» »

Bluterguss auf Muttermal

BZiizPii hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Also ich hab folgendes Problem: Am Sonntag bin ich aufgewacht und hatte auf einem Muttermal über der Brust (ca 5mm Durchmesser) einen Bluterguss. Ich bin nicht zum Arzt gegangen, da ich dachte, das verschwindet wieder. Jedoch ist der Bluterguss heute (Donnerstag) geplatzt. Also das "tote" Blut ist rausgeronnen aber sonst auch nichts. Jedoch ist das Muttermal jetzt eine Wunde und offen.

Ist das sehr gefährlich? Muss ich zum Arzt gehen?

Ich bitte um eine schnelle Antwort.

Danke,

Martina

Antworten
oSctaxvia


Wieso postet du es in Lungenkrebs.

Ich versuche mir gerade vorzustellen, was "passiert" ist. Kannst du vielleicht ein Foto einstellen? Aber wenn die Wunde nicht verheilt, würd ich zum Arzt gehen.

B;iBizixi


Ach, das tut mir leid. Mir ist das nicht aufgefallen, dass das ein Forum für Lungenkrebs ist. Sorry, ich hab mich jetzt nur schnell angemeldet und nicht wirklich darauf geachtet, wo ich das reinschreibe.

Leider sieht man das auf den Fotos nicht...

S}unfylowCer_7+3


Wenn es innerhalb einiger Tage normal verheilt (d.h. verkrustet, die Kruste abfällt, das Muttermal darunter wieder so wie vorher aussieht), ist kein Arztbesuch erforderlich.

Sollte es aber nicht heilen, länger nässen, sich deutlich verändern nach dem Abheilen, würde ich bei Gelegenheit zum Arzt gehen.

o_ctaavia


:)z ... und eincremen kann bestimmt auch nicht schaden, irgendwie mit Bepanthen oder Zinksalbe.

SrunfQlowerx_73


Ich würde eher mit bspw. Octenisept desinfizieren, Pflaster drauf – und dann trocknen lassen.

Zinksalbe auf keinen Fall; Bepanthen, wenn man es mag und sonst auch macht.

oRctaxvia


Ich würde eher mit bspw. Octenisept desinfizieren, Pflaster drauf

Stimmt, die Wunde war ja noch offen.

HDase


Faden verschoben *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH