» »

Stiche/Bisse am ganzen Körper. Was könnte das sein?

MFrs(Blacxk hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Community.

Am Sonntag Abend beim Duschen ist mir erstmals aufgefallen, dass ich ganz viele Stiche oder Bisse über den Körper verteilt habe.

Allein an den brüsten (aber nur da, wo die haut vom bh bedeckt war), habe ich 15 pusteln, die bei Berührung jucken.

An denFlanken und den Beinen hab ich auch welche.

Wir haben Samstag den ganzen Nachmittag bei einer Freundin im Garten verbracht (170 km von zu Hause weg), mein Sohn (19 Monate) hat allerdings keine pusteln. Den ganzen Sonntag waren wir auch nicht zu Hause.

Erst dachte ich an grasmilben, dann sind mir aber Montag und gestern Abend neue stiche am rücken und den schultern aufgefallen. Lt Recherche können diese aber in der Wohnung nicht überleben.

Dann lag meine Vermutung bei flöhen, da die Freundin 2 Katzen hat. Aber sie selbst und ihre Familie haben keine pusteln, bzw sie nur ein paar. Ihre Katzen sind hauskatzen und sie hat geschaut - flohfrei.

Dachte dann, dass ich evtl flöhe in der Wohnung habe (woher auch immer). Habe aber noch keinen einzigen gesehen.

Habe flohfallen aufgestellt (schale mit Wasser, spüli und teelicht in der Mitte) im Wohnzimmer und Schlafzimmer - nichts.

Hat irgendjemand einen Rat oder eine Ahnung, was das sein könnte?! Es juckt bestialisch und ich bin völlig ratlos.

Antworten
cZharliae0dog


Bist du sicher, dass es stiche/bisse sind ? Könne es nicht auch ein Ausschlag sein ? Ich würds dem Arzt zeigen.

M+r/s!Blaxck


Bin im medizinischen Bereich tätig und bin mir fast sicher, dass es sich nicht um einen Ausschlag handelt.

Dafür ist die Lokalisierung undifferenziert. 4 pusteln am rechten Bein (2 oben, 2 unten), 5 am linken (2 am Knie, 3 am Oberschenkel), 2 am rücken, 15 an den brüsten, 9 an den schultern.

Sieht aus wie kleine quaddeln, in der Mitte ein Mini Punkt (stichkanal?) und außenrum leicht gerötet.

Windpocken hatte ich schon.

BulRaSir_xW


Bettwanzen vielleicht? :-o

CXaramxala


Dachte auch an Bettwanzen. Gibt aber auch noch andere Tiere, die einen stechen können. Ich hatte auch einmal etliche Stiche an am Körper gehabt. Beim Notarzt sagte man mir etwas von einer schlimmen Krankheit, die es hoffentlich aber nicht sei oder aber von kleinen Fliegen, die solche Stiche hervorrufen können.

Es waren dann die kleinen Fliegen. Ich habe aber keine Ahnung welche das gewesen sein können. Danach hatte ich das nie mehr.

UnlliE6hrednfeld


MrsBlack, das klingt nach Milben. Ich hatte sowas mal nach Sitzen unter Bäumen auf Spielplatz. Das fühlte sich an den Beinen z.B. an, als ob winzige Tierchen unter meiner Haut krabbeln würden. Juckte fürchterlich, war aber nach einer Woche verschwunden.

Gruß Ulli

mNauWma


Ich dachte an Winpocken, die haben bei mir auch so angefangen, ich dachte, Mensch ich habe aber viele Mückenstiche, wurden dann halt immer mehr. windpocken schloeßt Du ja aber aus.

Kannst Du nicht mal ein Bild reinstellen ( muß ja nicht vo ben Brüsten sein )

m$auxma


Mir fällt da noch der Eichenprozessionsspinner ein. was stehen den für Bäume in dem Garten.

M_sEbinsxam


Ich hatte mal ne Röschenflechte und dachte anfangs auch, dass es irgendwelche Insekten als Grund hatte.

Wenn es nicht weggeht würde ich so oder so das einem Arzt zeigen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH