» »

Mückenstich juckt nach 3 Monaten immer noch

k+nubbe\linchen hat die Diskussion gestartet


ich kanns kaum glauben - vor 3 monaten bin ich im garten gestochen worden, von welchem tier weiß ich nicht, habs erst abends gemerkt. von der größe her wurde der stich (auf dem fuß) ein "normaler" mückenstich, er hat allerdings scheusslich gejuckt. ich hab versehentlich aufgekratzt, es wurde dadurch immer dicker und röter und nach einem monat hat es immer noch schrecklich gejuckt, nichtmal kortison half. bin daraufhin zum hautazrt, der sagte nur, dass das nix ungewöhniches sei.

nun hab ich seitdem eine kleine rote harte schwellung an der stichstelle, gejuckt hats aber nicht mehr - bis gestern, da fing es wieder an. nun juckts nwieder wie blöd und ich frag mich, ob das wirklich nrmal ist, dass ein stich nach fast 3 monaten immer noch nicht abgeheilt ist ??? kennt das jemand, hat da jemand erfahrungen und tipps? allergisch war ist eigentlich nie gegen insektenstiche...

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH