» »

Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Um welche Insektenstiche / -bisse kann es sich hier handeln?

I_xus hat die Diskussion gestartet


Meine Frau und ich waren bis gestern für ein paar Tage in Marrakesch.

Beide haben wir an Armen und Beinen Stiche meist 2-3 in Reihe.

Foto:

[[http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/insektenstichef32rjv6h0l.jpg]]

Was kann das sein?

P(ie0ffke


Bettwanzen? Flöhe? Einfache Mückenstiche?

Kann eigentlich fast alles sein, was beisst...

ICxxus


OK, habe ich mir fast gedacht. Kann jemand anhand des Fotos sagen was es ist? Aufgrund Form, Aussehen, Anordung, Farbe. Die Stiche der einzelnen Tiere sollen wohl unterschiedlich aussehen.

Oder kann das nur ein Hautarzt genau untersuchen?

C{aroBrlauch|tHilfe


wann könntet ihr denn gebissen worden sein? In der Nacht? Im Wald?

eslfeRnglanz


Sehr warscheinlich sind es Flöhe, da Flöhe Gruppen stechen. Die tackern immer ca. 3 Stiche in eine Reihe und dann irgendwo anders am Körper wieder drei usw...

Eine Mücke macht nur einen Stich an einer Stelle.

Somit werden es Flöhe sein. *:)

KLatzen}pfötxchen


Hallo, stimme da elfenglanz zu, Flohstiche sind immer zwei drei oder mehr an der gleichen Stelle.

m*aumxa


Flohbisse sind meist zu mehreren in Gruppen und z.T. in schnurgeraden Reihen, Ketten oder in Bogenform angelegt, das stimmt.

Meistens auch an den Beinen oder Armen wie beim TE.

Flohbisse sind aber nur punktförmig und sind nur blutig.

Mückenstiche und Flobisse unterscheiden sich auch in der Reaktion, wenn sie aufgekratzt werden. Der aufgekratzte Mückenstich schwillt rot an und bleibt lange angeschwollen, Flohbisse schwellen etwas rot an und schwellen dann wieder ab, es bleibt nur ein roter Punkt. Dieser rote Punkt bleibt aber sehr lange.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH