» »

Geschwollene Oberlippe durch Pickel?

NWicolemWNL hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

habe schon das Internet durchgestörbert, habe aber nichts gefunden.

Habe seit Donnerstag einen Pickel zwischen Oberlippe und Nase, also direkt in dieser Falte. Erst war er sehr klein, hat aber schon am Donnerstag sehr geschmerzt. Gestern konnte ich dann meinen Mund kaum noch bewegen und Abends spürte ich dann wie meine Oberlippe langsam dicker wurde. Der Pickel wurde weiß und ich hab ihn ausgedrückt. Jetzt geht mir die Schwellung an der Oberlippe aber einfach nicht mehr weg. Ich sehe aus als hätte man mir die Lippe aufgespritzt oder ich wäre in eine Schlägerei geraten. Außerdem tut mir die Stelle immer noch sehr weh wo der Pickel war und die Lippe genauso.

Ich habe ja öfters mal einen fiesen Pickel, aber sowas habe ich noch nie erlebt. Kann es denn überhaupt sein das eine Lippe so stark anschwillt wegen einem Pickel der nicht mal direkt auf der Lippe sitzt? Geht diese Schwellung wieder von allein zurück oder muss ich morgen zum Arzt? Wäre sehr dankbar wenn mir mal jemand helfen könnte!

Antworten
DUieTKru8etmi


ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen, wenn es nicht besser wird. vielleicht ist es eher ein Abszess geworden? ist die Haut drumherum gerötet?

NKicol_exWNL


Nein die Stelle ist nicht gerötet außer die Stelle wo der Pickel war, auch die Lippe hat eigentlich ein ganz normale Farbe. Ein Abszess mitten im Gesicht? Oh nein, das kann ich absolut nicht gebrauchen. Hatte dieses Jahr schon 2 Abszesse aber an ganz anderen Stellen. Wenn das ein Abszess im Gesicht ist, wird der dann genauso behandelt wie Abszesse an anderen Körperstellen?

Nlic{oleWxNL


Also ich hab mir das jetzt nochmal genauer angesehen. Direkt auf der Oberlippe ist ein ganz kleiner kaum zu sehender weißer Punkt. Wenn ich die Oberlippe etwas ziehe sehe ich auch eine Verhärtung die etwas dunkler ist. Die Verhärtung spüre ich auch wenn ich mit der Zunge gegen die Lippe drücke. Bleibt mir wohl der Gang zum Hautarzt nicht erspart. Ich hoffe da hilft ne einfache Salbe :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH