» »

Hautkranke im Schwimmbad, was denken Hautgesunde darüber?

MWadgame ChaarJentxon


ich mag auch keine richtig fetten oder richtig dünne Menschen ansehen und frage mich häufig wie es solche Menschen überhaupt ertragen können sich selbst im Spiegel ansehen zu müssen

manche haben ein Gedankengut das gibts eigentlich garnicht :(v ":/

zRimtz8icxke


:)^ :)^

DGocupit)chk#umatweriJnu


beruhigt Euch ihr süßen, ich sprach nicht von Leuten mit leichtem Unter- oder Übergewicht sondern von extremen Abweichungen. Den Leuten sieht man schon an das sie selbst sich nicht wohlfühlen und kann mir doch keiner erzählen das die in den Spiegel schauen und sagen. "Hey, alles in Ordnung ich sehe ok aus" Guckt Euch doch mal hier im Forum um wie fertig diese Leute teilweise sind und sie müssen schon sehr stark sein sich selbst irgendwie ertragen zu können.

@ Madame Charenton:

Dein "Gedankengut" kannst Du Dir übrigens dort hinstecken wo die Sonne niemals scheint :-X

pghoebxe


Ich gehe sehr oft ins Solbad und da ist es eigentlich üblich hauterkrankte die nicht ansteckend sind- zu sehen. Gerade psoriasis! Viele Mutter mit Kinder oder auch Väter sind dort.

Gelsenkirchen gysenberg- Park ...ich weiß ja nicht...vielleicht gibt's so etwas in deiner Gegend auch?! Dort gibt's nicht nur drei verschiedene starken solebäder sondern auch ein normales Wellenbad und aussenschwimmbecken

zgwets"chgxe 1


@ Docopitchkumaterinu

ich mag auch keine richtig fetten oder richtig dünne Menschen ansehen und frage mich häufig wie es solche Menschen überhaupt ertragen können sich selbst im Spiegel ansehen zu müssen

Das finde ich wirklich schlimm. Viele richtig übergewichtige Menschen haben eine Krankheit und können nichts dafür. Auch frustessen ist eine Krankheit. Viele von diese Menschen könne es kaum ertragen sich im Spiegel zu gucken, und leiden sehr über ihre Übergewicht. Genau so sieht es aus mit sehr untergewichtige Menschen.

Für den Raucher der nicht aufhören kann zu rauchen oder für den Alkoholiker der nicht aufhören kann zu trinken, haben die meisten großen Verständnis, aber für die Übergewichtige haben die wenigsten Verständnis..

Ich frage mich wie Du dich mit so einer Einstellung im Spiegel gucken kannst :|N

S*hzojo


sport- und schwimmunterricht waren die hölle für mich und sowas wird man wohl nie mehr los

Ich wünsche Dir, dass Du es irgendwann doch loswirst. Manchmal legt sich irgendwann einfach ein Schalter um, und auf einmal fragt man sich, weshalb man sich etwas früher so sehr zu Herzen genommen hat. Weil es einen einfach nicht mehr so berührt. Das war bei einer früheren Mitschülerin von mir so, die in der Schule deutlich übergewichtig war und sehr, sehr groß, wirklich riesig, und die viel geärgert wurde. Sie hat nach der Schule abgenommen, aber ganz straff ist die Haut nicht mehr geworden, und durch die Größe fällt sie immer und überall ungeheuer auf. Für sie war alles ein Spießrutenlauf, sie sagte mal, wenn sie abends nach Hause kommt, hat sie das Gefühl, sie müsste sich erstmal mehrere Dutzend Pfeile aus dem Leib ziehen, die sie im Lauf des Tages getroffen haben. Und dann, irgendwann, war es weg. Sie kann es sich nicht genau erklären und kann es auch an keinem Ereignis festmachen, aber auf einmal hat die Meinung von Fremden sie nicht mehr interessiert, und aus ihrem Bekanntenkreis hatte sie alle Leute nach und nach aussortiert, die blöde Sprüche gemacht haben. In ihrem persönlichen Mikrokosmos, den ja jeder Mensch hat, war alles in Ordnung, und unangenehme Leute außerhalb dieses "Rudels" haben für sie nicht mehr gezählt. Punkt und fertig. So weit bin ich selbst noch nicht, ich muss doofen Leuten immer noch eins draufgeben – sie schaut sie einfach kein zweites Mal an, sie sind ihr so was von schnurzegal, dass es echt eine Pracht ist. :-D

Dnoc@upitch@kumatxerinu


Viele richtig übergewichtige Menschen haben eine Krankheit und können nichts dafür. Auch frustessen ist eine Krankheit. Viele von diese Menschen könne es kaum ertragen sich im Spiegel zu gucken, und leiden sehr über ihre Übergewicht. Genau so sieht es aus mit sehr untergewichtige Menschen.

Nichts anders habe ich geschrieben.

Ich frage mich wie Du dich mit so einer Einstellung im Spiegel gucken kannst :|N

Was für eine Einstellung? da geht wohl die Fantasie mit einigen durch %-|

z5wetsc:hge x1


@ Shojo

:)= Großartig.

c{harlhiexdog


Ganz ehrlich, ich bin noch nie in die Situation gekommen, wo mich eine Hautkranke Person angeekelt hätte. Und selbst wenn das so wäre, dann wäre es MEIN Problem, und ganz sicher nicht das Problem der kranken Person, und ich würde der das auch nie zeigen. Wie gesagt, wenn ich mich vor was ekle, dann ist das mein, und nur mein Problem.

zGwets&chgex 1


@ Docu......

Du hast hier geschrieben das Du keine richtig dünne und Fette Menschen ansehen magst, und das Du nicht verstehen kannst, wie die sich im Spiegel gucken können... Ich habe mich dann einfach gewundert wie Du dich mit diese Einstellung im Spiegel gucken kannst, aber egal.. Mit meiner Fantasie ist übrigens alles in Ordnung ;-)

G@ourm)eta


Ich habe während meiner Ausbildung auch in der Dermatologie gearbeitet, daher ist meine "Schmerzgrenze" wohl höher, bis gar nicht vorhanden. ;-) Ich gehe jeden Tag schwimmen, und mich stören weder dicke Leute ( nee, das finde ich sogar super, denn Schwimmen ist Sport und gerade "Dicken" wird doch immer wieder erzählt, sie sollen doch gefälligst Sport treiben), noch Leute mit irgendwelchen "Schönheitsmakeln".

Zu den Ekelköniginnen hier: Wünscht Euch bei Gott, dass es Euch niemals selber trifft. Eine Hauterkrankung kann nämlich jeden, auch im Alter noch heimsuchen.

Zu manchen Postings hier fehlen mit wirklich die Worte!

D~ocupi$tchkuxmaterixnu


Du hast hier geschrieben das Du keine richtig dünne und Fette Menschen ansehen magst, und das Du nicht verstehen kannst, wie die sich im Spiegel gucken können...

korrekt, genau das habe ich geschrieben.

Ich habe mich dann einfach gewundert wie Du dich mit diese Einstellung im Spiegel gucken kannst

ich frage nochmals "Welche Einstellung?"

Mit meiner Fantasie ist übrigens alles in Ordnung ;-)

Das bezweifle ich, denn ansonsten hättest Du Dich zunächst nach meiner Einstellung erkundigt und mir keine bestimmte Einstellung unterstellt >:(

mtaripxosa


zimtzicke

docu** ,

du bist natürlich makellos und in keinerlei hinsicht eine zumutung, die du der menschheit lieber ersparen willst, gelle?

zimtzicke

Ich frage mich, wie es eigentlich um Deine eigene Toleranz bestellt ist?

Docu*dingens* hat doch ganz deutlich geschrieben, dass sie/er seine Einstellung bzw. sein ästhetisches Empfinden nicht als Maß aller Dinge, sondern als ganz persönliches Anliegen betrachtet:

Aber niemals würde ich die Leute merklich angaffen oder sogar beleidigen, denn die Geschichte des Menschen kenne ich nicht und nur die allerwenigsten sind wohl an ihrer Situation selber schuld.

z@wet'sc^hge x1


@ Docu....

Mit deiner Aussage, das Du sehr dicke und sehr dünne Menschen nicht ansehen magst , und das Du dich wunderst wie diese Menschen sich im Spiegel gucken können, hast Du für mich bewiesen das Du eine Abneigung gegen sehr dicke und sehr dünne Menschen hast. Das ist für mich eine Einstellungsfrage! Du kannst es von mir aus auch was anders nennen.. Sagen wir mal fehlende Toleranz, das ist vielleicht mehr treffend ;-) Egal wie man es nennt, ist es für mich sehr unschön..

So lange Du deiner Abneigung nicht zeigst den Betroffenen gegenüber, kannst Du ja denken wie Du willst. Du kannst dich ja dann einfach von jeden Strand und Schwimmhalle fernhalten, dann bleibt dir den Anblick ja erspart ;-)

*:)

D%ocupDitBchkumaterxinu


Mit deiner Aussage, das Du sehr dicke und sehr dünne Menschen nicht ansehen magst , und das Du dich wunderst wie diese Menschen sich im Spiegel gucken können, hast Du für mich bewiesen das Du eine Abneigung gegen sehr dicke und sehr dünne Menschen hast.

Da haben wir es doch mit Deiner Fantasie. Wenn es einen Anhaltspunkt zu meiner sog. Einstellung gibt, dann hättest Du ihn aus dem letzten Absatz meines ersten Beitrages erlesen können.

Aber ich bin Neugierig: Wie sollte meine Einstellung, meine Toleranz (oder wie auch immer) Deiner Meinung nach denn aussehen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH