» »

Übermäßiges Schwitzen unter den Achseln

vUare[chbinxa


Einen Monat AICI

Hoila,

nun ist es schon fast einen Monat, dass ich AICI verwende (war in 5 verschiedenen Apotheken bis ich es zusammengemixt bekommen habe) und es ist ein Wunder. Mittlerweile gebe ich meine T-Shirts und Blusen in die Wäsche weil sie schmutzig! sind, nicht nach 3 Stunden wegen Schweißflecken. Mein Wäscheberg hat sich auf die Hälfte reduziert. Ich nehme es jetzt nur mehr alle 4-5 Tage auch wenn ich nicht schwitze, zur Vorbeugung sozusagen. Die lästige Gewohnheit mir unter die Achselhöhlen zu fassen um zu sehen ob ich schwitze, habe ich mir noch nicht abgewöhnen können und das Erstaunen, dass es nicht so ist auch nicht!

Grüße varechina!

jlustm6ealone


hm :-/ hab jetzt 4mal yerka angemeldet und schwitze zwar weniger, aber immer noch. weiß nicht, ob ich vielleicht zu viel oder zu wenig drauf mache ???

-:Imrahxil-


Danke :-)

Hallo Zusammen,

ich habe nun nach Lesen des gesamten Fadens Odaban bestellt. Ich bin gespannt!

Die kurzzeitige Wirkung scheint ja auf jeden Fall gegeben zu sein.

Daher beschäftigt mich die langfristige Anwendung:

- Wie oft tragt ihr noch das Präparat nach längerer Anwendung (1-5 Monate) auf?

- Wirkt es auch noch nach einem Jahr der Anwendung?

- Macht ihr zwischendurch Anwendungspausen, von 1 Woche bis 1 Monat?

- Wie lange hält sich im speziellen Fall Odaban - laut Website ja sogar bis zu 3 Jahren, wäre aber diesbezüglich etwas skeptisch, soll aber angeblich (laut Website) sehr gut in diesem Zerstäuber verpackt sein.

- Habt ihr irgendwelche Beschwerden (z.B. verfärben der Haut) die im Verlaufe der Anwendung aufgetreten sind?

Grüße

Imrahil

Aennud0del


Hallo an alle, die hier ihre Berichte über AICI hinterlassen haben.

Habe alle Beiträge sehr interessiert gelesen und hoffe das mir das AICI auch weiterhelfen kann.

Ich heirate in 3 Monaten und habe jetzt schon riesige Angst, schwitz. Aber dann richtig. Im Brautkleid sieht das ja nun noch schlimmer aus, wenn es so richtig läuft.

Habe aber nun viele Tipps bekommen und mir heute in der Apotheke das Aluminiumchlorid-Hexahydrat bestellt. Morgen kann ich es schon abholen und werde gleich mit der Anwendung beginnen. Ich kanns gar nicht abwarten. Ich hoffe so sehr, das es bei mir auch hilft.

Also nochmals vielen Dank an alle vorherigen Bereichteschreiber.

Werde meine Erfahrungsberichte auf jeden Fall schreiben.

gruß an alle, @:)

Annuddel

vlarec3hina


Annuddel

Wenn du das das erste Mal drauftust hast du so eine Art Erwartungshaltung, aber du mußt daran glauben, obwohl es mit Glauben garnix zu tun hat, es ist einfach ein Mittel das funktioniert. Es verstopft die hyperhysterischen Schweißporen mit Ablagerungen und so kann kein oder kaum Schweiß aus den Poren dringen, (so hat mir das der Apotheker erklärt) nur bis die Poren verstopft sind mußt du ein bissl Vorarbeit leisten, dann bist bei deiner Hochzeit schweißfrei und kannst sie genießen

Richtig schwitzen kannst dann hinterher ...(Hochzeitsnacht) "grins" |-o

Apnnud.dxel


Hallo,

so, nun mein erster Zwischenbericht.

Habe das AICI am Samstag das erste mal benutzt. Und...? Hatte am Sonntag schon keine Pfützen mehr unter den Armen, heute war Härtetest, war Arbeiten, und auch hier nix. Suuuppppeeerrr!!!!

Also wenn das weiterhin so gut geht, kann ich ja am 06.06. mit trockenen Achseln in den Hafen der Ehe schippern.

Grüße an alle!:)^* *:)

R/eP$exeK


hi,

ich werde morgen direkt nach der schule in die apotheke gehen und mir eine mischung zusammenstellen lassen:

Aluminiumchlorid-hexahydrat 20 %

ethanol 70%ig

allerdiungs habe ich auch noch das hier gefunden:

Aluminiumchlorid-hexahydrat 20g

glycerinum 20g

alochol isopropylicus 60g

welche soll ich den da jetz der apotheke geben ???

aOguac3atxe


RePeeK: Rezept

Was wesentlich ist, ist das Aluminiumchlorid-hexahydrat.

20% ist ok, das besagt etwas über das Mischungsverhältnis. Du kannst auch weniger nehmen, z.B. 15%.

Der Rest ist Alkohol, Wasser oder wie bei dem zweiten Rezept Glycerin, das macht das ganze ein wenig hautverträglicher.

Du kannst in der Apotheke ja auch sagen, wofür es ist, dann haben die vielleicht auch noch einen Tipp!

Viel Glück!

RaePFeeK


ja ich war heut da und hab denen des gesagt, die wussten gleich was ich meine.der apotheker macht mir jetzt ne msichung, die ien andere kunde auch immer holt. in form von nem gel.

meine mutter holt es grad ab. bin ja mal gespannt obs bei mir gut wirkt. werd dann direkt mal morgen oder übermorgen erzählen :-)

e$kiexm


hallo ihr lieben!

Ich habe mir jetzt auch mal dieses aclc besorgt und bin ja mal gespannt wie es wirkt. meine frage ist jetzt noch kann ich da ganz normales deo zusätzlich verwenden oder sollte ich das lieber bleiben lassen? oder könnt ihr ein gutes in dem zusammenhang erpfehlen?

aaguTacaLte


Hallo ekiem

Meine Erfahrung ist, daß es kein Problem gibt, wenn man noch ein Deo tagsüber zusätzlich anwendet. AlCl trägst Du ja so auf, daß es über Nacht wirken kann. Nach dem Waschen kannst Du dann eins auftragen, was vielleicht noch ein wenig gegen Geruch hilft.

Ich persönlich benutze tagsüber sogar noch Hidrofugal, und habe damit den Schweiß in der doppelten Falle. Riechen tu ich aber nicht so, daß ich deswegen etwas unternehmen müßte. :-)

R<ePeexK


also icih habs gestern abend das erste mal drauf gemacht.

als ich heute morgen dann deo benutzen wollte hats höllisch angefangen zu brennen. aber siehe da. KEIN SCHWEIß!!!!!!!!!!!!!!

Npoctatmbuxle


ich benutze die alcl lösung jetzt seit etwas über 1,5 monate.

habe es ma anfang alle 2 tage verwendet, mitlerweile nur noch 2 mal die woche. seit dem hat die schweißproduktion wieder etwas zugenommen, was ich sehr schade finde. Aber es hält isch echt in grenzen (normal halt) :-)

Liegru

E[ngelc}henR16


Genau so ein Problem hab ich auch.

Immer wenn ich zu Hause bin schwitze ich nicht...solange ich nicht telefoniere, oder im Internet bin. Wenn ich unter Leute gehe fängt es auch an =( klar..könnte es von der Pupertät kommen, aber das ist trotzdem ziemlich nervig :-/

Es ist auch nicht so, dass ich schüchtern bin. Eigentlich das totale Gegenteil .... naja.

Ich habe auch von dem AlCl gehört und die in der Apotheke haben mir es "angemischt". Die Apothekerin meinte, ich solle es wie ein ganz normales Deo verwenden ??? Also dachte ich, dass mit der "Zusammensetzung" dann ja etwas nicht stimmen kann. Sie hat auch nichts davon erwähnt, dass man es "über Nacht" anwenden soll. Ich hab mir jetzt die genaue, von euch beschriebene "Mischung" aufgeschrieben und werd mal zu ner anderen Apotheke gehn :-) Freue mich auf schwitz-freie Zeiten.

emki5em


das ist ja lieb das ihr mir antwortet. Die Apothekerin sagte mir nämlich ich sollte da zusätzlich kein deo nehmen, aber ihr wisst ja wie das ist sonst hat man jeden tag tonnen drauf gesprüht und jetzt soll man garnicht mehr fühle mich damit sehr unwohl so ganz ohne. ihr meint also ich kann das ohne bedenken dazu nehmen? ich habe es gestern das erste mal aufgetragen und naja mein ergebnis war noch nich ganz so erfolgreich aber deutlich weniger! eure ekiem

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH