» »

Sehr "unruhige" Haut – > totale Überforderung mit der Pflege

LdaUnxyy hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich hoffe hier eventuell den einen oder anderen Rat abzustauben ;-)

Mein Problem: ich habe in der Teenager-Zeit sehr mit unreiner Haut zu kämpfen gehabt. Habe vom Hautarzt verschiedene Cremes bekommen, verschiedene Pflegeprodukte probiert und auch eine Pille genommen, die dagegen hilft. Alles kein Erfolg. Mittlerweile geht es mit den Unreinheiten, manchmal kommen noch welche, manchmal habe ich Ruhe. Aber meine Haut wirkt so "unruhig". Gerötet, uneben (keine Narben), stumpf. Ich kann gar nicht ohne Grundierung raus, weil ich echt immer total krank aussehe (bin dazu auch noch sehr blass). Ich habe mit der Zeit gemerkt, dass ich viele Produkte (vor allem Make up) nicht vertrage. Deshalb bin ich auf die Balea Med Serie umgestiegen. Da ich aber auch sehr trockene Haut habe, ist die Pflege nicht reichhaltig genug. Jetzt bin ich auf der Suche nach etwas anderem. Ich war schon bei Kosmetikerinnen zur BEratung, aber als Studentin kann ich mir die ganzen teuren Sachen leider nicht leisten :-( . Ich habe schon an Naturprodukte gedacht, habe aber auch davor etwas Angst. Bei Alverde hatte ich auf das Puder und Rouge eine Allergie bzw. Pickelschub..

Zusammengefasst^^: ich suche eine Pflegeserie für trockene, zu Unreinheiten neigender Haut, bestmöglich ohne Parfum und so etwas

Danke für jede Antwort!

Antworten
Jeor0i


Meine Haut ist leider auch extrem empfindlich und extrem trocken, außerdem neige ich zu Allergien. Daher vertrage ich nichts mit Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Am besten sind die Produkte von La Roche Posay, aber leider recht teuer.

Aber ich habe auch gute Erfahrungen mit Lavera gemacht. Das ist Naturkosmetik extra für empfindliche Haut. Wenn Du auf der Lavera-Seite mal die Geschichte liest, weißt Du auch warum. Und diese Produkte sind nicht so teuer und sind auch meist in den üblichen Drogeriemärkten zu bekommen.

LNanyyy


Dankeschön für deine Antwort :) um Lavera schleiche ich auch schon die ganze Zeit herum :-D da war aber mein Besorgnis das Erlebnis mit Alverde, irgendwie hat sich mein Bild dadurch total verschlechtert :-D Aber vielleicht sollte ich doch mal einen Blick darauf werfen :)

h"alli*gaPlilFeqo


Probier' doch mal dieses Creme:

[[http://www.weleda.de/Naturkosmetik/Babypflege/CalendulaBabycreme.html Babycreme]]

Wir haben das bei den Kids angefangen, und nehmen es jetzt für Erwachsene und Kinder. Die Creme ist ohne Mineralölprodukte, ohne synthetische Duftstoffe und einfach wunderbar. Hautreizungen werden quasi über Nacht geheilt. Und eine Tube mit 75ml kostet um die 6 Euro. Sie haben aber auch Pflegeserien für "Erwachsene".

swpiegvlein87


Ich habe leider auch immer wieder mit Unreinheiten zu kämpfen.

Verwende seit gut einem halben Jahr das Reinigungsgel, eine Tages- und Nachtcreme von Vichy Normaderm. Abends creme ich meine Problemzonen noch mit Triacneal von Avene ein.

Die aufgezählten Produkte sind zwar etwas teurer, aber man kommt sehr lange damit aus und bei mir ist ein sichtlicher Erfolg zu sehen ;-)

Lsanyy


Danke für eure Antworten :) Bei Weleda war ich eben mal auf der Seite, das hört sich auch gar nicht so schlecht an :) da schaue ich doch gleich mal nachher. DIe Produkte von Vichy hatte ich auch schon einmal, haben bei mir aber gar nichts gebracht und leider nur mehr ausgetrocknet :(

j{uf`de8x6


Hi,

also ich habe auch empfindliche und trockene Haut, besonders im Winter. Da ist es kaum auszuhalten.

Ich habe dann irgendwann durch Zufall bei uns in der Apotheke eine Creme von dem Apotheker selbst gekauft, da bin ich sehr zufrieden. Die Creme ist nicht allzu teuer, da habe ich in der Apotheke schon viel teureres gekauft, aber sie ist nicht ganz so günstig wie balea, klar.

Der Apotheke vertickt die Cremes auch im Internet und wie ich in einem Blog lesen konnte sind andere auch ganz zufrieden mit dem Cremes. Ich glaube da steckt wirklich Qualtität drin. Der Apotheker bzw. die Marke oder beides heist "Dr. Biechele". hier mal ein Link zu seiner Seite. Die haben da auch viele Infos zum Thema, ist wirklich ganz schön zum durchstöbern. Schau mal rein: [[http://www.dr-biechele.de Dr. Biechele Kosmetik]]

Viel Erfolg!

Ach ja: Ich hatte die Intensiv-Creme. Meine Freundin aht aber auch die Avocado Creme und ist auch sehr zufrieden. Bei deinem starken Problem ist aber vllt auch die Intensiv am besten!

Viele Grüße!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH