» »

Trockene schuppige Gesichtshaut, Rötungen, Mitesser

mMukiip90 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit gut einem Jahr schlage ich mich nun mit sehr trockener und schuppiger Gesichtshaut rum. Habe auch rote flecken an den Wangen und auf der Stirn, ausserdem ist mein ganzes Gesicht übersäht von schwarzen Mitessern und großen Poren. Besonders schlimm ist es nachdem Wasser ins Gesicht kam, ich kann nicht mal beim Regen draussen sein, meine Haut fängt sofort an zu brennen, wird rissig und trocken und knallrot :( Traue mich nun seit ewigkeiten schon nicht mehr raus (bin nur noch zuhause), gehe nicht mehr mit Freunden los usw. weil mich das so stark belastet. Vor 3 Monaten war ich beim Hautarzt und der hat mir gesagt das ich eventuell zu rein bin und nun dusche ich seit 3 Monaten nur jeden zweiten Tag und nur mit Wasser und lasse kein Shampoo in mein Gesicht kommen, jedoch ist keine Besserung in sicht.

Angefangen hat das alles im Februar letzten Jahres, als ich wegen Stress und einem Magengeschwür im Krankenhaus gelegen habe. Davor hatte ich nur mal mit 16 eine sehr starke Akne und eine Behandlung mit Iso hinter mir, jedoch bis auf die Aknenarben danach keine beschwerden gehabt.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter :( Es muss bald was passieren, bin gerade mal 21 und hab keine Lust ein weiteres Jahr in der Wohnung zu verbringen... kann ja nicht mal baden bei dem Wetter.

Sind hier irgendwelche Dermatologen die einen guten Rat für mich haben? Danke

Antworten
m|unk7ipx90


Ach ja, was ich auch noch erwähnen kann. Meine Haare haben sich auch komplett verändert, sind sehr dünn geworden und lassen sich nicht mehr mit Gel aufstellen, ebenfalls sehr trocken (vorallem die Augenbrauen sind trocken und struppig) und sie fallen mir bereits aus, habe starke "Geheimratsecken"

hBadu>sdxame


Dermatologe bin ich nicht.

Ich würde es mal mit Heilerde versuchen. Erkundige dich in der Apotheke.

Wegen der Mitesser würde ich mal zur Kosmetikein gehen.

hLau~sdamxe


Hast du dem Hautarzt das Problem Haare/Kopfhaut auch schon geschildert?

Solltest du tun.

mYu+kip9x0


Nein, das habe ich dem nicht geschildert, da die Behandlungen dort leider sehr schnell von statten gehen (ist sehr voll), lebe auch nur in einer recht kleinen Stadt.

Trocknet Heilerde nicht zusätzlich noch aus?

FPlohrZaxnzen


Vermutlich hast Du ein Ekzem.

Tippe mal darauf -> [[http://de.wikipedia.org/wiki/Seborrhoisches_Ekzem]]

Zumindest hab ich das Problem. Meine Hautärztin hat mir 2 Dinge zum einschmieren aufgeschrieben, zudem hab ich ein Shampoo das bei mir anschlägt. Früher hatte ich auch eines das verschrieben wurde (und besser gewirkt hat) – das zahlt allerdings die Kasse nicht mehr bzw. gibt es dieses entsprechend auch nicht mehr in der Apotheke zu bekommen :-/

Wie auch immer – lass es Dir von einem Hautarzt anschauen – die Salben helfen relativ schnell – allerdings bei mir immer nur für ein paar Tage/Wochen. Heilbar ist das ganze leider nicht.

(bevor ich die Salben verschrieben bekommen habe – hab ich einfach günstige sehr fetthaltige Hautcreme benutzt – das war bereits eine ernorme Erleichterung).

mGukipp9x0


Danke Flohranzen. Also meine Kopfhaut ist soweit ganz normal, das Bild des Ekzemes im Gesicht auf der Wikipediaseite kommt jedoch ganz gut hin. Habe auch mal danach gegoogelt und dieses gefunden -> [[http://www.hadley.de/cms/uploads/2010/tagesblubb/100_6845.JPG]] ca. so sieht es bei mir auch aus, nur das ich noch deutlich mehr schwarze Punkte im Gesicht hab.

Werde wohl morgen mal beim Hautarzt anrufen, auch wenn ich glaube, dass ich wieder bis zu nem halben Jahr auf einen Termin warten darf :( war beim letzten Mal auch schon so

F+loh&ranzxen


Dann würde ich evtl. doch in Betracht ziehen zu einen weiter entfernten Arzt zu gehen. Ich warte bei meiner Ärztin selten länger als eine Woche. Nen halbes Jahr würde ich nicht aushalten wollen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH