» »

Übermäßiges Schwitzen unter den Achseln

Elrasxe


weniger schweiß, mehr Geruch :-(

Hallöchen

Ich hab weniger das Problem, dass ich übermäßig schwitze (schwitze nur schnell, evtl. bissl mehr als andere), sondern eher, dass ich rieche. Ich kann machen was ich will. Das ist mir so unangenehm.

Mal ein Beispiel: Beim Duschen wasche ich mich sehr intensiv unter den Achseln, kaum bin ich aus der Dusche raus, rieche ich schon wieder. Das ist wie ne Krankheit. Hilft dagegen auch dieses Zeug von Sweat-Off?

Gruß

jaanJasus,anne


Aluminium-Chlorid-Hexahydrat

Hallo ihr Lieben,

hatte bis vor ein paar Monaten auch dieses Problem mit ständigen schwitzen unter den Armen. Egal ob sitzend, liegend oder stehend, ich hab immer geschwitzt.

Dann hat mir meine neue Hausärztin einen Spezialisten in Herford empfohlen. Der hat mir eine Lösung aus 15g Aluminium-Chlorid-Hexahydrat (ich hoffe das Wort ist so richtig, der Arzt hat echt ne Sauklaue) und Wasser verschrieben. Er meinte das hilft in 80% der Fälle. Das hab ich in der Apotheke bekommen, war auch gar nicht teuer. Ich hab das Zeug dann eine Woche lang jeden Abend nach dem Waschen mit einem Wattepad unter die Arme geschmiert und schon nach der ersten Anwendung habe ich nicht mehr geschwitzt. Aber wirklich gar nicht mehr, alles knochentrocken. Jetzt muss ich das nur noch einmal die Woche auftragen.

Hab die Lösung auch an meine Schwester weitergegeben, die hatte das Problem mit dem Schwitzen noch stärker als ich. Bei ihr hat das auch vom ersten Tag an geholfen.

Habe letztens gesehen, dass man diese Lösung sogar schon fertig in der Apotheke als Deoroller kaufen kann, allerdings nicht in Wasser gelöst, sondern in Alkohol.

Falls ihr euch diese Lösung auch holen wollt, kann ich nurnoch einen Tipp geben: Vorher auf keinen Fall rasieren! Ich weiß nicht warum, aber wenn man die Lösung dann aufträgt juckt es wie Sau!

Viel Glück!!!

-H-IqncA--


hallo leute,

also ich habe das selbe problem wie ihr alle und hab auch schon einige sachen ausprobiert, wie z.B. so achselpads (hab jetzt den namen vergessen, sehen aber aus wie binden :-) ). naja die habe ich ein halbes jahr getragen. nun habe ich narben unter den achseln, die sehr langsam erst verschwinden.

nun ihr hab mich ermutigt etwas neues auszuprobieren. leider weis ich nicht was.

also wir haben heute sonntag und morgen gehe ich zur apotheke und nehme mir bis jetzt das billigste , mal sehen vllt werde ich mich genau so freuen können wir ihr.

PS: ihr könnt mir ruhig tipps geben

-.l{a-qmortBellex-


Hidro Fugal

Also ich litt an dem selben Problem, aber hab dann Hidro Fugal benutzt.. zuerst dachte ich , es funzt net.

Ich hatte es einfach morgens draufgemacht, aber man sollte es abneds machen, damit es einziehen/trocknen kann.. jetzt habe ich keinerlei Probleme mehr!

LG, Melodie

-3-ICnA5--


wo kriegt man das wieviel kostet es und hast du vorher viel geschwitzt ???

-2-InvA--


ach ja ich kenne hidro fugal, hab es vor einem oder zwei jahren ausprobiert...........es hat gar nicht geholfen, aber wirklich auch kein tropfen >:(

-s-IRnA-x-


okay leute, ich brauche jetzt HILFE

mein kopf tut schon weh {:(

ich kann mich nicht enscheiden, was ich kaufen soll...also habe ich noch in weiteren foren mir etwas durchgelesen.......

nun da steht, dass PerspireX zwar hilft, aber nur die ersten monate

dass ALCL die porenverstopft und man die ersten 3 tage stinkt wie sau und es hilft auch nicht richtig

dass yerka eigentlich gar nicht hilft

naja und sweat-off zu teuer ist

WAS SOLL ICH TUN ???

PS: hab ihr mal drüber nachgedacht, dass die leute von einigen firmen hier vllt werbung machen, wär doch möglich :-/

-YMelokdixe-


Also ich hab Hidro Fugal Forte..

Kriegste ganz norml im Schlecker oder so. Ja, ich habe vorher SEHR viel geschwitzt, war mir total unangenehm.. Habe iegentlich fasat nur noch schwarz getragen, bzw Shirts aus einem Stoff, bei dem man das nicht sieht..

Endlich kann ich wieder schöne bunte SAchen anziehen!!! Es ist echt total befreiend, si9ch zu strecken, undkeine Angst haben zu müssen, dass man die rieseigen Schweißflecken sieht, bzw riecht..

LG, Melodie

-@-InAr--


Also war vorhin in der apotheke und habe mir ALCL brauen lassen ^^

nun habe fasst gar keine beratung bekommen, musste denen alles aus der nase ziehen >:(

aber die haben mir gesagt ich soll höllisch aufpassen ( hab 20 % genommen )

nun wir werden sehen was passiert

t4ine-&devil


hi

also ich benutz des alc scho über n halbes jahr und am anfang hats voll gut geholfen und dann dacht ich, dass es nimma so gut hilft. mittlerweile benutz ichs vllt ein bis zwei mal in der woche und es wirkt doch no super! bei mir war des schwitzen au total schlimm! ich bin meistens in die schule gekommen und war scho durchgeschwizt und des jeden tag!!!! hab mir dann sogar immer tempos oder so unter die achseln gestopft aba hat nix geholfen. dann hab ich das forum entdeckt bin zum hautarzt, der mich ziemlich gut beraten hat, und mein leben hat sich komplett geändert!!!! sogar in griechenland letzten sommer (durchschnittliche temperatur 40°) hatte ich so gut wie keine probleme!!

achso zum thema brennen und jucken nach benützen von alc, des war bei mir nur der erste monat, da hatt ich dann au richtige rote offene haut und konnts dann nimma benutzen aba jetzt tuts so gut wie gar nimmer weh!!!!

das zeug hat echt mein leben geändert!!!!!!!!

liebe grüße an alle :)^

nxovember"storxm


ich kann das AHC sensitive von JV Cosmetics nur empfehlen. Das ist nicht so aggressiv zur Haut.

S/uGa]R BaBy


hey, also ich bin grade mal 16 und habe das problem schon seid 4jahren oder noch länger...bin vor 2jahren auf ALCL gestoßen und habe es mir dann in der Apotheke mixen lassen, das zeug hat nur leider immer höllisch gejuckt und am nächsten morgen total gebrannt, manchmal hab ich es auch schon abends wieder abgewaschen, weil ich einfach nicht einschlafen konnte...allerdings rasier ich meine arme auch immer...wodrauf ich aber auch nicht verzichten möchte...habe dann damit aufgehört und halt weiter geschwitzt..doch inmoment bin ich wieder an einem punkt wo es mich einfach nervt und ich etwas ändern möchte..!

habe jetzt von yerka gelesen, aber auch dass es nach ein paar monaten/wochen bei manchen garnicht mehr hilft? und ist das auch son zeug wie ALCL, also brennt das genauso?

.GVi:ktoxr.


Ich hab hier zwar vor paar Monaten schon reingeschrieben, aber will trozdem nochmal was sagen, denn ich hatte auch sehr lange ein Problem mit übermäßigem Schwitzen. Ständig dunkele Klamotten tragen und immer darauf achten, das man ja nichts anzieht, wo man zu doll dunkele Flecken erkennt - schrecklich!

Bin dann einmal zur Apotheke gegangen und hab mir das machen lassen:

Aliumchlorid: 10g

Tylose: 2,5g

Aqua blabla(kanns nicht mehr entziffern): 50g

Jetzt schwitz ich echt nur nach sehr viel Sport machen unter den Achseln... nicht mehr grundlos schon bevor die Schule anfängt. Benutze es auch nur noch alle 1-2 Wochen (insgesamt schon ein halbes Jahr)... sonst halt immer normales anderes Deo. Mir hat es sehr geholfen und die 8€ war es wirklich wert.

h1irscqha,llerxwill1


Schwitzhände

hy leute

ich binn durch zufall auf euche seite gestosen, hier liest man ja viel über starkes schwitzen unter den achseln und die behandlung mit ALCH.

mein prob. ist dass ich fast immmer schwitztige hände habe, dass hinterlässt zwar keine schweiß-ränder an der kleidung, mann sieht es auch nicht auf den ersten blick aber es ist äuserst unangenem wenn man jemanden sie hand geben muss. deshalb habe ich mich entschlossen was dagegen zu unternehmen.

ALCH soll ja ganz gut wirken und ist nochdazu erschwinglich aber wie sieht es mit der gesundheitsschädlichkeit aus und kannn es vieleicht sein dass es an den händen weniger schlimm ist als unter den achseln (lymphknoten) ??? ??? ?

sollte man einen artz aufsuchen oder kann man sich den aufwand und die 10€ sparen??

welche erfahrungen habt ihr mit ALCH gemacht ??? ??

würde mich über jede antwort freuen

hirschallerwill

WgalVle2xk


Hi!

Habe auch seit einigen Jahren das Problem, dass ich regelmäßig riesige Scheißflecken unter den Armen hab. Bin über google auf dieses Forum gestoßen und hab mir auch in der Apotheke sonne Mischung zusammenmixen lassen.

Bei mir sind allerdings nur 15% Alci und kein Alkohol drin. Hab für 50ml 10 € bezahlt, dafür das ganze in nem praktischen Deoroller.

Bissl peinlich wars mir schon in der Apo, aber die Dame wusste direkt was ich meine, ich musste nichmal das peinliche Wort "schwitzen" erwähnen...war sehr positiv überrascht.

Ich bin echt begeistert, bin heute mit einem knochentrockenem Tshirt nach Hause gekommen. Einfach nur ein geiles Gefühl^^ Endlich mal nicht das Tshirt wechseln und Arme heben können...herrlich...

Es brennt ein wenig unter den Achseln, aber ich habs jetzt auch in den ersten 2 Tagen recht dick aufgetragen, werd das beim nächsten Mal reduzieren, ich nehm mal an, dasses dann besser geht.

Also..jedem, der dieses Problem hat, kann ich das Zeuch empfehlen.

Wies mit der Gesundheit bzw. Probleme damit aussieht, weiß ich leider nicht @ Vorposter. Ist mir ehrlich gesagt auch piepegal, ich bin einfach nur froh, dass ich meine Arme heben kann...

Gruß!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH