» »

Fruchtsäure gekauft – wie auftragen?

elphTin7e hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mir heute Fruchtsäure 50% gekauft, um Akne-Flecken im Gesicht und Rücken zu entfernen. Da ich ein Einsteiger bin was dieses Thema angeht bin und es der Hersteller nicht für nötig gehalten hat eine Gebrauchsanweisung mitzuschicken, obwohl es in der Produktbeschreibung stand, würde ich gerne erfahren wie ich die Fruchtsäure anwenden soll. Ich habe hier schon das gefunden:

1. Gesicht reinigen

2. mit Alkohol entfetten

3. Glycolsäure mit einem Pinsel auftragen

einwirken lassen (3-5 Minuten)

4. mit Kaisernatron (1 TL auf 1/2 Tasse Wasser) neutralisieren

5. mit viel Wasser abwaschen

6. mit Cicaplast oder Cicalfate eincremen

(2) geht Trinkspiritus auch?

(4) Alternative für Kaisernatron (nötig?)

(6) einfache Handcreme?

Wie lang muss die Fruchsäure drauf bleiben?

Meine Fruchtsäure: Dr-Taffi-GLYCOLIC-Fruchtsäure-Gel-Lösung

Ich bedanke mich schon mal im Voraus :-)

Antworten
eVphinxe


Da das 50%ige Gel nicht wirklich für Flecken und Narben zuständig ist, laut dem Hersteller, möchte ich mir nun pure Fruchtsäure bestellen. In Ebay habe ich da 2 Produkte gefunden. Beide beinhalten ein Vorbehandelset:

30%: [[http://www.ebay.de/itm/3er-Set-Glycolsaure-Fruchtsaure-30-NEU-Profiware-mit-Vorbehandlung-4-Peeling-/261372250483?pt=DE_Beauty_Wellness_Haarpflege_Zweitfrisuren_Haarteile&hash=item3cdb000973]]

50%: [[http://www.ebay.de/itm/Glycolsaure-50-30ml-Fruchtsaure-AHA-Neutralisierer-NEU-OVP-gegen-Falten-Flecke-/261370223682?pt=DE_Beauty_Wellness_Haarpflege_Zweitfrisuren_Haarteile&hash=item3cdae11c42]]

Was meint ihr? Ich habe mich mittlerweile sehr über dieses Thema informiert und weiß über die Gefahr bescheid.

Sind 50% zu viel? Wird es bei 30% noch genügend wirken?

Mein Rücken schaut zwar nicht mehr so schlimm aus, wie vor 2 Wochen, Pickel und Rötungen sind fast weg, aber die Akneflecken sind leider noch da:

[[http://www.directupload.net/file/d/3477/5fvo5ohc_jpg.htm]]

e5phinxe


Ich melde mich mal wieder und berichte von den letzten Behandlungstagen.

Da das 50%-Gel aus Amazon nichts gebracht hat, man es sogar über Nacht ohne Gefahr auf der Haut lassen könnte, habe ich mir 50% Fruchtsäure mit einem 0,6%igem PH-Wert gekauft.

[[http://www.ebay.de/itm/30ml-Fruchtsaure-AHA-Neutralisierer-NEU-OVP-gegen-Falten-Flecken-Anti-Age-/261377570692?pt=DE_Beauty_Wellness_Haarpflege_Zweitfrisuren_Haarteile&hash=item3cdb513784]]

Diese habe ich schon einmal aufgetragen, dazu habe ich 2 Fragen:

1. Ich habe es auf Rücken und Gesicht aufgetragen, 2 Minuten einwirken lassen, neutralisiert. Nach 3 Tagen konnte ich noch keine richtige Schuppung beobachten, nur auf der Spitze einiger Pickel, jedoch minimal, genauso wie es mit benzoylperoxid ist.

Ist das so ok oder sollte ich das Säure nicht doch etwas länger drauf lassen?

2. Ich habe danach keine Sonnencreme aufgetragen, habe aber auch keinen Sonnenbrand oder Flecken beobachten können. Ist diese im Winter bei keiner Sonne nötig? Wäre auch Sonnenmilch in Ordnung?

LG

Lnola*201x0


Weißt du was ich an deiner Stelle machen würde? Ich glaub nämlich nicht, dass diese Fruchtsäuresache und anderer Kram was bei Narben ausrichten kann. Meine Cousine hatte auch Aknenarben und hat etwas Geld gespart und das dann richtig entfernen lassen beim Arzt. Und zwar mit einem chemischen Peeling mit Trichloressigsäure. Hat glaub ich 250 Euro gekostet und half super genial. Vielleicht ist das ja was für dich.

eKphixne


Mensch Lola,

1. Ja Fruchtsäure bringt erwiesenerweise schon etwas auf längerer Anwendungszeit

2. Ich möchte keine Narben, sondern Pigmentflecken der ehemaligen Pickel entfernen lassen ^^

3. 250€/5 Behandlungen oder 40€ und 4 Monate Behandlung

eqpQh9ine


Ich bin jetzt in der 2. Woche der Eigenbehandlung mit 50% Fruchtsäure.

1. Woche Einwirkzeit: 3 Minuten (Rücken)

2. Woche Einwirkzeit: 5 Minuten (Rücken)

Bisher habe ich nicht sonderlich viel Brennen gespürt. Auch hat sich die Haut kaum geschuppt, obwohl ich alles nach Anleitung befolgt habe.

Welche Einwirkzeit würdet ihr mir empfehlen? Wie weit könnte man auf dem Rücken gehen? :)

e(p(hinxe


Ich habe die Säure am Freitag wieder aufgetragen.

10 Minuten Gesicht

15 Minuten Rücken

Auf dem Rücken hat sich trotz 15 Minunten kaum etwas verändert. Kaum Schuppungen. Fürs Gesicht waren 10 Minunten auf jeden Fall zu viel.

Es haben sich Verkrustungen (Wunden) und viel Schuppungen im ganzen Gesicht gebildet. Diese geht aber nicht mit normalen Peelings ab und kratzen soll man ja nicht, oder? Was soll ich tun? :)

Mrilky_xe77


Ich würde NIEMALS selbst mit hochprozentiger Fruchtsäure herumexperimentieren. :|N

Wenn Verkrustungen entstehen dann darf man diese auf keinen Fall abkratzen, aber auch nicht mit Peelings entfernen. Das muss von selbst (!!) in Ruhe abheilen, bis die Kruste von selbst abfällt. Dann musst du halt ein paar Tage Urlaub nehmen und nicht rausgehen, aber keinesfalls die Kruste entfernen, sonst hast du im Endeffekt noch mehr Flecken oder sogar richtige Narben und alles ist noch viel schlimmer als vorher.

Geh zu einer guten Kosmetikerin oder zu einem Arzt, um die Verkrustungen begutachten zu lassen und dir eine gute Creme verschreiben zu lassen.

Und dann lass die weiteren Fruchtsäurebehandlungen bitte von einem Profi durchführen!

MTonal7isoxr


Nicht, dass du dir noch alles veraetzt.

eYphixne


So jetzt hab ich die Quittung bekommen!! :(

Ich habe die Einwirkzeit von 20 Minuten auf 30 Minuten auf dem Rücken gesteigert. Prompt folgte nach 25 Minuten ein Brennen an 3 Stellen. Sofort neutralisiert und abgewaschen.

Jetzt habe ich 3 braun-bepunktete Bereiche. Es brennt noch einwenig, wenn man es anfasst, aber was mich stört sind die braunen Punkte. Die größte Fläche ist 5x8cm groß.

Sind das Pigmentverschiebungen? Geht das wieder weg? Was kann ich tun? :(

Sonnencreme 30 habe ich benutzt :(

Hilfe!!!!

EVhemgaliger Nuetze^ri (#5x43915)


Mann, gehe doch zu jemandem, der sich damit besser auskennt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH