» »

Übermäßiges Schwitzen unter den Achseln

nZovemb2er#storm


schau die mal das AHC sensitive von JV Cosmetic an, vielleicht hilfts dir auch:

[[http://www.tonsus.com/koerperpflege/deodorant/ahc_20_sensitive_gegen_starkes_schwitzen_50_ml_1]]

VYan$i0x1


Hi

@ 0kathi0 - es freut mich,

dass dir die Lösung genauso hilft, wie mir.

Mittlerweile nehme ich es nur noch einmal die Woche, merke aber, dass ich es doch noch einmal mehr die Woche nehmen müsste. Aber ich schwitze lange nicht mehr so viel, sie früher und wenn ich schwitze sind die Flecken unterm Arm 3 mal kleiner als früher, wirklich schön.

@novemberstorm

Dein Link funktioniert leider nicht.

Viele Grüße

Vani

M*aArQxs


@Vani01

Geb einfach oben bei Pflegeprodukt suchen "AHC sensitive" ein dann findest du es.

lg Markus

CIurrl


krass

dass dieser Thread sich schon seit 4 Jahren hält!!!!!!

a7poscxh


Leide auch sehr drunter

hallo an alle, ich leide auch wegen starken schwitzen unter den achseln schon seit 6 jahren bin selber 21. habe heute eure beiträge gelesen das mit aluminium-chlorid oder so etwas bin danach sofort zur apotheke und bekomme es heute um sechs uhr. werde dies natürlich sofort ausbrobieren. wollte nur noch mal die genaue anwendung erfahren wärhre ganz lieb von euch wenn ihr dies beschreibt

danke voraus

VIani+01


@ aposch

Ich hoffe, die Apotheke nimmt eine Flasche mit Roller dran. Dann benutzt du es gleich heut abend vor dem Schlafengehen (nicht frisch rasieren). Unter den Acheln auftragen (wie ein Deo-Roller). Es kann, (muss aber nicht) zu kurzzeitigem Jucken kommen. Du wirst sehen. Dein Schweißproduktion wird morgen schon stark verringert oder ganz weg sein. (wie bei mir)

Dann alle zwei Tage wiederholen. (1-2 Wochen lang) Danach nur noch einmal die Woche.

Solltest de keinen Roller dran haben, musst du ein Wattepad nehmen. Machst ein wenig von der Lösung drauf und dann tupfst du deine Achseln damit ein.

Viel Glück und berichte mal.

0;kat8hi0


@ aposch

hey,

zur ergänzung, wie man Aluminiumchlorid anwendet:

Du musst auf jeden Fall bei der Anwendung und bis du dann eingeschlafen bist trocken sein (also da wo du es anwendest)

Du kannst auch am nächsten tag oder eine Stunde nach der Anwendung Wundheilcreme oder anderes benutzen, wenn es zu sehr brennt. naja viel Glück noch an alle. Alles wird gut!

MnarQos


Vorfreude

Vor ungefähr 30 Minuten ist mir Odaban ins haus geflattert :-)

Ich bin schon so gespannt ob es mir hilft und kanns gar nicht erwarten das es endlich morgen ist und ich erste Anzeichen der Besserung bemerk. Zu lange hab ich mich mit dem Problem abgefunden ich bin sowas von froh das es (hoffentlich) jetzt besser wird. Ich werde euch dann vom erfolg oder nicht erfolg berichten!

MfG Markus

a-po[sch


Vani01

hallo, danke für eure anwendungstips.ehrlichgesagt ich weis noch nicht wirklich ob das mir hilft.aufjedenfall ist der schweis etwas weniger geworden aber ganz weg ist der nicht.ich probiere noch weiter aus werde euch dann dies berichten.darf ich eigentlich das zeug jeden tag benutzen?ich habe gehört das es krebserregend ist stimmt dies?

0/khathxi0


ist nicht kebserregend, da es nur oberflächlich wirkt und sozusagen die drüsen nur verstopft.

s~ylvfix70


ich schwitze schon seit 9 jahren. es wurde immer schlimmer. inzwischen bin klitschnaß, wenn ich telefoniere, freunde treffe, arbeite u.s.w. ich fang schon an zu frieren weil es so naß ist und schwitze obwohl ich friere weiter, krass oder?

habe auch hauptsächlich schwarze und weiße kleidung und immer jacken über die aber auch durchsuppen, müssen dann auch dunkel sein.

es ist echt peinlich, aber noch schlimmer wird es, wenn ich ein t-shirt das irgendwie nicht richtig sauber geworden ist bei der wäsche. sobald es naß wird stinke ich auf einmal zum himmel. die shirt-s müssen dann gleich in die mülltonne. ich habe es schon versucht mit hygienespüler oder sie heißer zu waschen aber bei einigen shirts hilft gar nichts, und die überrsschung kommt dann immer erst wenn man schon unter leuten ist. ich möchte dann immer im erdboden versinken und hoffe das nur ich es rieche. ich dusche jeden tag, aber wie gesagt, einige shirts stinken regelrecht. habe schon alles mögliche probiert, nichts half.

nun habe ich endlich nach 9 jahren von der erlösung gehört und ich benutze es seit sonntag. ich habe heute (donnerstag) das erste mal wieder geschwitzt. aber ganz wenig. für meine verhältnisse wenig. also ich freue mich tierisch denn ich dachte das es bei mir sowieso nicht hilft. hätte auch nie gedacht das so viele darunter leiden. ich schau mich schon nach bunten sachen um und man denkt nicht pausenlos daran das man schwitzt, ist echt ein neues schönes gefühl. leider habe ich von dem brustkrebsrisiko gelesen heute..... nun weis ich auch nicht weiter...

Cdurr#l


@sylvi70

was war denn deine lösung?

cQurxly27


Hallo *:) *:)

Hat eigentlich schon mal jemand von euch über eine "Schweißdrüsenabsaugung" nachgedacht ???

Ich hab sie mir vor 5 Monaten machen lassen :)^ und ich war total Positiv überrascht weil ich jetzt um mind. 60% weniger schwitze. Es ist ein völlig neues Gefühl :)^ ich bin sofort neue Bunte Klamotten kaufen gefahren weil man einfach eine Freiheit hat die man vorher ja nicht besitzt. Die Schmerzen waren auch überhaupt nicht schlimm obwohl ich ziemlich Schmerzempfindlich bin. Einziges Problem ist das ich jetzt in ca. 1 Woche nochmals zu dem Arzt fahre um mir nochmals die ca. 30% die man noch entfernen kann entfernen zu lassen weil es mich noch ein bisschen stört.

Aber trotz allem kann ich es allen empfehlen.

Nachteil ist auch das es halt irrsinnig teuer ist.

d,orrxo


Überraschend...

Hab gestern abend einfach mal so im Internet gesurft, um zu gucken, ob irgendwer mein grßes Problem mit mir teielt. Und ja!!! Es ist so... Hab dann fast alle Beiträge dieses Forums gelesen und bin überrascht, wie vielen Menschen es ähnlich geht, wie viele Menschen genau die gleichen "kleinen" Problemchen mit dem großen Problem haben... Und ich muss sagen, ich hab endlich Hoffnung geschöpft... Ich bin jetzt 22 Jahre und schwitze mich seit dem ich 14 bin durchs Leben... War nie beim Arzt, weils mir urst peinlich ist, hab mit niemandem drüber gesprochen, noch nicht mal mit meinem Freund, mit dem ich seit 2,5 Jahren zusammen bin, ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie erleichtert ich bin, dass es Leidensgenossen gibt, die ich endlich gefunden habe... Ich könnt euch alle knutschen :-x Beim Lesen hab ich mir einige Mittelchen, von denen viele hier so schwärmen erst einmal bestellt und hoffe, dass es auch mir helfen wird...

CZur@rxl


@dorro

welche hast Du Dir bestellt? Nicht, dass Du jetzt alle auf einmal nimmst oder zu ungeduldig bist, dass Du immer gleich ein anderes nimmst ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH