» »

Seltsamer Insektenstich?

Vqany>94 hat die Diskussion gestartet


Ich wurde seit Jahren nicht mehr von einer Mücke oder überhaupt irgendetwas gestochen...

Heute morgen wache ich auf und bemerke an meinem Bein 3 recht große gerötete Punkte, die hart angeschwollen sind und jucken... Die Position kann man sich vorstellen wie die Schlussstellen beim Y... halt so wie die Ecken eines Dreiecks so ähnlich... Habe etwas entfernt (an der Kniekehle und an der Wade) noch zwei sehr viel kleinere nicht juckende Punkte, die auch recht hart angeschwollen sind...

Was kann das sein und muss ich mir Sorgen machen? Ich würd am liebsten direkt zum Doc gehen aber das scheint mir vielleicht doch etwas zu übertrieben... :-|

Antworten
Aclva.Ava


Ferndiagnose ist immer schwierig, aber warst Du kürzlich irgendwo im Gras oder auf einer Wiese?

Ich hatte sowas (über Nacht mehrere rote, unterschiedlich große, juckende rote Stellen) mal, nachdem wir mit den Nachbarn draußen auf der Wiese gegrillt hatten. Am nächsten Tag hatten alle aus dem Haus dasselbe. Das waren wohl Grasmilben. Die roten Stellen (es wurden leider doch noch etwas mehr, aber da braucht man sich keine Sorgen machen) die zu sehr juckten hatte ich dann mit Fenistil behandelt. Nach ein paar Tagen war der "Spuk" vorbei.

s[cjhnXiekxi


du hast halt doch mückenstiche, tu fenistil drauf und gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH