» »

Hautausschlag und entzündeter Bauchnabel?

DyerH1ambu\rger hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe (mal wieder) Probleme mit meinem Bauchnabel, er ist relativ feucht, sieht für mich eitrig aus. Pflegen tue ich mich natürlich jeden Tag, also davon kann es nicht kommen, ich war deshalb auch beim Arzt, der hat mir Diprogenta Salbe verschrieben, die habe ich aufgetragen, aber es hilft nicht. Jetzt habe ich auch noch einen Ausschlag um den Bauchnabel herum bekommen (sowie an anderen Körperstellen, Brust, Hand, Arm auch?!). Was kann das sein? Frühstens Dienstag könnte ich zum Hautarzt, aber für so eine Sache möchte ich den eigentlich nicht besuchen. Hat jemand Erfahrung?

Antworten
miaumxa


Kann ja alles mögliche sein.

Frühstens Dienstag könnte ich zum Hautarzt, aber für so eine Sache möchte ich den eigentlich nicht besuchen. Hat jemand Erfahrung?

Für was wenn nicht für Probleme mit der Haut besucht man einen Hautarzt, mit Zahnschmerzen wohl eher nicht.

DCegrHakmburgexr


Ich meine nicht den Fachbereich, sondern eher dass kleinere Problem. Ich gehe nicht gerne mit "kleinen" Sachen zu Fachärzten, dass war gemeint, dass ich nicht damit zum Zahnarzt gehe ist mir klar.. Oh man....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH