» »

Nagelbettentzündun am Finger, wie geht es weiter?

LXaal"eT1k8 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

seit mehr als einer Woche hab ich eine Nagelbettentzündung. Zunächst war es rot, warm und dick, am Wochenende kam Eiter hinzu. Montag wurde vom HA rumgedrückt, die schwellen war fast weg, zum Chirurgen sollte ich trotzdem. Dieser hat mir die Kruste nur entfernt, mehr nicht. nach eiter wurde nicht geschaut. Ich trage einen Fingerverband mit Betaisodona. Den Verband kann ich abnehmen, ein Bild, wie es derzeit aussieht, hänge ich an. Aus dem Chirurgen und dem Brief für den HA werde ich nicht schlau, ob ich nochmal zum HA deshalb muss oder nicht. ;-)

Übrigens, Kernseife und Kamille haben nicht geholfen, deshalb ging ich zum Arzt.

Wie würdet ihr weiter vorgehen? Habt grr noch Tipps zur Heilung?

Lieben Gruß *:)

Antworten
Lxaa~le18


Zustand heute:

[[http://www.directupload.net/file/d/3587/smtajztt_jpg.htm]]

Was meint ihr dazu? Und was hat der rote Fleck da zu sagen?

ElhemalsigRer Nutzer' (#3x25731)


Scheint ja schon abzuheilen. Ich hatte das vor Jahren mal an 8 Fingern gleichzeitig. Wurde mit Salbe und Bädern behandelt.

Aghor[nbxlatt


Sieht mir auch am Abheilen aus. Kannst auch Heilmanukahonig draufschmieren oder Lavendelöl. Betaisodonna ist bei Schilddrüsenempfindlichen oft nicht gut.

LFaalxe1!8


Melli

An 8 Fingern? Das ist heftig. Mir reicht der eine schon. Vor allem, weil ich sehr bald Abi schreibe ]:D

**Ahornblatt

Das ist gut zu wissen mit der Schilddrüse :)^

Ich weiß nicht, was die Salbe enthält, aber liegt es denn an den Inhaltsstoffen?

L)aXale1x8


Super, mein Finger ist glühend rot und ist auch dementsprechend warm und pocht, auch meine Fingerspitze kribbelt wieder.

Sieht morgen hoffentlich wieder so gut wie heute Morgen aus ;-)

lee satng rexal


Wenns gar nicht besser wird, zum Arzt gehen. Der macht den Eiterherd auf und man bekommt entzündungshemmende Salbe, dann heilt es schnell ab.

Ich hatte 2 Nagelbettentzündungen. Die erste hab ich alleine auskuriert – über mehrere Wochen hinweg. Bei der zweiten war ich, sobald Eiter zu sehen war, beim Arzt. Abgeheilt nach 5 Tagen. :)^

d0er bDärtigxe


Für genau diesen Fall habe ich folgendes bewährtes Rezept: Aus der Apotheke rezptfrei Pyolysin Salbe dick auftragen und alle 6 Stunden den Verband erneuern. :)^

LKaakle18


Wenns gar nicht besser wird, zum Arzt gehen. Der macht den Eiterherd auf und man bekommt entzündungshemmende Salb :)z e, dann heilt es schnell ab.

Da war ich Montag, da hat man Eiter gesehen. Gestern beim Chirurgen hat er nur die Krurte entfernt, mehr nicht. Ich glaub trotzdem, dass an der Seite noch irgendwas sitzt ":/

Ich doktor dann nochmal selbst rum, Montag muss ich nochmal zum HA, dann sehen wir weiter ;-)

LSaale1x8


rzptfrei Pyolysin Salbe

Da muss ich mal nach schauen ;-)

Momentan habe ich Wund- und Heilsalbe drauf.

E\hem%aligecr NutAzer x(#325731)


Würde ich nicht machen, macht es nur matschig und was soll bei einer Infektion eine schmierige fettige Salbe bringen außer das sie alles verstopft?

L>aaler1x8


Okay, dann wird das ab sofort weggelassen :)^

Hab's bisher auch einmal erst drauf gehabt :)z

Matschig und schmierig ist aber nichts, kommt vllt. daher, dass ich es nicht dick auftrage ;-)

EbhemaligYer Nvutzer b(#32573x1)


Aber was soll es bringen? Es ist nichts wund wozu dann Panthenol? Was soll es deiner Meinung nach bezwecken?

Lzaaxle18


Das war ein Tipp von Großmutter ]:D

Nur dir, melli, traue ich in der Hinsicht mehr. Du scheinst in der Hinsicht echt Ahnung zu haben :)^

Meinem Finger geht es gut. So allmählich bildet sich wieder Haut drauf. Der Finger ist auf der einen Seite etwas dick, aber das wird wohl so bleiben. Nichts ist schmerzhaft, warm, nur leicht rot. Aber alles gut soweit :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH