» »

Partner von Schuppenflechte erzählen?

BcrielKlax 19 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben!

Da ihr mir nun schon zwei Mal weiter geholfen habt, hoffe ich erneut auf eure Unterstützung.

Wie die Überschrift schon verrät weiß mein Partner nichts von meiner Schuppenflechte.

Wir sind nun seid drei Jahren zusammen und ich habe anfangs nichts erzählt, da ich so gut wie beschwerdefrei war. Nun habe ich wieder ganz böse Schübe und ich brauche jemanden zum reden.

Er bekommt zwar mit das ich häufig beim Hautarzt bin und holt manchmal für mich Salben aus der Apotheke aber gefragt wozu das alles ist hat er noch nie. Zudem leidet das Sexleben, da ich grundsätzlich mein Oberteil anbehalte. Mittlerweile ist der Sex auch weniger geworden, da es momentan ganz schlimm ist. Ich kann mich nichtmals nach dem Duschen im Spiegel anschauen. Es sieht einfach so schrecklich aus. Mein Selbstwertgefühl ist mehr als angeknackst.

Wenn es heiß ist trage ich auch lange Sachen und da hat er allerdings gefragt weshalb ich das mache.

Nun, mein Problem ist das er bei Bildern von Schuppenflechte (hingen beim Arzt) ziemlich angewiedert reagierte. Ich weiß nicht wie ich es ihm sagen soll :°( :°(

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich wäre über jeden konstruktiven Tipp dankbar.

Antworten
M1intxada


Hallo Brielle19

Ich weiß, das klingt auf den ersten Moment plump und doof, aber: Einfach frei heraus. Du Schatz, du hast doch mal gefragt, wieso ich immer lange Sachen trage und du hast bestimmt gemerkt, dass beim Sex irgendwas nicht stimmt, ich möchte dir das gerne erklären, es ist so...

Oder so ähnlich. Ich kann mir vorstellen, dass das schwer für dich ist. Aber wenn man sich liebt und die Beziehung seit Jahren stabil ist, dann wird er das aushalten und dich nicht angewidert ansehen. Wenn er es doch tut – nicht nett von ihm! Kann ich mir aber nicht vorstellen. Bei solchen Dingen ist Vertrauen immer sehr wichtig, und ich denke, du kannst dich ihm anvertrauen. Ihr seit ja auch nicht erst 2 Monate zusammen.

Viel Glück und natürlich auch gute Besserung für dich! @:)

MSintaxda


Wo ist denn diese Edit – Funktion... Briella meinte ich natürlich! @:) *:)

B8rielwla 1x9


@ Mintada

Ich danke dir für deine schnelle Antwort.

Ich finde das klingt gar nicht blöd, jedoch fehlt mir da das Selbstbewusstsein.

Er hat mich durch seine Reaktion sehr verunsichert muss ich gestehen.

s choFkohbimbeexr


ich würde schon wissen wollen, das mein partner gesundheitliche probleme hat und dadurch niedergeschlagen ist! :°_

sag es ihm. ich kann mir nicht vorstellen, dass er dich zurückweist! er liebt dich doch! ah und sag ihm, dass es dir dadurch sehr schlecht geht. in einer beziehung ist man doch füreinander da :)z

gvwenadolynn


Dein Freund hat dich noch nie ohne Oberteil gesehen beim Sex und sich nicht gewundert? :-o

BBrinella x19


Dein Freund hat dich noch nie ohne Oberteil gesehen beim Sex und sich nicht gewundert?

Das hätte ich vllt erwähnen sollen.

Anfangs wie ich oben schrieb war ich größtenteils von der Schuppenflechte erlöst. Da hatte ich natürlich kein Oberteil an. Aber als es immer schlimmer wurde zog ich mich zurück.

Und jetzt ist es wieder so weit. Er fasst mir beim Sex unter mein Shirt und ich nehme seine Hand weg. Dann verzichte ich lieber ganz.

Zwischendurch hatte ich es immer mal wieder aus. Aber momentan fühle ich mich einfach unwohl.

C2orn3el$ia59


Wenn er für dich schon Salben aus der Apotheke geholt hat, dann hat er doch bestimmt auch mal draufgeguckt, was das eigentlich ist. Meist steht ja da was drauf, worauf er sich schon einen Reim machen könnte. Vielleicht weiß er schon mehr, als du denkst und wartet nur darauf, daß du endlich den Mund aufmachst. Auch dein Verhalten mit dem Oberteil dürfte ihm da schon Hinweise geben.

Sieht die Schuppenflechte bei dir denn so schlimm aus wie auf den Fotos beim Arzt? Ich meine, was da hängt, sind doch meist Extrem-Fotos. Ich habe Schuppenflechte bei einer Kollegin miterlebt, die hatte sie leider auch noch im Gesicht. Aber so schlimm habe ich das nie gefunden, nicht mal, wenn sie einen Schub hatte.

BKrielWlax 19


Wenn er für dich schon Salben aus der Apotheke geholt hat, dann hat er doch bestimmt auch mal draufgeguckt, was das eigentlich ist. Meist steht ja da was drauf, worauf er sich schon einen Reim machen könnte.

Ne da stehen nur Inhaltsstoffe, da ich eine Salbe bekomme die extra angefertigt wird.

Vielleicht weiß er schon mehr, als du denkst und wartet nur darauf, daß du endlich den Mund aufmachst. Auch dein Verhalten mit dem Oberteil dürfte ihm da schon Hinweise geben.

Mag sein. Aber da würde es mir leichter fallen wenn er auf mich zugeht.

Ich weiß sowas kann ich nicht verlangen, aber ich würde glaube lockerer drüber reden können.Das zeigt mir einfach, dass er es weiß und kein Problem hat.

Sieht die Schuppenflechte bei dir denn so schlimm aus wie auf den Fotos beim Arzt?

Mittlerweile ja.Ich kann dabei zuschauen wie sie sich ausbreitet.Die Schuppenflechte war noch nie so schlimm wie jetzt.

Gott sei dank haben wir keinen heißen Sommer.

MWin4taxda


Dass dich seine Reaktion auf die Bilder verunsichert hat, das kann ich verstehen. Aber in der Regel reagiert man anders, wenn der Partner das Problem hat, als wenn man nur Bilder sieht.

Ich finde auch so einige Krankheiten eklig – aber wenn mein Partner darunter leidet, wäre es mir wurscht und ich würde es auch wissen wollen, weil ich gerne eine Vertrauensperson für meinen Partner wäre, dem man so was anvertrauen kann.

Hab keine Angst – er wird dich nicht angewidert anschauen oder eklig finden. Du kannst ja nichts dafür.

Und wenn er es doch tut – dann ist er die Mühe nicht wert @:) Muss man ganz klar so sagen – finde ich.

So ist das eben in einer Beziehung, wenn man den Menschen gut kennt und sich vertraut – man ist nicht immer perfekt, sexy und schön. Man ist ein Mensch mit allen Gebrechen, die man so haben kann. Wenn ich das nicht meinem Partner anvertrauen kann – wem dann?

B=rie#lla x19


Wenn ich das nicht meinem Partner anvertrauen kann – wem dann?

Ehrlich gesagt wissen es nichtmals meine engsten Freunde.

Eigtl nur meine Familie.Ich schäme mich einfach so.Ich war damals sehr selbstbewusst, ging gerne schwimmen und trug im Sommer knappe Kleidung. Wenn ich so drüber nachdenke erkenne ich mich gar nicht mehr wieder :°(

MWintqaxda


Ich kann das absolut nachvollziehen – ich leide seit meiner Geburt unter Neurodermitis und momentan sind die Schübe auch extrem, meine Arme sehen schrecklich aus.

Ich trage auch lange Sachen, damit es keiner sieht. Aber da geht es ja um wildfremde Leute, nicht um die engsten Vertrauten.

Du musst es ja auch nicht gleich jedem erzählen (damit meine ich die besten Freunde) – aber dein Partner würde sich über deine Offenheit bestimmt freuen und dir würde es auch guttun, darüber zu reden und nicht immer mit der Angst zu leben, dass dein Partner es mal entdeckt (beim Sex oder wenn er vielleicht mal reinschaut, wenn du dich umziehst oder so).

CSol;chicxin


Ach Briella :)_

Dein Partner ist doch für dich da, dich in schweren Zeiten aufzufangen!

Gib nicht zu viel auf die Reaktion, die dein Freund da auf das Bild gezeigt hat beim Hautarzt.

Mein Freund leidet unter schlimmer Gesichtsakne und er ist deswegen extrem unsicher und unglücklich. Ich liebe ihn, und wenn ich sage, es macht mir nichts, dann meine ich das auch wirklich ernst so. Das einzige was mich daran stört, ist dass es ihn so unglücklich macht, und deswegen würde ich auch gerne machen dass es weggeht, aber das kann ich leider nicht :( So gesehen macht mich das eher unglücklich. Aber deswegen finde ich ihn nich weniger toll, hübsch, heiß oder sexy! Ich liebe ihn genau so wie er ist, mit all seinen Makeln und all seinen wunderschönen Eigenheiten.

Vertrau dich deinem Partner einfach an. Er hat auch sehr lange gebraucht bis er mit mir da offen drüber sprechen konnte, weil er sich sehr schämt dafür (auch wenn es offensichtlich sichtbar ist, weil es nunmal stark im Gesicht ist, wollte er nicht drüber reden, weil er sich schrecklich schämt und unwohl fühlt.)

Ich gebe zu – wenn ich früher Bilder von krasser Akne sah dachte ich auch "Wuah!" – aber jetzt wo ichs an meinem Freund sehe... Pff... mir sowas von egal. Das sind doch nur Äußerlichkeiten und sowas bringt mich nicht davon ab ihn einfach wundervoll zu finden :-)

B6rielGla 19


@ Mintada

Genau wegen dieser Angst habe ich beschlossen es ihm zu sagen. Ich will mich einfach nicht mehr verstecken.

Nur wie soll ich das angehen frage ich mich. Einfach frei heraus kann ich nicht. Dafür hab ich mich selbst zu sehr eingeschüchtert. Aber gleichzeitig denke ich mir, dass es nie einen passenden Moment gibt.

Ich bin schon neugierig, wie andere das geregelt haben.

B4rie\llKa 1x9


@ Colchicin

Ich danke dir für deine lieben Worte :-)

Dann scheint es ja doch noch Menschen zu geben die nicht nur auf Äußerlichkeiten achten.

Habe nämlich mal in anderen Foren geschaut und da haben viele berichtet das sie auch teilweise deswegen verlassen wurden.

Das hat mich im ersten Moment runtergezogen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH