» »

erneut Probleme mit nicht wachsendem Zehennagel

bCiene000x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

vor etwa einem Jahr wurde mir der rechte Großzehennagel heruntergeschnitten. Nun ist der Nagel immer noch nicht komplett nach vorne rausgewachsen, ich hab das Gefühl, der wächst gar nicht mehr (was vor einem Jahr schon so war und zu Entzündungen führte – damals war ein neuer Nagel bereits ein paar Millimeter unter dem alten, toten Nagel gewachsen). Problematisch ist womöglich, dass das Fleisch sich vor dem Nagel so nach oben wölbt, dass der Nagel gegen diesen Druck nicht ankommt und daher sein Wachstum einstellt. ":/

Ich werde die Sache noch etwas beobachten und dann vermutlich wieder zum Chirurgen fahren, wollte aber vorher schonmal erkunden, was man in diesem Fall überhaupt machen kann, damit der Nagel wieder ordentlich nach vorne wächst. :-/ Auf die gleiche Prozedur wie vor einem Jahr hab ich nämlich wenig Lust, vor allem, wenn die Prognose zweifelhaft ist.

Danke fürs Lesen,

Antworten
b\ienex007


:)D Keiner, der mir was dazu sagen kann?

SJchl/itSz|auxge67


Ich hatte ein komplett kaputtes Nagelbett, es hat über 2 Jahre gedauert, bis es wieder hochgewachsen ist.

bXikene0I07


Oh ok, danke für die Antwort – dann sollte ich mich wohl einfach noch etwas gedulden? Ich habe dennoch den Eindruck, dass der Nagel gerade nicht mehr wächst. :-/ Vielleicht markiere ich die Stelle mal an der Haut, wo die Kante gerade ist, damit ich das (Nicht?-)Wachstum besser beobachten kann.

SJchliztzauge6x7


Bei mir war über Monate hinweg so etwas wie ein Stillstand. Es tat sich nichts, der Nagel war ca. 2mm gewachsen.

Der Nagel war auch sehr spröde, ich habe 1. Sililevo Nagellack aufgetragen und zeitversetzt Neo Ballistol Hausmittel (50 ml 5 € Apotheke) einmassiert. Das hat auch das Nagelbett geschmeidig gehalten.

b"ien*e0007


Hmmm also spröde ist mein Nagel nicht, und er ist auch schon so zu 3/4 rausgewachsen. :-/ War es bei Dir auch so, dass der Zeh sich vorne gegen den Nagel gedrückt hat? ???

S_chl'itzaupge_67


Bei mir waren einfach nur die 2mm Nagel gewachsen, es sah so aus, als wenn der Nagel zerfressen gewesen wäre, aber es gab einen Fußpilz oder so. Es sah potthäßlich aus, war auch nicht lackierbar, da krumm und schief.

Ich glaube dieser Lack hat den Nagel animiert, wieder zu wachsen. Und ich hatte vorher keine OP. Mir war ein Koffer auf den Nagel gefallen, der Zeh gebrochen, das Nagelbett dadurch gerissen, dann hat hatte sich der Nagel gelöst, wuchs dann nur die 2 mm und ganz krumm und schief, bis er sich dann berappelte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH