» »

Starker Juckreiz am Oberkörper

eUmimau-s20x07 hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit ca. 4 Tagen einen Juckreiz , hauptsächlich am Oberkörper ( Brust - Rücken ) und den Armen.

Ausschlag ist keiner zu sehen. So n paar kleine Pickelchen, aber ob die davon sind weiss ich nicht mal.

Ich war auch beim Notdienst, der sagte aber , kann dies sein oder das......gute Aussage.

Ich sollte mir Soventol HC holen und das war es.

Ich habe nun n bissel Angst , da es nicht besser wird.

Wenn ich kratz wird die Haut auch richtig heftig rot.

Habe auch überlegt ob ich irgendwas anderes gegessen habe oder so, aber habe ich nicht.

Das einzige wäre, das ich 2 neue Pullis - so wollmässig- an hatte ohne sie vorher gewaschen zu haben, aber das

ist ja nun schon ne woche her.

Hat vielleicht irgendwer ne ahnung.

vielen dank im voraus fur antworten...

Antworten
RDenes!sanxce


Kann es sein, dass Deine Psyche beteiligt ist – durch viel Aufregung, Unruhe, Hektik? Wäre ja vor den Feiertagen nicht so ungewöhnlich gewesen.

Eine Art psychogenes Nesselfieber gibts jedenfalls, und da es in unterschiedlichen Schweregraden vorkommen kann, muss es auch nicht immer von den typischen Hautschwellungen begleitet sein.

e>mi\maust200x7


Naja sagen wir mal so...psychischen Stress hatte ich sehr viel im moment..

Wovor ich nur am meisten Angst habe ist : Krätze----

Oh man....kann kaum noch schlafen ....

R eJnessakncxe


Wäre es wirklich Krätze, würdest Du es gar nicht aushalten und wärest längst schon wieder beim Arzt!

R/eneszsanxce


Ein Tipp: Lege Eis-Packungen (gibt's als Packs auch zum wieder Verwenden in der Aptoheke) auf die juckenden Stellen; meist beruhigt sich dadurch die Haut – zumindest für den Moment.

enmiImaus20x07


okay...so schnlimm ist es wirklich nicht....es ist mal son schub quasi...und dann geht es erstmal wieder gut....

aber immer mal wieder ....ätzend ist das.....gibt es noch andere tipps....ich habe leider noch 1,5 Tage vor mir...

e#mimkaus200x7


Ich bin es nochmal. Leider hatte über die Feiertage nicht ein ei nziger Hautarzt auf.

War zwar bei meiner Hausarztin , die sagte mir sieht aus wie ein allergisches ekzem .

Das sagte die Notdienst Ärztin auch.

Trotzdem juckt es teils noch sehr....

Am Arm habe ich seit heute noch 4 pickelchen mehr....ich finde das alles merkwürdig.

Seit fast zwei wochen habe ich das nun...

Was mir aufgefallen ist, wenn ich mich kratze wird meine haut extrem rot.

GAaRelen


ich habe das auch, meistens auch immer an bestimmten Stellen. Oberarme außen, Innenseite Unterarm, an der Brust genau in der Mitte zwischen den Brustmuskeln und auf Hüfthöhe und manchmal noch im Nacken am Haaransatz. Jeweils beidseitig und immer juckt es abwechselnd mal hier mal da.

Hatte Anfang Dezember eine neue Lotion ausprobiert, woraufhin ich einige Pickelchen auf der Haut bekam, Lotion abgesetzt. Jetzt sind die Weg aber der Juckreiz ist noch da. An den Stellen wird die Haut bei mir auch sofort Rot. Cetirizin hilft nicht. Manchmal finde ich eine kleine Rötung an der Stelle aber meistens ist da einfach nichts. Kann mir nicht vorstellen, dass meine Haut 3 Wochen danach noch leidet.

Hatte auch Angst, es sei Krätze aber ich glaube, der Juckreiz wäre -denke ich- wohl ein anderer. Es lässt sich grundsätzlich aushalten, ist aber...nervig. Und ich habe es auch den ganzen Tag über. Eine Verschlimmerung wie bei Krätze im Bett geschildert wird, kann ich nicht nachvollziehen. Eher ist es dann nicht ganz so schlimm. Komisch ist auch, dass es Vormittags meist ganz weg oder nur sehr sehr leicht ist mit dem Juckreiz.

Muss leider noch bis zum 12.1. warten...

EPhemalige+r Nutzer* (#325(731m)


Ich habe regelmäßig immer wieder starken juckreiz und kann mich halb tot kratzen (kommt bei mir von den Medikamenten). Ich nehme dann eine 1/4 Cetirizin.

Hast du irgendwas neues probier? Creme? Waschmittel? Medikamente? Sowas kann davon kommen.

EJhemaligier Nu5tzer (#325x731)


By the way: Krätze kann man auch der Haut ganz leicht erkennen, das hätte der Arzt gesehen und einem selber fällt das auch auf. Sieht ganz typisch aus ...

e>mimau&s2007


So...ich war jetzt beim Arzt.

Also ich habe nesselsucht......der Arzt Saft..sehr unbefriedigend

Für mich ..weil man nicht genau weiss woher aber leider ist es so....

R`eness$ancxe


Ja, ich hatte ja oben schon auf Nesselfieber getippt; die Ursache bleibt leider oft unklar.

Fenistil hilft übrigens manchem wesentlich besser als Cetirizin, wenns um allergische Reaktionen der Haut geht.

Edhemalmige&r Nut,zer q(#325731x)


Wenn gar nichts hilft kann der Arzt auch mal Cortison spritzen

e_mimRauhs20x07


Cortison wollte er nicht.....

EEhemal/iger Nutzerd (#325x731)


Macht man ja auch nicht direkt, du hast das Problem ja gerade mal ein paar Tage. Jetzt probiert man es mit Medikamenten und wenn das alles nicht hilft und nicht besser wird, kann man das machen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH