» »

Geschwür im Hals

Jbupimtmerx90 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

seit gestern habe ich ein Geschwür im Hals bzw. ist es mir gestern erst aufgefallen. Es wächst scheinbar unaufhörlich und ist jetzt schon etwa so groß wie eine ausgewachsene Haselnuss ;-).

Zuerst dachte ich es könne sich um einen Pickel handeln und habe drauf rumgedrückt. Es wurde nur noch schlimmer.

Morgen werde ich wohl zum Arzt gehen, aber wäre dennoch froh, wenn Jemand eine Ahnung hat, um was es sich handeln könnte.

PS: Das Geschwür sitzt ziemlich zentral unter dem Kinn.

Vielen Dank!

Antworten
H}onehy_Bu!nnky9x1


geh lieber zum arzt bevor du hier irgendwelche selbstverstümmelnden tipps (die hier irgendwelche leute meinen von sich geben zu müssen %:| ), befolgst.

gute besserunh :)*

Jiuli`ania


Lymphknoten, großer Pickel oder Zungenbein, nehme ich mal an.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH