» »

Übermäßiges Schwitzen unter den Achseln

mDot=obixke


3. Bericht: Endlich schweißfrei...

...heute habe ich gar nicht unter den Achseln geschwitzt - woanders schon!!

Gestern hatte ich die AlCl-Creme nur so vier Stunden drauf, aber ich hatte schiss, dass ich die vielleicht nicht vertrage, weil es brannte und rot war. dann hab ichs abgewaschen und mirfulan draufgetan. heute morgen habe ich dann antihydral draufgetan und hab weder in der schule, noch beim sport oder taekwondo geschwitzt - und das schon beim ersten tag!!! *freu* *freu*,....

Das hab ich aber noch den ganzen Tag gemerkt, dass es etwas brannte, auch jetzt noch. ist das denn normal/ bei euch auch so??

Danke für eure Antworten!

motobike

f3rahnkehe1


Is normal. Bei jedem halt etwas anders. Einer merkt nix, beim anderen brennt es und beim dritten juckt es. Bei mir brennt es beim Auftragen und juckt hinterher noch ein paar Tage. Deswegen ist es ganz gut, dass man es nur alle paar Tage (unter Umständen sogar nur alle paar Wochen) braucht...

lFaMuxli


Hält das denn auch shco nach den ersten zwei anwendung für zwei odere mehrere tage?

l?au=lxi


aber danke dann wierd das brennen wohl davon kommen dass ich viel zu viel genommen habe.ich habe von dem gel fast n ganzen finger genommen.das wra wohl viel zu viel;)

mdotobxike


@ frankee1

dem entnehme ich, dass ich die AlCl-Creme heute nich nochmal anzuwenden brauche. Ich meine ich hatte das nur vier Stunden drauf und das bissl Ziepen gegen gleich ein paar Tage ohne Schweiß wäre ja traumhaft!!!

Und das beste: Antihydral krümelt so eklig und ist so unangenehm auf der Haut, weil diese so hart wird. Bei AlCl ist das ja nun wirklich nicht so.

Ich habe übrigens ne andere Mischung:

Alum. Chlorat. Hexahydric. Christ 5g

Eucerinum O/W Grundlage - 45g

Wäre super, wenn du dich kurz äußern könntest, ob es stimmt, was ich zu anfang gesagt habe, frankee1 *g*

motobike

a?b`user


schön zu hören das es leute gibt die dasselbe problem haben wie ich.

hab mich vor einiger zeit mit einer cd6-Salbe und Vichy Antir-Transpirant versorgt - am nächsten, aber leider auch wirklich nur am nächsten Tag, hat mir die cd6-Salbe geholfen. Seitdem leider nicht mehr.

Werde wohl mal Yerk oder AlCL ausprobieren. Habe hier zwar schon einiges gelesen, allerdings wenig darüber wie verträglich das für die Kleidung ist. Denke mir das ich nach Auftragen der Lösung die Klamotten versaue!

Frage: Wann tragt ihr die Lösungen auf und zieht ihr sofort danach was über, etc.?

abuser

m(oPt"ob)iGke


@ abuser

Dein Bedenken ist nicht zu unrecht. tatsächlich kommen die flecken in der kleidung vom aluminium in den deos. aber durch das alcl schwitzt du ja gar nicht mehr - ist bei mir zumindest so - und wenn du nicht mehr schwitzt, dann entstehen auch keine flecken, weil du das alcl normalerweise abends anwendest. zudem kommt, dass du es antrocknen lassen solltest, bevor du dir was anziehst.

Also ich mache es abends: creme ein, lasse antrocknen und ziehe mich dann an. morgens wird es abgewaschen und dann kannst du ganz normales deo, auch aluminiumfreies, auftragen. deswegen habe ich bisher auch keine flecken, ich hoffe mal, dass das so bleibt!!!

motobike

o|hne_pfxand


hallo, bis ich dieses forum hier gefunden habe,dachte ich wirklich ich sei die einzige auf der welt die dieses wirklich peiinliche problem hat..ich schwitzte sehr stark unter den armen sobald ich telefoniere oder mit anderen menschen zusammen bin, obwohl ich in dem moment keine unsicherheit spüre...man wird so erfinderisch um die schweissflecken zu kaschieren...ich habe vor 2 tagen einfach in der apotheke angerufen (weil ich das voll peinlich fand dahinzugehen) und telefonisch nachgefragt...am telefon sagte man mir: "ja wir haben das rezept hier und auch die erlaubnis (oder sowas in der art) dies zu mischen..ich hab dann erstmal 50 ml bestellt und gestern abend aufgetragen...ich hab heute keinen einzigen schweisstropfen in meinem t-shirt gehabt...3 mal telefoniert da wurde es minimal feucht..es ist einfach unglaublich...ich hab mich manchmal 5 mal am tag umgezogen, weil alles durchgeschwitzt war...und die schönsten klamotten waren sowieso passe, obwohl ich die von der figur her tragen kann...ich bin überglücklich !!!! hier mal die zusammensetzung von meiner alcl mischung..

Aluminiumchlorid-hexahydrat 10.0 g

Wasser, gereinigtes 10.0 g

2-Propanol ad 50.0 g

das lustige ist man meint immer man schwitzt und tut es nicht..also meine achseln brenne wenn dann nur weil ich sie heute ca. 50 mal befühlt habe..ach und beim auftragen gestern hat es weder gebrannt noch sonst irgendwas..ich werd mal weiterhin berichten ..bis dahin lieben grüsse an alle leidensgenossen hier :-)

fRranHkeMe1


Hallo motobike *:)

normalerweise brauchst du das erst wieder anwenden, wenn du anfängst zu schwitzen. Probier doch einfach mal aus. Ich hab AlCl das letzte mal irgendwann letzte Woche genommen und seit dem nicht mehr. Ich denke mal, das wird bei jedem anders sein. Vielleicht brauchst du das ja auch nur alle 2 Wochen benutzen...

Schöne Grüße...

lhaulxi


AlCl

Ich habe mir dort oben eben die Zusammensetzung von AlCl von ohne-Pfand angesehen und die ist nicht wie meine...

ist meine evt falsch zusammen gemixt?

a^busxer


@motobike

Ich habe am Montag einen Termin beim Hautarzt. Werd mir mal anhören, was der sagt und meld mich danach nochmal hier im forum. Ansonsten hört sich die Behandlung mit AlCl gut an.

Danke dir!

Bis nächste Woche!

ab

lPeyl=asouxl


1.Tag Schweißfrei!!!

Hey,dank euren beiträgen,habe ich erfahren das es doch Mittel gibt die helfen.Komisch nur, das dass die Wenigsten wissen.Ich meine Ärzte,Apotheker usw.Also ich glube,ich gehöre schon zu den schwierigeren Fällen, die sehr stark schwitzen.Als ich gelesen habe was es da doch so gibt,war ich sehr skeptisch.Ich dachte,das Zeug würde mir eh nicht helfen.Ich besorgte mir das einfachste Mittel,YERKA,habe es gestern Abend aufgetragen,und was soll ich sagen,ich habe keinen Tropfen geschwitzt.Morgens schon nach dem aufstehen schwitzte ich normaler weise schon,heute nicht.Bin dannach unter Leute gegangen,nichts.War im Fitness Studio,nichts.Wow :)^!Aber ich will es nicht verschreien.Hoffe die Wirkung hält an.

AIPol+czer


Kann mir da jemand weiterhelfen?

Hallo,

also das ALCL wirkt wirklich sehr gut. Ich bin voll happy. Echt wahnsinn.

Aber ich hätte da noch eine Frage:

ich gehe 1-2 mal wöchentlich saunieren. Hebt das die Wirkung von ALCL wieder auf? Muß ich dann nach dem Saunieren ALCL immer auftragen?

Und wie ist es wenn man nachts Schweißausbrüche hat. Wirkt es dann noch?

Weiß das vielleicht jemand?

Ich war heute Saunieren und weiß jetzt nicht ob ich ALCL nehmen soll oder nicht.

Gruß APolczer

pcebanyut08x15


hallo leute!

also ich hab das alcl 5 mal angewendet.... also die erste woche soll man das ja alle zwei tage auftragen.... hat die ersten zwei mal gut gehalten, hab überhaupt nicht geschwitzt, nichtmal beim sport! aber die letzten drei male hab ich am 2. tag wieder geschwitzt, zwar nicht so arg wie sonst, aber doch mehr als mir lieb war- darüber hinaus war es auch noch heiß..... wieso hält das bei mir nur 1 tag lang? ich bin aber nicht scharf drauf, das alcl jeden tag anzuwenden.... ich denke, das wäre für meine achsel nicht so angenehm. wie lange hält die wirkung bei euch an?

liebe grüße

o9hne_p7fxand


tag 3 schwitzfrei..kann es kaum glauben...

hallo

ich habe mir am mittwoch (vor 3 tagen) die aclc lösung aufgetragen und bin seitdem nur unter menschen und war im sportstudio...ich schwitze nicht mehr..heute war ich erstmal shoppen..geh so in die umkleide und denk..pass auf wenn du jetzt die jacke ausziehst..alles klatschnass...nix !!! ich bin einfach nur überglücklich...ich konnte das erste mal das kaufen was mir auch wirklich gefällt und musste mir keine gedanken machen wie "was könnte ich darüber anziehen" und "wie lange kann ich das anlassen bis man flecken sieht..."..ich bin auch viel aufgeschlossener geworden in der kurzen zeit, weil ich mich einfach sicherer fühle..und bin jetzt mal gespannt wie lange es dauert bis ich die lösung erneut auftragen muss...ich fühl mich sowas von frei und glücklich...hoffe das viele die das gleiche problem haben auch dieses forum hier finden..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH