» »

Warzen unter den Füssen

ILn-Kog xNito


...und noch mal ernsthaft.

es gibt spezielle zentren, die sich auf patienten mit schlecht heilenden wunden spezialisiert haben.

wenn die ärzte sagen, das heilt nicht mehr richtig, wenn man noch mal schneidet um die dinger los zu werden, würde ich VORHER in so ein zentrum gehen und mich beraten lassen, was es hinterher für möglichkeiten gibt.

die würden dann auch mit dem operateur zusammen arbeiten.

so was?

[[http://www.uniklinik-freiburg.de/hautklinik/live/kompetenzzentrum.html]]

und was mir noch eingefallen ist:

wie wäre es denn mit einem kurzstrahler, geht das?

frag doch mal nach in einem klinikum bei der strahlenabteilung.

[[http://www2.klinikum-augsburg.de/199/Leistungsspektrum.htm]]

vor ort wird eine mini-menge radioaktives material mit hoher zerfallsrate implantiert.

da die warzen organisch sind, halten sie diesem nicht stand.

das material wird unter ultrschall implantiert, die umgebung wird verbrannt.

bei mir wurde das mit der knochehaut im sprunggelenk mal gemacht, also die knochenhaus war sehr entzündet,

also wurde das element da implantiert (hat nicht weh getan !!!!, ist eine riesenspritze, in die vorher lidocain gezogen wird), der strahler hat die knochenhaut verledert, sie hat sich nicht mehr entzündet. (eine sog. RSO)

vielleicht funktioniert das auch mit den warzen ??? ??

G&abisKx67


Nein, ehrlich gesagt glaube ich auch nicht daran.

Gca^biKB67


Die Antwort bezog sich auf das Abbeten. Die nächste Seite hatte ich noch garnicht gelesen. In der Uniklinik war ich auch, die hatten mir dann nach langem Experimentieren gesagt dass da nichts mehr geht.

Inn-wKIog qNkito


sorry,

wenn du das alles schon durch hast.

du tust mir einfach nur so leid :(v

und probiere es doch mal mit dem abbeten – schaden tut es nicht!!!!

G{abixK67


Danke für dein Mitgefühl, das haben wenige wenn man Warzen hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH