» »

Übermäßiges Schwitzen unter den Achseln

s(ummXer2@6


Ich bin sehr gespannt auf deinen bericht da ich auch dieses üble problem habe und dieses bis jetzt mit nichts beseitigen konnte.

1_sal6ly1


hallo

Hab hier im forum nicht weiter mitgelesen, aber bin grad drauf gestoßen und möchte mien erfolgserlebnis gern mitteilen.

also habe wie alle hier das selbe problem gehabt, schwitzen war schon gar kein ausdruck mehr, es tropfte!! selbst wen ich frierte, schwitze ich :-/

nehme seit 5tagen ODABAN und es ist ein wunder. schon nach dem ersten auftragen hab ich am nächsten tag nicht mehr transpiriert.

also ist zu empfehlen und kostet nicht die welt.

Liebe grüße

*:)

0ok^ath|i0


hey,

Ich leide auch daran und nehme schon seit einem halben jahr Odaban, bei mir wirkt es immer weniger, obwohl ich es in letzter Zeit öfters benutze. Eigentlich wirkt es garnicht mehr (und hat auch noch nie so wirklich gut gewirkt).

Jetzt möchte ich das Aluminiumchlorid-Hexahydrat-Gel aus der Apotheke audprobieren. Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht? Eigentlich ist es ja dasselbe wie Odaban, nur das es in Wasser gelöst ist, statt in Alkohol.Wäre mir eine große Hilfe wenn mir jemand antworten würde.

lg

Vvanix01


Ich auch

Habe das gleiche Problem, wie ihr und nachdem ich langsam dachte, ich muss sparen für die OP, bin ich gestern auf diese Seite gestoßen und habe heut allen Mut zusammen genommen und habe erstmal die Apo. angerufen. Die haben mir gesagt, dass sie diese Rezeptur AC -Mischung kennen und ich kann gleich vorbei kommen und es abholen.

Isopropanolhaltige aluminiumchlorid-hexahydrat Lös. 20 % (20g)

isopropyl alkohol 60g

Die Apothekerin hat mir auch nochmal gesagt, dass es ein sehr gutes Präperat ist. die ersten 1- 2 Wochen jeden 2. tag und dann nur noch 1 x wöchentlich vor dem Schlafengehen.

Ich wäre so froh, wenn das hilft. In einer Woche werde ich mal berichten. Und dann (sollte es helfen) bekommt es meine ganze Familie verpasst. Liegt nämlich in der Familie.

Vanchen

P.ean@u>t08


Noch eine Leidensgenossin

Und ich dachte ich wäre die einzigste die solche Probleme hat! Dieses ständige schwitzen obwohl einem nicht man warm ist.. =(

Habe mir vor 4 tagen Sweat off bestellt da man vieles positives darüber hört. Nun benutze ich es seit 2 Tagen und man möchte garnicht wissen wie wund meine Acheseln von diesem höllischen jucken sind.

Ist das normal bei sweat off?

Was ist eigentlich der Unterscheid ziwschen sweat off und Yerka??

Ich bitte um eure Hilfe, da ich das Produkt sweat off vllt wieder zurücksenden möchte da man sein Geld wieder zurück bekommen kann.

Liebe Grüße!

0Ekathxi0


Hey

Ich habe jetzt dieses Aluminiumchlorid-Hexahydrat-Gel. Allerdings steht da drauf das es nur einen Monat und ein paar Tage haltbar ist. Eigentlich schade.. sehr sehr schade. Aber ich weiß ja noch nicht ob es wirklich hilft.

Nun meine Frage: Ist das wirklich nur 1 Monat haltbar ???

Bin echt am verzweifeln...

lg

PWeanu^t0x8


RE

Hey Kathi,

schade dass du dir das Zeug schon gekauft hast, da ich wie gesagt keine guten Erfahrungen damit gemacht hab! Soweit ich weiß ist das Zeug 3 Monate haltbar, wurde mir zumindestens gesagt!

Liebe Grüße!

l|ittlDe txeddy


heyho!

wasich empfehlen würde is Hydro Fugal, aber das SPRAY, der Roller wäre für "normales" Schwitzen geeignet. es ist geruchlos und lässt alles geruchlos. perfekt

hoffe ich konnte helfen :-)

VPan$i0x1


Es funktioniert schon nach der ersten Einnahme

Ihr werdet es nicht glauben. Aber diese Mischung Aluminiumchlorid-Hexahydrat (siehe oben) hat mir sofort einen "trockenen" Tag verschafft. Ich konnte es gar nicht fassen. Ich bin hin und weg. Heut ist der 2. Tag und ich hatte wieder viel Streß auf Arbeit und ich habe ein Shirt angezogen, was ich noch nie an hatte, da es grau ist und ich eine halbe Stunde nach dem Anziehen schon dunkle Flecken unterm Arm hatte. Ich bin ständig zum Spiegel gestürzt. Nichts, gar nichts. Ich kann es selbst nicht glauben.

Hab es heut auch gleich meiner Mutter gekauft. Mal sehen, ob es bei ihr auch hilft.

Viele Grüße

P5ea5nutx08


Hydro Fugal

Hey little Teddy,

das Hydro Fufal Spray war das erste Deo wasich mir damals wegen des Problems gekauft hab. Hat aber leider garnix geholfen.. =( Da sieht man mal wie unterschiedlich Menschen sind. Trotzdem danke für den Tipp =)

0Ekatxhi0


hey

mit meinem gel war ich heute auch echt sofort trocken, obwohl ich sehr zweifelte, da ja odaban nicht half. Echt unglaublich. Aber da es ja nicht lange haltbar ist, möchte ich unbedingt sowas ähnliches probieren. Kennt jemand noch ein gutes Rezept, das nicht sooo sehr brennt, mit dem er gute Erfahrungen gemacht hat?

zb das von Vani, ist da nicht zu viel Alkohol drinne? oder ist das brennen auszuhalten?

lg

E$llvxa


Übermäßiges Schwitzen - Botox

Was ich nur empfehlen kann ist Botox!!!

Die meisten denken, dass ist nur gut gegen Falten aber man kann es sich auch bei übermäßigem schwitzen in die Achsel spritzen lassen.

Eine Freundin von mir hatte das Problem auch und bei der hat es super geholfen. Ist allerdings nicht ganz günstig.

VKaOnix01


@ 0kathi0

Diese Aluminiumclorid Mischung hat sehr viel Alkohol. brennt aber bei mir gar nicht. Rasiere mich aber nicht an dem Abend, wo ich es benutze. Sondern einfach einen Tag später.

Benutze es jetzt seid 1 1/2 Wochen und es ist ein neues Lebensgefühl. Ich kann endlich alles anziehen und die Arme heben und brauche mir keine Jacke mehr drüber ziehen und nur mit eng angepressten Armen durch die Gegend laufen.

Es ist ja gleich so ein Roller an der Flasche, wo man nur in 2-3 Zügen unter den Achseln lang fährt. Und es zwickt und juckt dann ein wenig, aber es ist in keinem Fall so, dass man es nicht aushält und man nimmt es ja die ersten 1-2 Wochen jeden 2. Tag und dann nur noch 1x die Woche.

Ich bin bis jetzt noch total zufrieden. Und da ja in meiner Familie einige das Problem haben, habe ich es gleich allen besorgt und es hilft allen. Ein Wundermittel.

M%ar;Qs


Hallo,

ich hab mich gerade registriert um auch mal was zu schreiben, ich bin 18 Jahre und leide schon seit längerem an starkem schwitzen unter den Armen, ob Winter oder Sommer ich schwitze sobald ich unter Leuten bin oder mit Leuten per Telefon Kontakt habe. Auch bei kleinsten Anstrengungen fange ich an zu schwitzen. Nasse Achselhöhlen sind schon fast zur Normalität geworden. Eine Normalität die ich aber nicht hinnehmen will. Das ständige Gefühl nass zu sein und die angst das es jemand merkt und dumme fragen stellt ist immer da. Ich ziehe fast nur noch dunkle oder weiße Sachen an. Ich gehe sehr gerne weg, jedoch schränke ich mich aufgrund des schwitzen schon sehr ein. Meine Mutter nimmt das Problem nicht ernst und ich will euch sagen lasst euch euer Problem nicht wegreden. Personen die nicht darunter leiden können da einfach nicht mitreden. Ich werde mit in den nächsten tagen dieses Odaban besorgen und berichten ob es wirkt. Es muss sich einfach was ändern! Ich bin sehr gespannt und kann mir noch gar nicht vorstellen wie das ist trocken unter den Achseln zu sein. Das wäre ein neues Lebensgefühl für mich.

Liebe Grüße!

0/kaLthix0


Danke

hey,

Ich möchte mich nur noch mal für den Tipp von Vani01 bedanken. Nachdem ich sämtliches probiert habe, ist die alcl-Lösung das einzige was mir hilft. Es hat bei mir garnicht gebrannt. Kann ich nur weiterempfehlen! Endlich, und ich dachte schon ich könnte nie mehr "normal" sein. Beim ersten Mal war es schon ein bisschen besser und nun bin ich fast vollständig trocken, obwohl die apotheke gar keine ahnung hatte und ich mir nicht sicher war ob sie mir da das richtige zusammengemischt hat. Babypuder ist glaub ich auch ganz gut zusätzlich.

Viel Glück und lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH