» »

Gerötete, "taube" Hautstellen

Fzur^uba hat die Diskussion gestartet


Huhu *:)

Habe schon seit einiger Zeit ein Problem, bei dem ich mir aber bisher nie wirklich was gedacht habe. Und zwar ist die Haut an meinem linken großen Zeh oft etwas gerötet an 2 Stellen... genau an den Stellen, an denen der Zeh "geknickt" wird, wenn man ihn anwinkelt. Es sind wie 2 kleine, leicht rote Flecken auf der Haut. Zudem fühlen sich diese Flecken an wie "taub". Aber ich habe noch Gefühl darin. Habe schon mit einer Nadel an die Hautstellen gepiekst und konnte den Pieks spüren. Aber es fühlt sich trotzdem irgendwie seltsam an, als wäre die Haut an den 2 kleinen Stellen oberflächlich wie "eingeschlafen".

Habe auch Google schon befragt aber nicht wirklich was gefunden... gibt es hier vielleicht noch andere, die das auch schon mal hatten oder haben? ":/ Woher kann so was denn kommen oder was kann es sein? Es stört und behindert mich nicht, aber langsam frag ich mich, ob das auch mal wieder weggeht.

Antworten
FgurpuVba


Ich habe mir den Fuß nochmal angeschaut und bin mir jetzt ziemlich sicher, dass es nicht von der Haut kommt, sondern daran liegt, dass mein linker Zeh etwas "schief" steht. Meine Oma leidet sehr stark unter Hallux valgus und ich habe jetzt bemerkt, dass am linken Fuß der Zeh etwas schief nach innen gedrückt ist und dadurch das Gelenk wie eine "Beule" nach außen steht... sieht schon sehr danach aus, als würde das auch Hallux valgus sein, nur nicht so drastisch wie bei meiner Oma.

Ich bin aber "erst" 25... kann das auch in jungen Jahren schon auftreten?

Gibts da vielleicht erbliche Veranlagungen...?

Habe auch gelesen, dass Taubheitsgefühle ebenfalls ein typisches Symptom dafür sind.

Kann man, abgesehen von einer OP und angemessenes Schuhwerk, noch irgendwas machen, damit das nich schlimmer wird...? %:|

Gibt es hier vielleicht Nutzer, die auch darunter leiden und sich auskennen?

P.S.: Es wäre wohl angebracht den Faden in den Orthopädie-Bereich zu verschieben, da ich mittlerweile relativ sicher bin, dass das Problem nicht von der Haut kommt und nehme an das rötliche sind Druckstellen. Komisch, dass mir das erst heute auffällt, als ich beide Füße mal genau verglichen hab... :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH