» »

Haarausfall seit ca. einem Jahr

fUfrefude hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit ca. einem Jahr starken Haarausfall am ganzen Kopf.

Habe schon alle mögliche Haarshampoos, Folsäure, Zink und Eisen versucht. Hat alles nicht geholfen.

Wer kann über die Ursachen von Haarausfall Auskunft geben?

Vielen Dank im Voraus!

Frank

Antworten
D(uke Nuk&em


Der Hautarzt!

Djuk@eNuxkem


Ergänzung: Die Hautärztin!

DMuke3Nukxem


Haben Männer in deiner Familie auch Haarausfall? (Vater, Opa 1, Opa 2)

Evtl kann es an einem Mangel oder an einer Erkrankung liegen aber meist ist es einfach Erblich bedingt. [...] Beitrag editiert, medizinisch bedenklich Mein Tipp, es mit würde hinnehmen aber trotzdem mal vom Hautarzt checken lassen.

D[ukerNukexm


Achso ja Stress ist natürlich Gift für dein Haupthaar.

MoäusgekeFn80


Ich hab meinen starken (der veganen Ernährung geschuldeten) Haarausfall damals mit Schüssler Salzen wegbekommen und zwar innerhalb weniger Tage (glaub nach 10 Tagen waren keine Büschel mehr in der Bürste wie vorher....)

Da kann man sich ne Kombi zusammenstellen lassen...

D'ukgeNukxem


":/

fwf^rJeudxe


@ DukeNukem

Vielen Dank!

Beim Hautarzt war ich schon. Der hat mir Folsäure, Zink und Eisen verordnet. Und es hat nicht geholfen.

f,freuxde


@ Mäuseken80

Vielen Dank! Das hört sich gutan.

Kannst Dur mir schreiben, welche Schüssler Salze helfen?

f_fre^ude


@ DukeNukem

[...] Beitrag editiert, da Bezug auf gelöschte Inhalte

Das kann nicht Dein Ernst sein!!!

LLieDscbhenx49


Das kann nicht Dein Ernst sein!!!

Wieso? Kann es bei dir nicht erblich bedingt sein?

Wenn nicht:

Hast du mal deine Schilddrüse checken lassen?

SRtah{lhamxmer


Besuche mal das Forum von alopezie.de, dort sind einige Ärzte, Chemielaboranten und auch Pseudoexperten unterwegs, dort bekommst du aber zu jeder Haarausfallart Hilfe. Die meisten sind vor erblichen betroffen.

Dagegen helfen kurz gesagt: Finasterid und Minoxidol, bei den meisten stoppt der Haarausfall, bei einigen wächst auch etwas nach, es gibt auch Traumergebnisse wo alles wieder zuwäschst,aber auch Leute die nur Nebenwirkungen haben.

[...] Beitrag editiert, Zitat medizinisch bedenklich; Provokation

j+olyxta


Hallo uns Grüße von mir, dass mit den Nebenwirkungen ist ja der Hammer! Habe mal bei Google nachgeschaut, das ist ja gruselig. Meine Freundin hatte auch viele Jahre mit sehr starkem Haarausfall zu tun. Es war eine richtige Leidensgeschichte bis hin zur Depression. Ich glaube Frauen trifft es emotional noch härter. Sie ist von Arzt zu Heilpraktiker und und und....nix half langfristik. [...] Beitrag editiert; anderweitig werbend

Hoffe ich konnte Dir etwas helfen.

LG jo :-)

S;tahlxhammer


[...] Beitrag editiert, Verleumdung Probiert es ruhig, aber lasst euch gesagt : Verlorene Haare bekommt man nur sehr schwer zurück...

L[iesWch^enx49


Mich würde erst Mal interessieren, WOHER der Haarausfall kommt.

Falls der Haarausfall nicht genetisch bedingt ist, gibt es noch eher Hoffnung als anders.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH