» »

Taube Haut am rechten Ohr

b3en+ji2251 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit heute morgen habe ich das Gefühl, dass die Haut an meinem rechten ohr taub ist.

Ich kann ganz normal hören, jedoch habe ich das Gefühl die Haut fühlt sich taub an. Ich habe

dies heute morgen beim haarawaschen gemerkt als ich mir die Haare trocken reiben wollte mit dem handtuch.

Einen Arzttermin habe ich kurzfristig (noch) nicht bekommen, werde aber einen aufsuchen.

Weiss von euch gegebenenfalls jemand, was dies sein könnte? Ich möchte keine Diagnose, aber

vielleicht hat ja schon einmal jemand die selben Erfahrungen gemacht. %-|

Vielen Dank vorab, und einen schönen Abend :-)

Benji251

Antworten
S>chn&ee8hexxe


Ich kann dir da jetzt nicht weiterhelfen, aber wenn ein Hautareal pelzig ist liegt es meinst an einem Nerv.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH