricht eindeutig dafür, daß auch der Auslöser noch vorhanden ist. Den mußt du finden und abstellen.

SfiCrAnsonym!ouxs


ja bestimmt so 2-3 monate.

aber erst bisschen länger als einen monat benutz ich schwaches cortison als creme.

plötzlich kam das. es war halt winter und im winter wars immer bei mir normal, dass ich an handflächen spröde haut habe. (wie lippen halt) also dachte ich ist normal.. bis es auch so blieb, wo es immer wärmer wurde und dann ab zum hautarzt.

jucken? nein!

nur an händen, ja.

ich hatte mal tensidseife vor nem jahr... kein ahnung wie das war.

immerhin war er der erste arzt der mit ENDLICH Isotretinoin verschrieb!

und die schwerste form von akne hat er auch angeblich bei mir diagnostiziert.. bei den an derne has warens nur leichte akne. aber der hat endlich das verschrieben was ich will. :) keine akne mehr. nur hässliche narben.

neein.. nahrung kanns nicht sein weil ich nichts neues esse! kann ja nicht plötzlich allergisch auf X sein ohne grund..

könnte auch stress sein als auslöser

Cjorcnel%iax59


neein.. nahrung kanns nicht sein weil ich nichts neues esse! kann ja nicht plötzlich allergisch auf X sein ohne grund..

Und ob du das kannst! Mach dich mal schlau über Allergien. Die sind nämlich häufig nicht unbedingt etwas, mit dem man geboren wird, sondern die können auch ganz plötzlich in jedem Alter auftreten, gerne auch gegen Sachen, die man vorher immer problemlos vertragen hat.

Versuch´s einfach mal mit pH-neutraler Waschlotion (Aldi, ganz billig), vielleicht tut sich ja was.

SemiBllaEGol%igzhtxly


SirAnonymous, wo arbeitest Du? Ich hatte exakt das gleiche Problem vom ständigen Händewaschen und -desinfizieren auf der Chirurgie, es sah aus als hätte ich rote Handschuhe an :-/

Hat der Arzt auch gesagt, wie lange Du die Creme anwenden sollst? Kortison macht die Haut bei Langzeitanwendung nämlich wieder dünner und somit anfälliger...ich habe es damals mit Bepanthen wegbekommen, außerdem immer darauf geachtet ph-neutrale Seife zu verwenden und das Wasser nicht zu heiß zu drehen, das reizt nämlich auch wieder :(v

Gute Besserung! :)*

S{irAnotnymoxus


ich arbeite nicht! :( leider

erinere mich nich wie lange ich das benutzen soll... ich glaube bis eine rote markierung erscheint in der tube.. war vor 2-3 wochen der fall.. habs weiterbenutzt

und heißes wasser muss ich benutzen... rasieren und so.. dusche.... ich dusche sicher nich jeden morgen mit kaltem wasser.... frost und zittern vorprogrammiert

S:irAndonymoxus


Also liebe Leute,

ich benutze nicht mehr diese eine pinke, flüssige Seife aus dieser Kunststoffverpackung und schon hab ich keine Probleme mehr, danke! :D

C5ornel^ia5x9


Hab ich´s doch gewußt, Allergie gegen Seife! Schön, das das geklappt hat, und daß du das blöde Kortison los bist! :)^

SsirAno|nymouxs


Zu früh gefreut! :D

Es beginnt wieder! Eklige Stellen wo man sieht, dass die oberste Haut weg ist und man darunter jüngere Haut sieht.. eklig..

Aber mehr in Kratzerformen, als hätte dich ne Katze oder so mit den Krallen attackiert und ein bisschen kleine Löcher.

Könnte aber auch daran liegen, dass ich zwar nicht die orangene Flüssigseife benutze, dafür aber die normale Handseife da.. die alles Fett an dir entfernt und Alkohol enthält und was weiß ich.. dann kauf ich mir eben Ombia-Med

K[ing ;Chwaos xX


Das ist normal das die Hände im winter rötlich werden, weil draußen die luftfeuchtigkeit viel zu nidrig ist und die luft trocken ist. Schmier die Hände mit einer fettigen creme ein dann geht das weg, im winter musst du es regelmäßig machen. Ich habe das selbe problem im winter, bei mir war es mal so krass, das meine Haut so trocken war und aufplatze und blut floß. Damit dies nicht passiert musst du dir die Hände im winter eincremen. Im sommer glaube ich dürfte dies eher weniger der fall sein das es auftritt. MFG :-) :)*

c%oli+floxr


Ich habe auch sehr trockene Haut und benutze zum Händewaschen ausschließlich eine sog. "Arztseife" (von dm, sehr preiswert). Die ist gut rückfettend :)z .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH