» »

Verfärbungen innerhalb der Pospalte

LRind&amajriei09 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich weiß ein Nutzer hat ein ähnliches Problem schonmal hier angesprochen, mit der dunklen Verfärbung im Intimbereich bzw am Po, bei mir gehts jedoch um etwas anderes. Mir ist völlig bewusst das es ganz normal ist, das die Haut im Intimbereich dunkler ist als die restliche Haut am Körper. Somit natürlich auch die Haut um den After. Ich habe jedoch kürzlich bemerkt, das die Hautpartie zwischen der Pofalte plötzlich einen großen dunklen Bereich aufweist. Man kann die Verfärbung (bräunlich auch noch schlimmerweise) schon sehen wenn man normal gerade steht und sich nicht bückt oder den Po auseinanderzieht. Das hatte ich vorher nie. Da ich mich jedoch auch nicht jeden Tag aus der Position ansehe, weiß ich nicht wie lange ich das schon habe. Vielleicht schon ein paar Wochen. Habs schon gegoogelt und stoße jedoch immer nur auf Menschen die sich über die normale Verfärbung um den After bzw im Intimbereich beschweren. Wisst Ihr vielleicht, was das sein könnte? Juckt nicht, ist nicht schuppig, es ist einfach ein großer, bräunlich verfärbter Bereich innerhalb der gesamten Pofalte bis hin zum After. An den Backen ist nix. Es schaut echt aus als hätte man sich nicht richtig abgeputzt nach dem Stuhlgang, sehr unangenehm. Hilfe.

Antworten
Hnolgeor6>9


Ist völlig normal und harmlos, kannst du in der Sauna oder beim FKK häufig sehen, geht z.T. bis in die Pobacken hinein. Wenn du etwas dagegen tun möchtest, schau mal [[http://de.wikipedia.org/wiki/Anal_bleaching hier]] oder bei google nach "anal bleaching". Ist aber für die Haut nicht o toll.

Ashoernb=laitt


So ein Gutschein für ein Analbleaching ist sicherlich ein schönes Weihnachts-/Ostergeschenk... ]:D

Waddet nich alles gibt.... ;-D

L?indaVmarDiex09


Danke für Eure Antworten Holger69 und Ahornblatt. Ich hatte das aber nie vorher und kann mir nicht so recht vorstellen das das jetzt immer so bleiben soll...Vielleicht ist es irgendein Hautpilz oder so. Das Bleaching kommt jedenfalls nicht für mich in Frage. Falls nochjemand eine Idee hat, was es sein könnte, immer raus damit.

aWlKleOsdooxf


Ist normal denk ich :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH