» »

Übermäßiges Schwitzen unter den Achseln

F^izrpo


Ich weiß auch nicht ob ich zu wenig auftrage. Bei mir brennt und juckt es überhaupt nicht!? Es wirkt ja schon nur halt nicht 100%ig. Hoffe es wird besser. WErd mich mal wieder rasieren, mal gucken ob es dann brennt :-/

L6ela0x8


Ich hab jetzt gestern mal mehr aufgetragen und das Jucken und Brennen ausgehalten, angeschwollen ist es diesmal zum Glück nicht. Aber es hat überhaupt nicht mehr gebracht, als wenn ich wenig auftrage. Hab heut trotzdem geschwitzt :-( Und ich hab mir doch jetzt grade erst schöne bunte Oberteile gekauft >:( Bin wohl ein hoffnungsloser Fall...

Gibts hier denn niemand bei dem Alcl erst nach ein paar Wochen gewirkt hat? *letzte Hoffung*

sfuffe5rgirxl


hatte erst alcl. (hat sofort gewirkt). das hat nach 4 monaten nicht mehr gewirkt (und fürchterlich gejuckt und gebrannt). nun nehme ich syneo5 und es ist viel besser. brennt nicht und wirkt zuverlässig sogar bis zu 4 tage nach dem auftragen. ich liebe das zeug. hab es jetzt schon 9 monate. :)^

d:esiddria


also ich benutze jetzt seit ner woche das ALCL und bei mir hat das schwitzen auch aufgehört. am 2. tag hab ich ganz wenig geschwitzt und jetzt gar nicht mehr. Da ich aber die ganzen erfahrungen gelesen hab, das die wirkung aufhört, kann ich mich garnicht drauf freuen.. :-(

d]esid<ria


ach und brennen bzw. jucken tut bei mir auch nichts. hats noch nie... :)^

woeits&icMhtx_


Ich wollte heute in der Apotheke AlCl besorgen - die bieten ein fertiges Produkt an, da ist aber auch Wasser neben Alkohol drin.

Und Aluminiumchlorhydrat heißt es auf der Packung.

Ich bilde mir ein, dass man AlCl NICHT mit Wasser verwenden soll.

Habe ich mir da was eingebildet oder ist das eh unbedenklich - mit Wasser

?

Den Namen des Produkts weiß ich leider nicht, es kommt aus Finnland! (weißer Karton), 10 EUR

liebe Grüße,

Doris

lxbc


hatte bis jetzt immer eine lösung, würde mir gerne aber mal ein gel holen? wo krieg ich das her und kennt jmd die namen, falls es sowas in der drogerie gibt?

MfG

K,.LoYvelKy27


Hallo leute!Bin ebenfalls überrascht, mit wievielen Menschen man dasselbe Leid teilt.ich werde dieses ALCL auch ausprobieren.

Aber jetzt mal etwas für die Ladies, falls diese ganzen Wundermittel nichts taugen. Mir hat es viel Kummer erspart:Einfach dünne, kleinere Binden unter die achseln kleben oder -ich muss zugeben ich nähe sie sogar dran (weil ich angst habe, dass sie einfach runterfalllen). So kann man auch bunte T- shirts tragen.

ich jedenfalls (so lächerlich diese lösung auch klingt) hab seit längerer Zeit nicht mehr so viel Stress gehabt.

iEch1x23


Hey:) ich litt auch unter starkem schwitzen , ich konnt morgens ein neues t-shirt anziehen und sobald ich in der schule war, war es sofort ziemlich nass unter den armen -.- (obwohl es winter ist und überhaupt nicht warm!!!)... man is das peinlich.. ich fühlte mich total unwohl. aber dann bin ich auf dieses forum gestoßen und hab den tip mit aluminiumchlorid gelesen. erst war ich skeptisch weil ich schon hidro fugal und ähnliches ausprobiert habe ohne erfolg!, obwohl in anderen foren viele total davon überzeugt waren. also ging ich in die apotheke und dachte mir man kanns ja mal ausprobieren. die apothekerin gab mir eine 20%ige "alum chlorat hexahydrid" flüssigkeit in einer flasche. am abend trug ich das ganz dünn unter meinen armen auf und legte mich ins bett. es kribbelte am anfang nur ganz leicht sonst merkte man nichts. am nächsten morgen trug ich wie gewohnt normales deo auf und fuhr in die schule. und ich kann nur sagen WOW!! es ist echt wahnsinn.. kein tropfen nichts.. absolut gar nichts! selbst beim 3stündigen sport am abend nicht. endlich wieder farbenfrohe sachen anziehen :) aah ich freu mich schon auf die nächste shoppiong tour :D :-D ich bin echt überzeugt und kann jedem empfehlen es zu probieren! es hilft wirklich. sachen wie hidro fugal etc sind reine geldverschwendung. aber die 9 euro für dieses wundermittel haben sich total gelohnt. :) ich bin sowas von happy :) und das alles nur wegen diesem forum :) aah ich liebe euch :D:D :-) Liebe Grüße

lxbc


Seid froh, dass ihr es nur unter den armen habt und nicht generell mehr schwitzt :-D und dazu noch behaart seid ^^

aQwanaxta


ich nehme jetzt seit ca 2 wochen aluminiumchlorid. die erste woche hatte ich noch eine 10% lösung, die aber nichts gebracht hat. also bin ich in die apotheke und hab mir eine 20% lösung geholt. ich hab es wirklich nur ganz dünn aufgetragen und hab höllische schmerzen unter den achseln. ich konnte meine arme am nächsten tag kaum bewegen und es war total rot unter den achseln, wie verbrennungen oder so :( hab dann salbe drauf und schmerztablette genommen, dann ging es den tag drauf einigermaßen. hab dann gedacht, ich versuch es nochmal und gestern abend nach dem auftragen bzw. heute morgen war genau das gleiche problem wieder :-( hat da jemand gleiche erfahrungen gemacht? ich dachte wenn ich die schmerzen schon aushalte, nützt es vielleicht wenigstens was aber bis jetzt hat es noch gar nichts gebracht und ich schwitze noch genauso viel wie vorher, bin total frustiert :-(

nhetmxan


bei mir wirkt die alc lösung mit 20%. der apotheker hats mir gleich in einen deoroller eingefüllt. ich habe es wie hier in den kommentaren beschrieben vor dem schlafen aufgetragen. die erste nacht war unruhig weil es schon richtig wehgetan hat. im bereich um die achselbehaarung hatte ich am nächsten tag hautausschlag. das nehme ich gerne in kauf. ich schwitze fast gar nicht mehr unter den achseln. nach nutzlosen arztbesuchen und vielen peinlichen situationen stosse ich auf dieses forum und bin ein paar tage später trocken. ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass das zeug gut für den körper ist, aber was solls, immer noch besser als superpeinliche wasserfälle unter den armen.

r<ailascxhatz


DANKE!!!!!!!

ich hab dieses blöde Problem seit ich 13 oder so bin, und jetzt hab ich mir dieses AlCl Zeugs aus der Apotheke geholt... für 6,04€..... ich konnte immer nur schwarze tshirts und mehrere schichten übereinander anziehn, und trotzdem hatte ich "seen" unter den Armen... hab das AlCL gestern abend das erste MAl draufgemacht, und es kribbelte und heute morgen war die Haut ziemlich rot und etwas geschwollen, aber jetzt alles wieder okay. Dann bin ich joggen gegeangen und -O wunder- kein bisschen schweiß!!!! ;-D ;-D ;-D

Ich danke euch soooo sehr und bin riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesig froh dass ich dieses forum hier gefunden hab.... DANKE!!!

Heute nachmittag gehts shoppen.... bunte, dünne Baumwolltshirts!!!!!!!! ;-D

d5onn$a82


hi!

auch ich leide unter starkem schwitzen!

egal ob sommer oder winter.....klatschnass und der schweissgeruch :-o

obwohls im sommer besser war weil der schweiss an der luft abtrocknen konnte.

mir ist vor ein paar tagen eine idee gekommen!

für meine füsse verwende ich den scholl antitranspirant fuss-spray.

habe an jenem tag wie immer meine füsse damit eingesprüht und das ganze dann eingerieben!

da dachte ich mir, warum eigentlich nicht auch unter die achseln?

bei den füssen hilfts ja auch!

gedacht getan, habe mir den spray grosszügig unter die achseln gesprüht, eingerieben!

habe bis heute aber trotzdem weiter geschwitzt, zwar weniger aber doch....

aber heute bin ich bis auf das spazieren gehen mit meinen hunden wo ich viel zu warm angezogen war trocken geblieben.

war eben duschen und habe mir den spray wieder aufgetragen, nach dem duschen schwitze ich normalerweise weil ich es liebe wirklich heiss zu duschen...aber seit heute...gar nix mehr.

staubtrocken

KoazmHaier


Hallo Nabischka

oder benutz AHC20 benutze es auch, hilft wunderbar.

[[http://www.schwitzen-info.ch/sensitive.php]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH