» »

Ausschlag Baby 8 Monate nur am Mund – mit Foto

A2nita+S2terinchxen hat die Diskussion gestartet


[[http://s7.directupload.net/file/d/3005/dmuhmlx9_jpg.htm Bild 1]]

[[http://s7.directupload.net/file/d/3005/hy9nobus_jpg.htm Bild 2]]

[[http://s1.directupload.net/file/d/3005/p6f56ipn_jpg.htm Bild 3]]

so und noch schlimmer gerötet sieht bei unserer Maus der Ausschlag am Mund aus, der nicht besser wird.

3 Hautärzte schauten sich das an und waren ratlos.

Es könnte Neurodermitis sein, trockene Haut, käme vom Schnuller (sie hat keinen) lutscht auch nicht am Daumen.

Dann meinte ein Kollege, es wären plantare Warzen, die gingen von allein wieder weg.

Sabbern tut se auch nicht so viel. Ein anderer hat das noch nie gesehen und hat im Mund mal nen Abstrich auf Candida gemacht wo das Ergebnis erst in 2 Wochen käme.

Cremes hab ich schon mehrere versucht, die erste Hautärztin meinte ich solle Physiogel schmieren, die sehr teuer war und nix brachte.

Dann hab ich mit normaler Penaten versucht. Auch keine Besserung und jetzt soll ich laut Hausarzt vorsorglich Multilind cremen, da es evtl. ein Pilz sein könne und da schade die Creme ja dann nicht, falls es doch keiner ist.

Allergien liegen keine vor, auch nicht von Lebensmitteln, hab nichts bemerkt. Stillen tu ich auch nicht mehr.

Der Ausschlag ist jetzt seit mindestens 2 Monaten und geht nicht weg.

Kann mir jemand helfen?

Antworten
A0nitBaStuernch9exn


[[http://s7.directupload.net/file/d/3005/2uuyo3fc_jpg.htm letzte Woche]]

[[http://s7.directupload.net/file/d/3005/24sscz5d_jpg.htm nochmal wenns gerötet ist]]

d}ana2e87


Meine hat das hin und wieder auch. Ich lass es einfach komplett in Ruhe auf anraten der KInderarztes, fette nur das ganze Kind imemr mal mit Sheabutter ien (ohne Zusätze). In der Regel ist es dann nach ein paar Tagen wieder weg.

Ihc habe den Verdacht das es an einer Mischung aus trockener Haut und blödsinn den sie sich in den Mund schiebt liegt.

NMadaamixa


Hey Anita! *:)

Isr dir was aufgefallen, wann es evtl stärker ist und wann weniger stark?

Mein Sohn hat nämlich auchimmer so gerötete Stellen um den Mund herum gehabt und kleine Pickelchen.

Und nach langem rätseln hab ich festgestellt, dass das bei ihm vom Essen kommt.

Er schmiert sich das Essen immer überall hin bzw die Säfte von zB Erdbeeren sind scheinbar so aggressiv auf seine zarte Haut, dass er davon Pickelchen bekommt und leicht wund wird.

Ich creme seither immer morgens, abends und wenn ich dran denke immer mal zwischendurch mit Bepanthen ein. Die schützt die Haut etwas und so ist es besser geworden. Vergesse ich das mal, wird es direkt schlimmer.

Versuch das doch mal? @:)

djeZasVt"gxt


babyakne? zumindest hies es bei meinem sohn so und ging von alleine weg

A]nitaShternc6hen


Richtig, das ist mal besser und mal schlechter. Nur mit Essen hab ich noch keine Auffälligkeiten entdeckt, das ist auch so, wenn sie nur ihre Milch bekommt.

Mischung aus trockener Haut und Blödsinn den sie sich in den Mund schiebt, das ist bestimmt auch dabei.

Was ich mir noch überlegt habe, sie bekommt Abends eine Gute Nacht Milch von Hipp die verschiedene Getreidesorten beinhaltet, vielleicht liegts an der?

juinkxa23


Hi, die Tochter meiner Freundin bekommt so nen Ausschlag wenn sie viel Erdbeeren futtert oder aber Ace trinkt.

dZananeM87


AnitaSternchen

Versuch doch erstmal alles wegzulassen damit sich die Haut beruhigen kann, immerhin ist auf die zarte Haut nun schon eine Menge geschmiert worden. Solange es deine Tochter nicht juckt oder so warte doch einfach mal ab und fette höchstens mal nach. Wenn es dann nicht weg geht kannst du ja die Abendmilch weglassen und schauen. Erstmal würde ich die Haut in frieden lassen damit sie sich beruhigen kann.

t4riyax10


Hallo zusammen

meine kleine hat auch diesen Ausschlag

Lt Kinderarzt nichts schlimmes! Bepanthen hilft nicht!

Habt ihr Ausschlag erfolgreich geheilt!

Gabi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH