» »

Seit längerer Zeit merkwürdige rote Streifen am Oberschenkel

M.artOin45x45 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit mehreren Wochen habe ich so komische Streifen am Oberschenkel, genau dazwischen also neben dem Intimbereich.

Ich habe mir bis jetzt nichts dabei gedacht, da ich deswegen keine Schmerzen oder so habe.

Nun möchte ich aber doch gerne wissen was das ist, und ob es eventuell gefährlich ist, und was ich dagegen tun kann.

Ich bin 24 Jahre alt und nehme keine Drogen.

[[http://www.abload.de/img/beinem2o6d.jpg]]

Hoffe mir kann irgendwer helfen

Antworten
M=ilchmoann7x6


Hmm, sieht für mich nach Dehnungsstreifen aus. Hast du vielleicht in letzter Zeit Einiges zugenommen? Hast du generell schwaches Bindegewebe?

MYartiTn454x5


Ich weiß nicht ob ich schwaches Bindegewebe habe ":/

Und ich achte nicht auf mein Gewicht, vielleicht habe ich ein bishen zugenommen, aber sicher nicht viel.

Habe normale Figur

f,lyowexrli


Das sind Dehnungsstreifen [[http://de.wikipedia.org/wiki/Dehnungsstreifen]]

eostrePlle


Es sind Dehnungsstreifen Die bekommen vor allem Menschen mit einer Bindegwebsschwäche. Dagegen kann man nicht sehr viel tun, da hier auch eine Veranlagung dafür eine große Rolle spielt. Vor allem, wenn man in kurzer Zeit schnell ein paar Kilo zulegt, passiert das dann recht oft. Man könnte versuchen, mit Wechselduschen und Einmassieren von Hautlotionen das Problem nicht schlimmer werden zu lassen.

Gefährlich oder ein Zeichen für eine Krankheit ist das Ganze nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH