» »

Übermäßiges Schwitzen unter den Achseln

SMamlqemxa


Dass man beim Sport Schweißflecken hat, ist ganz normal, schließlich macht man ja Sport und sitzt nicht rum. Nehmt einfach ein frisches T-Shirt mit und zieht euch nach dem Sport um.

r;e|dbluxe


eben. wär auch froh wenns nur beim sport wäre :=o

KVa`as{ymir


ICh weiß nicht ob es schon Jemand geschrieben hat aber was mir super hilft ist:

Vichy – Traitement 7 jours.

Nach dem auftragen komplett (!) trocknen lassen und wie in der Anleitung anwenden. Beim Sport schwitzt alles, ausser die Achseln (schon unnatürlich fast) :DDD

A(ngedlina-`Chaxntal


Heiliger Strohsack !

Ich hab dieses Problem seid dem ich 13/14 Jahre alt bin & es ist wie eine Qual, eine richtige Verfluchung Ö

Ich kann nicht glauben, dass ich hier grad eine Lösung gefunden hab!

Ich danke euch vielmals & noch viel Glück.

Danke Danke Danke :D

flreiv3onalxlem


3 TAGE TROCKEN !!!

Gott sei es gedankt, habe ich dieses Forum gefunden. Seit mindestens 7 Jahren trage ich schwarze und weiße Klamotten, bin total unsicher und frage mich: wieso ich?

Ich habe mir dieses Alcl in der Apotheke mixen lassen und für 100 ml ca. 11 € bezahlt. (transparente Flüssigkeit in transparentem Deo-Roller-Flacon)

Direkt ausprobiert. Abends unter den Achseln einmal hin und einmal her gerollt, ins Bett gegangen und am nächsten Tag...

pups-trocken.

Hätt ich NIE geglaubt!!!

Juhu!!! :)=

Seit Jahren wieder rote oder hellgraue Pullis tragen. Das Selbstbewusstsein kann durch ein neues "Deo" das Leben verändern. Unglaublich.

VIELEN DANK!!!

IVccibe


Hallo zusammen.

Ich bin erst 13 und habe auch ENORME Probleme mit dem Schwitzen !!

Und ich habe es so satt !!! Ich bin in der siebten Klasse, KEINER schwitzt. Nicht mal in Sport.

Ich bin so frustriert -.-

Und dann habe ich hier dieses Forum gefunden & gelesen das alle begeistert sind ....

Also das ist meine Frage :

Da ich erst 13 bin , weiß ich nicht genau ob ich mir das auch in der Apo kaufen darf...

also ich meine nicht von meinen Eltern aus ... sondern.. vielleicht ist das ja auch verboten?!

ich wär SOOOO dankbar wenn mir jmd antwortet !!

lg :*

Ilcci,e


Also ich meine ALCL :)

ich hoffe SOOOO sehr dass es auch bei mir wirkt. :p>

k3einovhrhzasex0


leute, kauft odaban!!!

habs vor 10 tagen in der apotheke gekauft und bis jetzt täglich am abend angewendet!

es is einfach der hammer. ich trage schon die ganze zeit t-shirts, um zu testen, ob wirklich kein see unter den achseln ist... aber :|N da war nix :)^

am anfang war ich schon ziemlich rot unter den achseln und direkt nach dem auftragen hat es gebrannt. aber für diese wirkung würde ich fast jeden schmerz in kauf nehmen ;-)

jetzt versuche ich gerade, es nur jeden 2. tag zu verwenden und langsam die dosierung zu minimieren. zwar hab ich mir gestern (vorgestern habe ich es das erste mal nicht am abend verwendet) eingebildet, ein bisschen mehr zu schwitzen. aber wie gesagt, es war bestimmt nur einbildung...

kann jemand berichten, wie oft es angewendet wurde? und ab wann dann die dosierung heruntergesetzt wurde? das wäre mal interessant zu wissen!

liebe grüße

E}rdb>eer]limo


Habt ihr eigentlich auch das Problem, dass dann manche T-Shirts total stinken, auch wenn sie frisch gewaschen sind? Und zwar sobald man sie an hat und man unter den Achseln vll leicht schwitzt, oder auch nur wärmer wird. Zack, is der Stinkegeruch wieder da.

Habt ihr vielleicht ein Mittel dagegen, außer wegwerfen?

Hcan{n.ah9x4


Hallo,

ich werde mir morgen auch mal dieses odaban bestellen und schauen ob es wirkt, ich hoffe es sehr :)

@ Erdbeerlimo ich hatte das Problem auch,

da meine mutter aber zum Glück in einer Apo arbeitet hat sie mir ein Deo von Vichy mitgebracht, was gegen Körpergerucht sehr gut hilft, aber leider nicht gegen das schwitzen, Zumindest bei mir nicht ;-) also das kann ich echt nur empfehlen wer probleme mit Körpergeruch hat.

ich werde meine Erfahrung demnächst hier mal reinschreiben ob das Odaban denn wirkt;)

bis dann ;-)

lpe sanWg rexal


Ist schon etwas älter, aber kann mir noch mal jemand sagen, wie die Mischung aus der Apotheke gemischt ist?

Hab zwar eins daheim, aber man kann nicht mehr lesen, was draufsteht.

n[igxe9


also ich würde mich zuerst von meinem Hausartzt uber das Medikament Odaban informieren lassen

und dann mir vielleicht noch andere Vorschläge anhöhren, da ja viele Faktoren für übermäßiges Schwitzen unter den

Achseln mitspielen, wie z.B. Stress im Alltag, aber auch genetisch veranlagte Faktoren.

A.roWn55


Odaban!

Benutze ich seit langem und bin zufrieden. Ich weiß leider nicht mehr genau wann ich die Anwendung minimiert habe, ist schon etwas länger her. Aber es hat nicht lang gedauert da brauche ich es nur noch alle 3 Tage benutzen. Aber das merkt man eigentlich selber recht schnell, dass es alle paar tage reicht. Heute nehme ich es alle 9 Tage und es wirkt immer noch super.

cYookiAe23


Hallo Zusammen,

ich habe dieses Forum Anfang 2007 besucht und damals die ALCL- Lösung für mich gefunden. :)* Ich denke nach 5 Jahren (oh mein Gott wie die Zeit vergeht :-o ) bin ich in der Lage über die Langzeit-Wirkung zu berichten. Ich denke manche wird es schocken, dass ich seit fast einem Jahr, die Lösung nicht mehr nehme (bedingt, dass ich z.Zeit im Ausland lebe) und ich bestens mit normalem Deo zurecht komme und das im subtropischen Klima. Ich habe im Laufe der letzten Jahre die Abstände soweit regelmäßig verlängert, dass ich es nicht mehr brauche. Natürlich werde ich es mir im Sommer in DE noch mal besorgen, aber ich denke, mein Körper muss sich irgendwie umgestellt haben und ich schwitze nicht mehr stark. Also das schlimmste war jetzt mal ein 1cm Durchmesser Schweißfleck, was ich bei über 30°C als angemessen empfinde. Auch das sensible Gefühl nach dem Auftragen hatte ich nach einigen wenigen Monaten nicht mehr. Für mich hat es sich damals sehr gelohnt endlich mein Mittel gefunden zu haben über dieses Forum und ich möchte euch wissen lassen, dass es wirklich etwas gibt und vielleicht ändert es soweit auch unsere Psyche (ja, ich denke viel hängt auch daran) dass wir das Problem gelassener ansehen, und es nicht mehr zum Problem von unserem Körper gemacht wird.

In diesem Sinne, ganz liebe Grüße und durchhalten ! Ihr seid auf einem Guten Weg. *:)

b=y?nesfaxn


Hallo zusammen,

ich hatte dieses Problem früher auch. Habe nie bunte Kleidung deswegen getragen. Ich hatte auch eine Lösung mit Aluminiumchlorid und diese hat auch sehr gut geholfen. Nur irgendwann wurde mein Körper scheinbar resistent dagegen und dann half es nichts mehr. Ich war schon so weit, dass ich eine Operation wirklich in Erwägung zog und dann hat mir ein Tip einer Freundin sehr geholfen. Ich benutze jetzt ungelogen einfach ein anderes super gutes DEO. DEO-ROLLER. Mir ist bewusst, dass mir die meisten nicht glauben werden, aber es kostet so wenig an Geld und Schmerz, also ist es ein Versuch wert! Ich benutze morgens den Deo-Roller von Rexona Ultra Dry und wenn dieser getrocknet ist, dann noch das Deo-Spray von Garnier Ultra Dry. Und ich schwitze nicht mehr übermäßig. Es hat mein Leben um so Vieles verbessert!

Nur leide ich noch unter Akne und da lässt sich leider keine so leichte Lösung finden.

Ich hoffe jedenfalls, dass ich wenigstens ein paar Leuten helfen konnte!

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH