» »

Partner von Schuppenflechte erzählen?

C/or@nel(ia-59


Naja, einfach einen ruhigen Moment abpassen, nicht gerade, wenn er gerade zwischen Tür und Angel ist oder gerade den neuesten Actionfilm eingelegt hat... ;-D

Und dann "Schatz, ich muß dir was sagen" oder sowas ähnliches. Und dann "Du hast bestimmt gemerkt, daß ich mich in letzter Zeit nicht mehr so gerne vor dir zeige. Ich habe mich bisher nicht getraut, dir das zu sagen, weil ich Angst hatte, wie du reagierst. Aber ich halte das nicht mehr aus. Also..." und dann raus damit. Du mußt es ihm ja nicht direkt zeigen, erstmal erklären und ihn darauf vorbereiten, wie das aussieht. Wenn er es dann sehen will, dann vielleicht stufenweise. Das wäre so meine Strategie dafür.

MKintaxda


Wer verlässt denn seinen Partner nach drei Jahren Beziehung, weil der unter Schuppenflechte leidet? ":/ :(v :-o

Also, dann war es die Partnerschaft auch nicht wert.

Briella, du bist sicherlich auch mit deiner Schuppenflechte eine schöne Frau mit anderen Vorzügen! :)_

Bei mir hat es auch lange gedauert, bis ich mich mit meiner Neurodermitis abgefunden habe – sie gehört nunmal zu mir.

Wie oben bereits beschrieben, nimm doch die Dinge als Anlass, die er schon kennt: Sex mit Oberteil, Cremes und viele Hautarztbesuche. Und dann kannst du ihm sagen, dass du ihm das nun erklären möchtest und du kannst ihm aber auch ruhig sagen, dass dir das schwer fällt.

Er wird dich auffangen – da bin ich mir sicher. :)_

B"riell[ax 19


Also die Ratschläge gefallen mir sehr gut. So weit habe ich gar nicht gedacht.

Nur habe ich mich beim lesen gefragt weshalb er bei den ganzen offensichtlichen Anhaltspunkten das was nicht stimmt nie auf mich zukam.

Jetzt spinne ich mir gerade mangelndes Interesse zusammen.

Wer fragt denn nicht wieso der Partner in letzter Zeit so oft zum Arzt muss, wieso sie nicht zusammen duschen gehen, wieso das Oberteil beim Sex anbleibt und und und..

Was mir auch gerade einfällt, wäre die Seiten auszudrucken und sie ihm zu geben.Aber das mache ich glaube eh nicht :-/

Möchte ihm das lieber persönlich sagen.

Cqolchi%cixn


Das hat mich im ersten Moment runtergezogen.

Das glaub ich gerne :-( Sowas ist auch echt fies.

Aber ich denk wenn man sich liebt, dann ist sowas irgendwie zweitrangig.

Mir fällt es immer einfacher über sowas zu sprechen, wenn ich meinen Freund nicht direkt angucken muss – also wenn ich ihn zBsp im Arm hab. Ging ihm in der Situation wo er sich mir anvertraut hat auch so. Da konnte ich danna uch gleich seinen Rücken streicheln und ihn festhalten, dann gings besser ;-)

Mqint5ada


Briella

Erwarte bitte nicht zu viel von den Männern ]:D

Ich unterstelle ihm da nicht mangelndes Interesse. Vielleicht hat er auch bemerkt, dass es dir unangenehm ist und das Thema nicht angesprochen?

Ich könnte wetten, dass er genauso denkt wie du und sich fragt, wieso du ihm nichts erzählst, wenn dich doch was bedrückt.

B0rielllxa 19


Ach ich denke gerade die schlimmsten Dinge, jetzt wo es ernst wird :-p

Es könnte so viele Gründe haben weshalb er nicht selbst fragt. Es ist ja auch eigtl nicht seine Aufgabe.

Ich würde es ihm am liebsten jetzt sagen, aber momentan guckt er einen Film.

Zudem befürchte ich gerade das mich morgen der Mut durch meine Zweifel verlassen hat und dann stehe ich wieder am Anfang.

Cfo.rnel`ia|59


Wie wär´s denn, wenn der Film zu Ende ist?

Auf jeden Fall viel Glück! :)_

C olchzicixn


Augen zu und durch. Besser wirds nich mehr, also direkt nach dem FIlm!

LVacky1Lucxk


Ich würde mich meinen Vorschreibern anschliessen. Würde aber abwarten bis der Schub und die Erytrodermie vorbei ist, dass es nicht zu grausig aussieht. Wichtig ist es Ihm auch zu sagen, dass es nicht ansteckend ist.

LackyLuck

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH