» »

Fuzßpilz oder Melanom?

.:x<XShjagrYathXxx.


Achso? Na sowas, daran hab ich ja überhaupt noch garnicht gedacht! :-o

Und ich denke hätten die wirklich was mit der Speziallupe gesehen im Nagelbett, hätten die mich doch gleich einbehalten, oder? ???

mYnexf


Nein, das auch wieder nicht. Wenn ein Melanomverdacht rausgeschnitten werden soll, gibts nen zeitnahmen Termin. Gleich dabehalten und als Notfall behandelt wird man aber nicht.

.rxXShBagrathxXx.


Naja, das der Termin so Zeitnah war, lag an mir, ich wollte das so schnell wie möglich über die Bühne bringen. Dann bleibt wohl jetzt nur zu hoffen das kein Anruf kommt, weder vn der Klinik, noch vom Hautarzt! :-X

cyrowxl


Dann bleibt wohl jetzt nur zu hoffen das kein Anruf kommt, weder vn der Klinik, noch vom Hautarzt! :-X

Oder dass ein Anruf kommt mit der Info, dass alles in Ordnung ist und es lediglich die Reste eines Blutergusses unter deinem Nagel waren. @:) ;-)

.|xXShabgrat;hXx.


Hört sich ja so an, als seist Du Dir da schon sicher! Aber, absorbiert der Körper altes Blut nicht irgendwie? ":/

cFroxwl


Bei Blutergüssen unter dem Nagel bleibt das Blut da, bzw. es wächst mit heraus. Und das sieht dann auch so aus, wie du es beschreibst.

Ich habe so eine Stelle übrigens aktuell am Daumen, die sieht exakt so aus wie an deinem Fußnagel. Aber dieser Fleck wandert langsam (säääähr langsam ;-) ) Richtung Fingerspitze und irgendwann wird er rausgewachsen sein.

Es ist immer richtig besch***en, auf Ergebnisse solcher Tests zu warten. :)_

cfroxwl


Offtopic und nur weil es mir so in den Augen piekst: Dein Nagelschnitt ist suboptimal. ;-) 8-) Besser gerader Schneiden oder noch besser: Feilen, nicht die Ecken raus. Und nicht so kurz (das erhöht das Nagelpilzrisiko). Die Haut an der Stelle ist sehr empfindlich.

;-) :-)

.}xXShxagratXhXxx.


Ja ist in der Tat beschissen, aber meiner hat ja nicht mal den Anschein gemacht zur Spitze hin rauszuwachsen! :|N

.SxXSha(grathhXxx.


Hab nur so schief geschnitten weil die rechte Ecke verhärtet war und weil ich neugierig war um dahinter zu schauen! |-o

c9rowxl


Hihi... ...gnaah, dein Zeigezeh ist aber auch ... mhm. *gg. Egal.

Egal wie es ist, sich selbst verrückt machen ist immer kontraproduktiv. Macht schwaches Immunsystem. Mach was Schönes mit der Zeit bis zum Ergebnis. So gut wie du kannst. @:)

.[xXSh7agr3atJhXxx.


Sag schon wie sieht der denn aus? ???

Leichter gesagt als getan, wenn man halber Hypochonder ist! :=o

S<chn1eehexxe


@ .xXShagrathXx.

Ich denke es ist gut dass die Biopsie gemacht wurde, denn nur so kann man ein Melanom 100%ig ausschließen.

Mach dich nicht verrückt :)* , das war sicher nur eine Vorsichtsmaßnahme!

.[xXShragrathxXx.


Ja, schon. Bloß dann hätten die ja auch was anderes auf den Krankenschein als Diagnose schreiben können! Aber dann bezahlt es die Kasse nicht, richtig? |-o

S1ch+neehexxe


Der Arzt muss immer begründen warum eine Untersuchung gemacht wird. Bei meinen Darmspiegelungen stand auch immer Verdacht TU :=o .

.IxXShagr&athXxx.


Ok, das beruhigt dann ein wenig.

Darf man fragen was TU heisst?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH