» »

Mein Freund hat schlimme Akne, wie kann ich ihm helfen?

K3uritaxT


Hilaria, was bringt nichts? BPO?

Hast du es nach Daniel Kern Methode versucht? Morgens und abends BPO großflächig aufs Gesicht, Gesicht nicht allzu oft waschen und dann Feuchtigkeitscreme bzw. bei euch Frauen Makeupunterlage (oder wie nennt man das? ;-D ) drüber, sobald das BPO eingezogen ist?

Konnte meine Akne damit fast vollständig unterdrücken, habe jetzt noch so 1-2 Pickel die sehr schnell verheilen alle paar Tage? Nachteil ist natürliche die bleichende Eigenschaft, man muss verdammt mit den Klamotten aufpassen.

BPO kann auch dauerhaft heilen, ist bei mir leider nicht so.

E[hemal/iger NuPtzer (b#5439x15)


nee das am Rücken und Dekolleté bringt bei mir so gut wie nix.

Ja, BPO nach Kern habe ich schon gemacht. Momentan bin ich bei Bioderma und BPO.

EthemaligeEr Nutzter (#5439x15)


wie alt bist du, Kurita?

K?uri{taT


25. Bei mir ist der Sch*** leider auch geblieben. Ich habe aber das Glück, dass ich im Nacken/Schulterbereich nicht allzu viel Probleme habe, habs nur im Gesicht. Auf der Schulter lass ich die paar Pickel einfach sein.

E hem)aliger NuVtzver (#n5439a15x)


na ich habe das im Schulterbereich gleich schlimm wie Gesicht. :/

Das Einzige, was mal halbwegs anzuschlagen scheint, sind diese Biodermasachen in Verb. mit dem BPO...

von Bioderma gibts ja auch so ne Feuchtigkeitscreme wie von Avène, nur dass die nicht ganz so lipidhaltig ist ]:D ;-D

K;uri]txaT


Vitamin D könntest du noch ausprobieren. Mache ich gerade, allerdings aus einem anderen Grund. Kann dir ja mal berichten, ob es in Bezug auf meine Schultern auch Wirkung zeigt.

E>hetma_liger Nutzser (X#5439155)


Warum nimmst du Vitamin D?

KYurit%axT


Warum nimmst du Vitamin D?

Schlapp, unkonzentriert, ständig Kopfschmerzen, Knieschmerzen und generell sehr müde trotz Urlaub und ausreichend Schlaf.

Mein Bluttest vor 1 Woche hat ergeben, dass mein Spiegel sehr niedrig ist, lt. neuesten Studien habe ich sogar einen starken Mangel. Mein Arzt wollte mir nichts verschreiben, weil mein Wert lt. Labor okay ist, allerdings arbeitet das Labor mit völlig veralteten Referenzwerten.

Habe 20 ng/ml, normal sind 40-80 ng/ml.

Könnte Vitamin D sein, muss aber nicht. Gibt leider viele Möglichkeiten. Da mein Spiegel aber sowieso zu niedrig ist, versuche ich es jetzt erstmal damit. In 2 Monaten lasse ich noch mal testen, damit ich nicht überdosiere.

f2räulepin flauxschig


Kurzbericht zu Roa:

Ich hatte alles durch. Gegen BPO bin ich allergisch, Antibiotika halfen nur kurzfristig. Dann dachte ich mir – bevor ich 30x am Tag in den Spiegel schaue und fast das ko**en kriege (und so ist es, wenn man Akne hat) riskier ichs. In diesem Fall habe ich die psychische Gesundheit über etwaige Nebenwirkungen gestellt. Für mich war es richtig so.

Ich hab es relativ lang genommen (nur 30mg am Tag) und seitdem habe ich vielleicht noch 2 Pickel im Monat, wenn überhaupt. Das ist nun 3 Jahre her. Nebenwirkungen hatte ich (bis auf trockene Haut) keine.

EFhem=ali(ger /Nutze&r (#543>915)


hmmmm man liest ja immer so viel drüber irgendwie.

Von Depressionen über Gelenke über was weiß ich...

Kann dazu jemand von euch was schreiben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH