» »

grünlicher Pickel mit schwarzem Punkt (+ Bild)

o|lliv.xde hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bin zur Zeit im Hotel, da ich auf einem Seminar bin.

Habe heute Abend auf meinem Rücken einen leicht grünlichen Pickel entdeckt, mit einem schwarzen Punkt drauf.

Ansonsten von der Form her eher Pickelähnlich (etwas erhoben) und gleichmäßig rund.

Hab Anfang nächster Woche Arzttermin, wüsste trortdem gerne, ob jemanden soetwas bekannt ist.

Hier ein Bild, wenn auch nicht so gut von der Qualität: [[http://s7.directupload.net/images/120704/kmxwyndv.jpg]]

Besten dank!!

Antworten
D9ie? Bluftlinxie


kannst du den nicht ausdrücken?

F5ururbqa


Sieht irgendwie nach nem dicken Mitesser aus ]:D

Oder eine verstopfte Pore oder ein verkapselter Insektenstich?

Kann alles mögliche sein... aber denke mal nix schlimmes. Dran rumdrücken würd ich trotzdem nich, eh sich noch was entzündet. Und oft werden die Poren dadurch noch größer und wächst immer schneller und schlimmer nach. Vielleicht kann der Arzt dir was verschreiben, eine Salbe oder so. Oder es schrumpft einfach von selbst wieder. Würde aber nicht dran rumfummeln, lieber erstmal einen Arzt drauf schauen lassen, wenn es nicht weg geht oder schlimmer wird. Aber was dramatisches ist das glaub ich nich, kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen :)*

oulzli.de


Kann ich da einfach so rumdrücken? Weiss doch noch nichtmal, ob das was harmloses oder ernstes ist

E`leonoxra


Gib mal leichten druck drauf. Also, nicht mit Gewalt ausdrücken sondern erstmal schauen ob sich was tut wenn du leicht drückst.

Ich persönlich würd' an dem Ding erbarmungslos rumdrücken und rumkratzen. ]:D

P\inkrPi4e


ich würd sagen das sieht nach einem Mitesser aus. und schön dick noch dazu

Ich hätt warscheinlich direkt mal dran rumgedrückt. ]:D

Fkurxuba


Am Rücken ist es wahrscheinlich aber auch nicht so einfach da "ordentlich" dran rum zu drücken. ;-D ... außer du bist gelenkig. :-p

EOleonoRrxa


Scheiß auf einfach! ;-D :[]

L)adySfue


Olli,

Du postest echt wegen einem Pickel?

Das ist aber jetzt nicht Dein Ernst , oder?! ???

Ich fass es nicht. ":/

FWuruxba


Naja ich denke mal er postet wegen der "ungewöhnlichen" Farbe.

Ich selbst hatte auch noch keinen grünen Pickel. Ich denke mir aber, dass das grünliche Talg und/oder Eiter ist und das schwarze ein "Pfropfen", der die Pore verstopft. Also im Prinzip so was wie ein Mitesser... nur in grün ":/ :=o

_"Ixch


Kann ich da einfach so rumdrücken?

An dem Ding selber nicht, sondern daneben und so dass der Druck von unten kommt. Wenn es ein Mitesser ist, was sich vermute, kommt dann etwas herausgeschossen. Wenn es etwas anderes ist, nimmt es dadurch auch keinen Schaden.

YCElecxtra


Mein Hautarzt hat mir verboten die Pickel mit Gewalt auszudrücken. Er sagte aber, ich dürfe die Haut oben drauf leicht wegkratzen, sodass dieser dann ausläuft.

s*aRkisxe


Eiter kann gelb oder grün sein, der dunkle Punkt vielleicht ein Muttermal/Leberfleck vielleicht auch nur ein Haarwurzel :[]

N>andit}esxs


Wenn einfach wild drauflosdrückt, kann es sein, dass viel von dem Eiter nicht rauskommt, sondern v.a. ins umliegende Gewebe fließt und dort munter weiter herumentzündet.

Ich persönlich würde sowieso versuchen da möglichst wenig mit den Fingern darauf herumzutun, sondern mit einer sterilen kleinen Nadel (zB kurz in Wasser abkochen, Alkohol drüberschütten oder sowas) gaaaanz vorsichtig eine kleine Öffnung in den Pickel machen und dann ebenso zart und vorsichtig mit einem Taschentuch über den Fingern drücken, so dass der Eiter/Talg gleich vom Taschentuch aufgesogen werden kann und nicht auf die Haut kommt. Der Vorteil mit der Nadel ist, dass man nicht so viel Druck ausüben muss bis der Pickel platzt und so die umliegenden Hautschichten nicht schädigt.

Das ist mMn der Königsweg der Pickelöffnung 8-), so wird die Gefahr einer Entzündung deutlich vermindert und auch die etwaige Narbenbildung.

D$ie 0Blugtli;nie


gott :=o wie gern würd ich den ordentlich ausdrücken ;-D ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH