» »

Starker Juckreiz, Quaddeln am Hodensack

jluckr]eiz1X9x1 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen

Ich habe seit geraumer Zeit einen Heftigen Juckreiz der am stärksten am oberschenckel innenseite untere poo backen, waden , hodensack, unterbauch und sogar am penis.

Zum allgemeinen Problem

Morgens Merke ich rein garnichts kein juckreiz kein schmerz absolut nichts, sobalt es auf den abend zu geht fangt es an und wird stetig schlimmer und schlimmer.

Sobalt ich ins bett gehen will und liege fängt es an hauptsächlich am Hodensack und am Penis.

Ich wahr beim Hausarzt der hat mir fenistil verschrieben hat nichts gebracht danach hat er mir cortamitex verschrieben ( verdacht auf kretzmilben) hat wiederum auch nichts gebracht.

Habe nun Gestern Morgen meine Blutwerte bekommen es ist alles so wie es ein soll nichts auffälliges, das tolle an meinen problem ist ich hab das seit mitte januar ich dreh bald durch.

Ich entschuldige mich auch für meine schreibweise ich sitze wieder da, total endkräftet und müde nur ich kann nicht schlafen es juckt viel zu stark:(

ich füge noch 2 links dazu die bilder zeigen von meinem Hodensack und meinem Penis mit den entsprechenden plesuren die darauf zu sehenden Pustel/quaddeln oder nennt es wie ihr wollt kommen aus dem NICHTS.

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=75d687-1394852219.jpg]]

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=7901f4-1394852244.jpg]]

Bitte helft mir :(

Antworten
R=heumxi


Ich glaube, Du darfst den Bereich nicht zu stark waschen. Duschgel ist da ziemlich agressiv. Nimm doch mal eine Olivenöl Naturseife. Die fettet nach. Außerdem würde ich den ganzen Bereich mit Octenisept Spray (wässrig) einsprühen oder mal Jodsalbe drauf tun. Das desinfiziert. Vielleicht mal mit Ringelblumensalbe (Calendula) einreiben. Das beruhigt.

Gute Besserung!

a!la;strax93


Hallo ich habe deine genannten Symptome auch schon seit einiger Zeit und weiß auch nicht mehr weiter :/ Würdest du mir vielleicht sagen was dagegen geholfen hat? Denn deine Beschwerden sind bei mir zu 100% dieselben und mein Hautarzt ist auch ratlos..

Vielen Dank.

c$ho]uchxu


Hello,

habe die selben Probleme, Ich weis der Beitrag ist alt..

hoffe dennoch das mal jemand eine Lösung dafür hat :<

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH