» »

Probleme und starke Schmerzen eine Woche nach Steißbeinfistel Op

D.ieJEinex90 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Leute,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mein Freund wurde vor einer Woche am Steißbein wegen einer Fistel operiert.

Anfangs hatte er keine Schmerzen und das ausspülen lief auch problemlos.

Jetzt, eine Woche nach der Operation, hat er sehr starke Schmerzen. Er kann kaum laufen und sich hinlegen.

Auch das ausspülen der Wunde ist nicht mehr möglich, weil er so große schmerzen hat.

Außerdem riecht seine Wunde sehr extrem.

Das ganze Badezimmer hat einen sehr strengen Geruch.

Ist das alles normal

Habt ihr irgendwelche Tipps, wie er die Zeit besser überstehen kann

Ich freue mich auf eure Antworten.

Antworten
mVmuxh


Huhu, ich hatte als Kind eine Fistel und zum Glück seitdem nie wieder.

An solche Probleme kann ich mich nicht erinnern.

Mein Bruder hatte vor ein paar Jahren eine und war ca eine Woche nach der op bei mir. Auch er hatte nicht solche Komplikationen.

Wenn er so starke schmerzen hat Fahrt bitte zum Arzt.

E*hemaligebr Nutzzer u(#32x5731)


Klingt nach einer Infektion, ich würde damit zum Arzt gehen und den das anschauen lassen

jSulalka


Ich schliesse mich Mellimaus an . Wenn es so übel riecht und schmerzt hätte er schon längst zum Arzt gemusst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH